Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Hilfe Spiegel Auskotzen

Dieses Thema im Forum "Unter uns..." wurde erstellt von prudencia, 23 Mai 2007.

  1. prudencia

    prudencia Guest

    Werbung:
    Bohhhhh:cry2: Hiiiiilfe
    :bwaah: :bwaah: :bwaah:
    Ja ich weiß, ich könnte die Threads einfach nicht beachten. :nudelwalk :nudelwalk :nudelwalk
    Ich weiß nicht, warum das nicht funktioniert.
    Ich könnte bei dem Geschreibsel an die Decke gehen?
    Was ist es, das mich so auf die Palme bringt?
    Was spiegelt mich so?
    Bin ich auch so ein Moralapostel?
    Rede ich anderen ständig nach dem Mund?
    Rede ich auch ständig von Dingen, die ich nicht am eigenen Leibe erfahren habe?
    Wiederhole ich auch ständig alles? Waahas ist es?????
    Ich möchte am liebsten auf fast jeden Post von ihm eine "nette" Bemerkung schreiben, so juckt es mich in den Fingern...
    ...und alleine dieser Vorstellungsthread...
    ja, ja, ich weiß, er meint es nicht böse dieser Junge. Er will ja nur spielen äh helfen.
    Ich könnte echt an die Decke gehen...
    kann mich bitte einer kurieren?
    Entschuldigung, aber das mußte ich mal öffentlich loswerden. Ich habe mich jetzt lange genug beherrscht.
    Bitte nicht persönlich nehmen lieber andi, hat ja nur mit mir selbst zu tun.
    Wer kann mir helfen?
    Danke
    prudencia
    P.S.: ...aber bütteschön nicht schimpfen, ich weiß selber, daß das nicht nett von mir ist:stickout2
     
  2. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    Hallo,

    stell Andi mal ganz gezielte Fragen.
    Er ist noch sehr jung und sieht die Dinge noch aus einer sehr unerfahrenen Sichtweise.
    Ich frage mich auch, warum er sich bei uns herumtreibt, ich meine, wir könnten alle locker seine Eltern sein, und nicht mit ungefähr Gleichaltrigen.
    Ich hatte in seinem Alter schon Probleme, mich mit Oldies über so vollkommen uninteressante Dinge zu unterhalten. Da waren meine Interessen noch äußerst pubertär. :stickout2
     
  3. prudencia

    prudencia Guest

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    Hi Katze,
    danke vielmals, das du mich nicht gleich schimpfst :banane:
    Das ist ja mein Hauptproblem, er geht ja gar nicht auf so etwas ein.
    Er schmeißt einfach irgendetwas (oft sehr interessantes), was im Prinzip Diskussionsbedarf bietet, in den Raum; kann aber nicht richtig darauf eingehen. Hat keine eigene Meinung (doch die kann man auch in dem Alter haben), hat nur...gehört oder gesehen oder gelesen....und macht ein auf oberschlau....und redet allen nach dem Mund oder papageit..

    Ja ich weiß und deswegen verstehe ich auch nicht, daß er mich so auf die Palme bringen kann.
    Und dieses Geplänkel mit Salama. Ich dachte erst es wäre ein Doppelnick. Da könnte ich echt seitenweise ...:party02:

    Vielleicht lacht er sich jetzt schlapp und freut sich wie ein Schneekönig, daß ich so dämlich bin :clown:
    Vielleicht ist er ja auch kein Jüngling sondern foppt uns nur....weil kann man in dem Alter sooooooooviel Langeweile haben?
    Puh.
    Prudi
     
  4. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    Na ja, er wirkt auf mich wie ein Einzelgänger. Er scheint recht einsam zu sein.
    Ich versuche Dinge immer auf den Punkt zu bringen und mag ein um den heißen Brei reden nicht gerne. Ich weiß, was du meinst. :D
     
  5. Free Spirit

    Free Spirit Well-Known Member

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    Hallo Prudencia,

    ich weiss jetzt nicht, ob ich dir damit helfen kann, aber du hast einen Teil des Spruchs über Kinder von Khalil Gibran in deiner Signatur, ich nehme daher an, dass du den gesamten Spruch kennst und er dir auch viel bedeutet - und Andi ist 14 Jahre alt......

    d.h. er kann noch nicht die Erfahrung haben, die du dir vielleicht erwartest und ist dennoch so mutig sich hier mit uns "gestandenen" Frauen (natürlich auch Männern, doch hier sind wir Frauen einfach in der Überzahl:))) über die Themen, die ihn bewegen, auseinanderzusetzen. Er tut sein Bestes, immer wieder Trost zu spenden und Menschen zu helfen, aber woher sollte er denn die eigene Lebens-Erfahrung dazu haben....

    Vielleicht tust du dir ein bisschen leichter, wenn du mal versuchst, diesen Standpunkt einzunehmen.

    Falls nicht, dann schau vielleicht mal, welche anderen Handlungs-Möglichkeiten dir bleiben, damits dich nicht so aufregt. Kurzes Brainstroming meinerseits:

    Auf seine Beiträge nicht eingehen - stell ich mir nicht so schwer vor, wenn du eh auf der Palme bist, weil er "nur" wiederholt und keine eigene Meinung hat.

    Die Threads, wo er schreibt, meiden und wenn du trotzdem jemandem weiterhelfen möchtest, dieses per PN tun.

    Seine Beiträge so behandeln, als würde dein eigenes Kind hier schreiben.

    Ich tu und red mir relativ leicht, denn mein Sohn ist auch 14 Jahre alt (zwar völlig anders als Andi, aber einige seiner Freunde sind ähnlich), also ich reagier aus meiner Lebenserfahrung heraus ganz anders. Du hast diesen Punkt als einen "Aufreger" angesprochen - "red ich auch von Dingen, über die ich keine eigenen Erfahrungen habe?" Ich weiss es nicht, aber vielleicht basiert ein Teil deiner Reaktion darauf, dass du keine eigene Erfahrung mit der Welt von 14jährigen Jungs hast?

    So, das waren jetzt einfach einige Möglichkeiten, die ich dir zur Lösung anbieten wollte - vielleicht war was dabei für dich.....

    Wenns weiter hakt, dann auch gern per PN, denn ich möcht angesichts des Alters von Andi hier nicht näher drauf eingehen, er könnte ihn dies oder jenes, was er hier liest, verletzen, und ich denk da haben wir Erwachsenen doch auch ein wenig Verantwortung für ihn mitzutragen.

    Alles Liebe,
    Free Spirit
     
  6. salama

    salama Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    Ich möchte um Himmelswillen hier niemanden zum ko..... bringen oder mit Geplänkel belästigen.

    Deswegen verabschiede ich mich von Euch und wünsche Allen alles Gute und ein schönes Leben.

    Liebe Grüße
     
  7. Bengerl

    Bengerl Active Member

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen


    Bitte was is jetzt los????
    I mein kann denn hier keiner mehr eine vernünftige Diskussion führen???
    Warum ist Andi das Aufregerthema schlechthin und warum will Salama gehen???

    Ich habe mir immer gedacht das zumindest in diesem Forum die Leute so akzeptiert werden wie sie sind????

    Ich versteh echt die Welt nicht?!?!?!
     
  8. prudencia

    prudencia Guest

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    Hallo Free Spirit,
    meinst du speziell diesen Teil?:
    Nein, ich erwarte nicht, das er Erfahrung hat, vielleicht sollte er nur nicht so tun, als wenn er welche hätte.

    ...eigentlich denke ich nicht, das es am Alter liegt, eher an der Schreibweise. Die letzte die mich so auf die Palme gebracht hat...na ja egal wer....bei ihr stellte sich letztendlich heraus, hatte nur Sch.... an den Hacken und hat hier moralgeapostelt...jedenfalls rege ich mich jetzt genauso auf.

    Es ist vertrackt, die Threads ziehen mich magisch an... übrigens nur die von andi, nicht von salama...
    Salama wegen meinem Geschrei wirst du jawohl nicht gehen wollen, das wär ja schade. Ich bin eh nicht viel hier, lese überwiegend nur mit. Habe mir aber vorgenommen mitzuteilen, wenn mich etwas stört, damit ich an mir arbeiten kann.
    Ich finde es echt gut, wenn sich junge Menschen mit solchen Themen auseinandersetzen. Mir ist es auch egal ob Männlein oder Weiblein, Austausch ist wichtig und gut. Vielleicht verstehe ich das Geschreibe auch falsch, vieles lese ich ja auch schon nicht mehr, vielleicht mache ich mir auch nur Sorgen um ihn. Vielleicht hat er wirklich keine Freunde und versucht deshalb hier mitzureden.
    Mache ich ja auch selten

    Dann würde ich sofort mit dem Kind reden und es fragen, ob alles okay ist.
    Ja das stimmt! Die habe ich absolut nicht.

    Es war sehr interessant, vielen Dank.
    Vielleicht wollte ich auch nur wissen, ob es anderen auch so geht.
    Ein Forum für Schönreden ist das Gottseidank hier nicht, deshalb lese ich hier so gerne.
    Prudencia
     
  9. prudencia

    prudencia Guest

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    Hallo Bengerl.
    Er ist nicht das Aufregerthema schlechthin, er regt nur mich auf und ich mußte es mal kundtun.
    Warum Salama gehen will, weiß ich jetzt ehrlich gesagt auch nicht.
    Hier wird jeder akzeptiert.
    Ich werde dochmal meine Meinung sagen dürfen. Heißt doch Meckern hier oder?
    Prudencia
     
  10. andi987

    andi987 Well-Known Member

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    ja, ich verstehe das hier auch nicht mehr ganz!
    Vllt. wäre es mal gut gewesen, wenn du es MIR mal sagst was Dich stört!
    Denn das hier finde ich ein wenig ungerecht!

    Und klar darfst du deine Meinung sagen, aber unter Meckern verstehe ich was anderes!

    Salama du hast doch wohl jetzt nicht wirklich vor zu gehen, oder?

    glg
     
  11. althea

    althea Well-Known Member

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    hmm...also ich denke einfach, andi fühlt sich mit uns und in unserer rund geborgen und ist sehr hilfbereit, manchmal überrascht er mich mit seinem willen zur lebensreife.

    ich sehe es eher positiv, dass andi hier schreibt. ich war auch zunächst überrascht, weil er noch sehr jung ist, aber warum denn nicht? hier dürfen doch alle schreiben, ob jugendlich oder oma.

    ich kenne z.b. eine frau, die schon über siebzig jahre alt ist und in foren mitschreibt-wer das nicht weiss, würde das nie vermuten!

    wir können hier alle voneinander profitieren-indem wir uns akzeptieren, wie wir sind und uns mit unserer anderartigkeit auseinandersetzen.

    ich denke, andi meint es manchmal gut, aber bei dir, prudencia, löst es einen schrei aus, weil du merkst, dass die lebenserfahrung dahinter noch nicht so vorhanden ist. trotzdem kann er doch jemanden, eben auf seine art, trösten. das ist doch okay!

    und: andi hat recht, wenn er fragt, warum du ihn nicht direkt fragst. wir schreiben hier über statt mit ihm.

    @salama bitte du bist erwachsen-also bleibst du und reagierst nicht wie eine beleidigte leberwurst.

    liebe prudencia, du hast (auch) schon schweres im leben mitgemacht und ich kann verstehen, dass dir geplänkel manchmal auf den geist geht. es wäre schön, wenn du zu etwas mehr leichtigkeit zurückfinden könntest.

    was wir erlebt haben, können wir nicht mehr ändern...aber wir können dafür sorgen, dass es uns jetzt gut geht, dass wir jetzt auch mal unbeschwert und albern sind!

    lass los- die probleme nehmen zuviel gewicht bei dir ein und ersticken deine lebensfreude.

    ich kann dich besser verstehen, als du denkst, aber ich weiss heute auch, dass wir von der leichtigkeit und unbeschwertheit anderer menschen lernen können.

    ich weiss, wie es ist, wenn man sich todtraurig und schlecht fühlt-aber ich will dann auch immer aus diesem tal heraus. ich will nicht im sumpf versinken. nein- ich möchte auch ab und zu lebensfroh sein.

    weisst du, bei bestimmten gruppierungen (selbsthilfe) gibt man die sorgen an eine höhere macht ab. das kann zunächst mal sehr erleichternd sein. ich spüre bei dir prudencia, dass du sehr viel last schleppst. stell sie ab. sieh sie ein anderes mal an. befreie dich. lerne, wieder zu lachen. lerne, wieder wie ein kind zu sein.

    es gibt diesen spruch: der nächste tag sorgt für sich selbst. da ist viel wahres dran.

    ich war neulich auch sehr im tal und marion hat mir geholfen und mir denkanstösse gegeben. dieses down hat sich wieder gelegt-gott sei dank-und es geht mir besser. ich glaube mittlerweile sogar, dass es hormonell bedingt ist. ich habe eine unterfunktion und bin nicht mehr die jüngste-da kommt einiges zusammen.

    in schweren stunden hilft es manchmal, einfach nur jede stunde und jeden tag zu leben. was kommt-kommt eben. das können wir wohl nicht aufhalten. soviel ich weiss, hat salama auch schon einiges negative hinter sich, ist jetzt jedoch in einer guten situation.

    das wünsche ich allen menschen hier: lebt und seid glücklich :) :) :)
    gebt den sorgen nicht zuviel raum.

    althea
     
  12. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    Ja ich würde auch sagen ignorier es einfach wenn es/er dich so stört...
    Also ich hab kein Problem damit,fühle mich bei manchen threads oder Kommentaren auch nicht angesprochen,dazu äußer ich mich dann auch nicht!

    SALAMA BITTE BLEIB !!!:kiss4:
     
  13. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    Sehr schön beschrieben althea!
    Leben und leben lassen....
     
  14. andi987

    andi987 Well-Known Member

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    Außerdem sind wir doch hier in einen Forum, oder? Wenn man hier nicht spass haben darf, wo dann?
    Außerdem, klar die meisten hier habe ich mehr Erfahrung wie ich, trotzdem habe ich für mein Alter schon viel erlebt-leider!

    glg
     
  15. andi987

    andi987 Well-Known Member

    AW: Hilfe Spiegel Auskotzen

    Das siehst du also als spielen! Okey wenn du das so siehst ist das okey, nur dann schreib du mal mehr und dann lass uns weitersehen!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden