Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Ich hab das gefühl durchzudrehen

Dieses Thema im Forum "Lebenskrisen" wurde erstellt von odin23, 26 Januar 2011.

  1. odin23

    odin23 Member

    Werbung:
    Um euch mal einen kleinen Einblick in mein Leben zu geben: ich bin 23, ich bin fast am ende meines Studiums und eigentlich sollte das die beste zeit meines lebens sein. Ich hatte fast sieben jahre einen freund. wir haben uns schon vor 2 jahren auseinandergelebt gehabt. stritten viel trennten uns ständig aber konnten nie ohne den anderen... vor einem jahr holten wir uns einen hund. sozusagen um ein gemeinsames projekt zu haben.In diesem jahr verschlimmerte sich die Beziehung total, ich musste alles alleine machen und war einfach schlichtweg überfordert. Ich trainierte und kümmerte mich um den hund... alles was er kann hab ich ihm beigebracht bin zu hundeschulen gegangen, hab im kunststüce beigebracht tonnenweise spielzeug gekauft,mit ihm gerauft,geschmust sprich er wurde zu meinem Lebensinhalt. Das erste mal in meinem Leben hab ich für jmd anderen verantwortung übernommen. Ohne dieses Tier wäre ich zugrunde gegangen und doch war er der grund wieso ich mich nicht von meinem freund trennte. Ich wusste nicht wie und ich dachte ich schaffe es nicht. nach einem halben jahr hab ich mich dann in unseren nachbarn verliebt jetzt kurz vor silvester verließ ich meinen freund und zog zu meinen eltern zurück. Alles war geregelt,die fronten waren klar wir wussten beide so gehts nicht weiter. es herschte geteiltes sorgerecht um den hund und alles war super, ich unternahm viel mit dem nachbarn und spürte einfach nur zufriedenheit. Nachdem mein ex-freund vor ein paar tagen erfahren hat das ich mit dem nachbarn zusammen bin ist er ausgerastet, er wechselte die schlösser aus und ließ mich den hund nicht mehr sehen. vor lauter verzeweiflung bin ich zu seinen eltern weil er die nacht über dort verbringen wollte. Seine mutter beschimpfte mich und schubste mich vom grundstück. Und sie machen das aus bosheit. nicht weil es dem tier so besser geht sondern weil sie und diesen spruch krieg ich nicht aus meinem kopf: du hast ihm herzschmerz bereitet und jetzt wirst du lernen was es heißt herzschmerz zu haben! Und ich hab versucht zu verstehen wieso er so reagiert... alles war geklärt er sagte mir das es so besser sei und jetzt nimmt er mir das tier weg mit den worten ich kann ihn dir wegnehmen und ich werde auch. aus purer bosheit so zu handeln... ich sitze in der S-bahn und fange an zu heulen,fremde leute trösten mich,ich hab gedanken im kopf, ich hab angst das ich durchdreh und irgendwas mache, ihn eine treppe runterschubse damit er nicht in den urlaub fliegen kann. Er schleppt das tier auf eine tropische insel mit einem 12 stundenflug und 2x umsteigen. Unser hund hat panische angst vor autos und er hasst sogar hier den Sommer. und nur weil er ihn mir nicht geben will zwingt er das tier auf die Bahamas. Es ist die reinste qual für den hund aber da er auf ihn gemeldet ist und sie ihn mich nicht mal sehen lassen weiß ich nicht was ich machen sollen. Ich hab gestern hyperventiliert,meine hände wurden taub und ich hab gedacht mein kopf explodiert. ich hab das gefühl daran zugrunde zu gehen und ich weiß nicht wie ich es aufhalten soll. Mein neuer freund ist wunderbar, ich könnte niemand besseren für mich finden. zum 1.3 wollen wir ausziehen und zum jahresende zurück nach osnabrück gehen wo er herkommt. ich muss aus dieser stadt raus aber hab das gefühl ich verrate meinen hund damit! Ich weiß die Probleme mögen in euren augen lächerlich sein aber mich hauen sie um und ich kann nicht denken und mich konzentrieren und ich kann nicht aufhören zu weinen.
     
  2. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    Ich glaube nicht, dass Dein Problem lächerlich ist. Es geht um einen Hund, den Du sehr liebst.
    Er ist ein Lebewesen und Du weisst, dass er Gefühle hat, möchtest nicht, dass er leidet.

    Eine Möglichkeit sehe ich momentan nicht für Dich, was nicht heisst, dass es nicht auch Wunder geben kann. Was ich Dir raten würde: Dem Hund kannst Du momentan nicht helfen, wenn ich Dich richtig verstanden habe. Schau darauf, dass es wenigstens Dir gut geht, renn Deinem Ex nicht die Bude ein - vielleicht kommt er ohne Deinen Druck doch noch zur Besinnung.
    Ob das der sinnvollste Weg ist, weiss ich jedoch nicht.

    Was glaubst Du denn, wie Du am besten mit dieser Situation umgehen kannst?
     
  3. odin23

    odin23 Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    am liebsten würde ich seine wohnung abfackeln... das würde mir helfen. sein auto zerkratzen oder sonst was *seufz*

    Mein freund meint ich muss mir zeit geben und dann gewöhn ich mich an die umstände. Ich bin nur so unendlich traurig darüber das ich dieses tier großgezogen und es erzogen habe und man mir wirkich aus dieser bosheit heraus weh tun will. Ich hoffe es gibt sowas wie karma.
     
  4. Silence

    Silence Well-Known Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    Hallo Odin,

    daß was Dein Freund mit Dir und dem Hund veranstaltet, nennt man Schikane.
    Wenn er weiß, wie sehr Dein Hund leiden würde, wenn er ihn mitnimmt und es dann trotzdem macht, dann liebt er ihn auch nicht.

    Kannst Du Dich aufgrunddessen nicht an den Tierschutzbund wenden, denen das mal erzählen, wie gemein Dein Exfreund ist und daß er das auf Kosten eines Schutzbepfohlenen austrägt, in dem Fall ein Hund, der für alledem nichts dafür kann !!!
    Du mußt den vom Tierschutzbund sagen, was er vorhat und daß dies Euer Hund das psyschich überhaupt nicht verkraften würde !!!

    Ein Hund oder generell ein Haustier ist ein sehr wertvolles udn sensibles Lebewesen, Du mußt ihm da helfen !!


    Viele Glück, ich drücke Dir ganz feste die Daumen !!!!


    Silence
     
  5. odin23

    odin23 Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    Ja ich hab dem tierschutzbund geschrieben und die meinten es täte ihnen leid wegen der trennung man kann versuchen das über das gericht zu regeln, aber das kann ich mir nicht leisten und seine eltern haben sehr viel geld und sie meinten ich soll mal was versuchen ich krieg den hund nicht wieder.
    Ich weiß das er das tier liebt. so ist es ja nicht. er ist der meinung dem tier gehts besser wenn er bei einer person ist. nur leider ist er die falsche und das will er nicht hören.
    und wegen dem urlaub meinten sie nur er soll sich an den tierarzt wenden und alle vorbereitungen treffen...
    egal was ich mache wie gesagt seine mutter hat mich beschimpft und von dem grundstück geschmissen... ich krieg den hund nicht.

    Ich kann versuchen ihn zu stehlen wenn er mal mit ihm raus geht. dann würde er den prozess starten müssen und er würde die kosten zahlen müssen. Aber ich würde wahrscheinlich verlieren und hätte noch eine vorstrafe in meinem register. ausserdem schaff ich es nicht den hund alleine zu versorgen das ginge nur mit hilfe meiner eltern und die würden das nie zulassen das ich den hund klaue. da er ja auch auf ihn gemeldet ist hab ich rechtlich gesehen keine chance.
    Mein Freund meint ich soll mir einfach zeit geben, es wird schwer werden aber ich werde mich daran gewöhnen und er meint das es besser für mich wäre endlich damit abzuschließen. und ich muss sagen ich weiß das ich ihn nicht mehr sehen werde und ich fang immer noch ständig an zu weinen wenn ich in einem ruhigen moment daran denke. aber es geht mir auch ein stück weit besser. Ich bin endlich von meinem ex-freund weg und mein neuer partner ist so wunderbar, ich kann es gar nicht in worte fassen. Ich hab gekämpft und alles versucht, ich bete immer noch darum das er seine meinung ändert und merkt das mein hund mich genauso brauch wie ihn... aber ich will ihm nicht die genugtuung geben das er mein leben kaputt gemacht hat wie er wollte. Er will das ich leide und ich leide unendlich aber ich liebe meinen freund und mir geht es trotz allem besser als ihm und ich will nicht das er sich daran labt das er es geschafft hat mich nieder zu machen. Ich denke das man sich immer 2x im leben trifft und ich weiß das er und seine mutter für sein boshaftes verhalten irgendwann bestraft wird. man bekommt alles im leben zurück.
     
  6. Silence

    Silence Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    Hallo Odin,

    je nachdem wie hoch Dein monatliches Einkommen ist, da gibt es eine bestimmte Grenze , kannst Du auch Gerichtskostenbeistand/ hilfe beantragen. bzw. Du brauchst dann keine Kosten für das Gerichtsverfahren zu bezahlen !!!

    Innerhalb eines Amtsgericht gibt es dafür eine spezielle Abteilung, in der Du den Antrag dafür stellen kannst, Du mußt dann Deinen Personalausweis und einen Beleg Deines monatlichen Nettoeinkommen nachweisen können !!!


    Das ist wirklich sowas von gemein, Du tust mir unendlich leid !!!!!
    Und daß die Eltern genauso schlimm sind, finde ich umso unmenschlicher für Deinen Hund und für Dich !!!!

    Zu einer Trennung gehören doch immer zwei und das sollte den Eltern doch bewußt sein, gibt es vielleicht noch einen gemeinsamen Freund , der einen Draht zu ihm hat und mit ihm reden könnte ???


    Es ist noch nicht alles verloren, gib nicht auf !!!

    Viel Glück !


    Silence
     
  7. odin23

    odin23 Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    ich studiere und bin ab märz in meiner bachelor-arbeit und arbeite dann überhaupt nicht mehr. und dann ist da noch das problem das ich mich nicht allein um ihn kümmern kann. Er hingegen kann sich kümmern,er arbeitet in der nähe von der wohnung,kann mittags heim, hat seine eltern die ihn ab und zu nehmen,dass hab ich alles nicht. tu ich dem tier damit einen gefallen? abgesehn davon das er nicht mit ihm umgehen kann :(
    Ja mit meinen eltern ist es auch so eine sache, ich fühl mich ziemlich hintergangen,deswegen zieh ich auch wieder aus und nach meiner bachelor-arbeit zieh ich mit meinem freund nach osnabrück. Ich zieh mich bei ihnen einfach zurück. ich krieg von jeder seite nur eins drauf weil ich mit dem nachbar meines ex-freundes zusammen bin. ich weiß das ist nicht gerade die feine-englische art. er zieht ja aus,damit wir das umgehen. Aber bei der trennung waren die fronten geklärt- mein ex hat mir selbst gesagt wenn der hund nicht wäre hätte er schon längst schluss gemacht ( also das hat er schon einen monat vor der trennung gesagt,er wusste von mir und dem nachbarn und wir haben es dem hund zuliebe nochmal versucht) und jetzt einen monat nach der trennung sind wir offiziell zusammen und es scheint ihn so sehr zu verletzten das er das macht.
     
  8. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    Hallo,
    ich denke, dein Freund hat recht. Du musst über ihn hinwegkommen. Sieh es so - du hast deinen Freund und dein Ex-Freund hat dich nicht mehr, dafür aber den Hund. Und wenn er ihn auch liebt, sollte es doch gut sein. Er hat die Zeit, das Geld und kann sich kümmern. Und - der Hund bleibt in seiner gewohnten Umgebung. Das er nicht mit ihm umgehen kann, ist deine Meinung, vielleicht denkt er es andersrum auch. Ich kann es nicht beurteilen, ich kenne euch ja beide nicht.
    Es ist zwar schade, dass der Hund unter dem Ego leiden muss, aber wenn du nicht bei dem Tauziehen mitmachst, ist es für den Hund auch nicht so schwer. Es ist ein Tier und kein Spielball. Behalte ihn in lieber Erinnerung. Vielleicht findest du ja nach dem Umzug auch eine Arbeit und dann wäre der Hund immer alleine.
    Seine Mutter - wenn sie zu dir nicht nett ist, heißt das ja nicht, dass sie zu dem Tier auch nicht nett ist. Manchmal ist es so, dass sie zu den Menschen nicht nett sind, zu den Tieren aber um so mehr.
    Nimm´es deinen Eltern nicht zu übel. Im Grunde haben die Eltern ab einem gewissen Alter keine Ahnung mehr von dem Leben ihrer Kinder. Sie sind eine andere Generation und können das Verhalten von "der heutigen Jugend" oft nicht nachvollziehen. Jedoch wohnst du wieder bei ihnen. Manchmal muss man Kompromisse eingehen und kann nicht nur die Vorteile nutzen.
    Sie sehen es halt anders als du. Du hast jetzt einen netten Freund, geniesse es. Wenn das mit deinem Ex geklärt ist, ist es doch schön und für deine Beziehung nur von Vorteil. Selbst wenn er dich nicht mehr wollte, ist er jetzt in seinem Ego gekränkt, weil du einen neuen Partner hast. Vielleicht wäre es ja, wenn es umgekehrt wäre, genauso gewesen.
    Ich wünsche dir, dass du über euren Hund hin weg kommst.
    Eberesche
     
  9. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    Du bist traurig? Dann geh durch diese Trauer, damit Du sie hinter Dir lassen kannst. Vielleicht siehst Du danach wieder etwas klarer und kannst mit klaren Gedanken einen guten Weg finden.

    Du hast ein liebes Wesen verloren, das muss auch erstmal verarbeitet werden....
     
  10. odin23

    odin23 Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    a habt ihr schon recht. Aber man hat das gefühl nicht darüber hinwegkommen zu können. Mir wird immer nur nachgesagt was ich alles falsch gemacht habe in der beziehung und danach. Irgendwann denkt man: man,vielleicht bist du einfach nur ein schlechter mensch und hast es verdient.
    Ist ist nicht nur so das er mit dem tier nicht umgehen kann. Er hat sich das letzte jahr nie drum gekümmert. Die arbeit blieb an mir hängen. Ich war daheim,hab ihn gefüttert und gepflegt und erzogen. Er kam nach der arbeit heim und hat kurz mit ihm gespielt und danach saß er den abend über auf der couch und hat gezockt. Ich weiß das er keine lust hatte nach der arbeit noch stundenlang spazieren zu gehn, aber ich studiere, hab einen nebenjob und hab mich um den haushalt gekümmert und mich um den hund gekümmert. Es war okay so, ich will mich nicht beschweren, aber der punkt ist das ich nach der uni und vor meinem nebenjob noch eine große runde durch die felder gegangen bin um den hund auszulasten. Er arbeitet bis um 5, sein tagesablauf war geregelt meiner nicht. Ich möchte nicht das dass tier leidet und das belastet mich ganz einfach. Dadurch das er jetzt alles alleine machen muss hoffe ich das er das merkt und das tier auslastet. Im moment hat die mutter ihn tagsüber und mir hat er vorgeworfen das es dem tier nicht gut gehen würde wenn er bei meinen eltern ist und mich erst nach der arbeit sieht. Wisst ihr was ich meine? Mich ärgert das so dermaßen das er alles so dreht wie es ihm gerade passt und er so stur ist. Ich hab mich seit 3 tagen zurück gehalten und hab den hund nicht mehr gesehen... ich kann sowieso nichts machen ich werde den hund nie mehr zu gesicht bekommen...
     
  11. Silence

    Silence Well-Known Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    Hallo Odin,

    hast Du denn mittlerweile mal vesucht, daß man die anstehenden Anwaltskosten vom SA übernehmen würde.

    Gib nicht auf !

    Noch bist Du nicht umgezogen und es ist nichts verloren, es sei denn, Du redest Dir das weiterhin ein ! :fechten:

    Weiterhin viel Glück !


    Silence
     
  12. odin23

    odin23 Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    ich hab mich beim anwalt erkundigt gehabt und er meinte die chancen würden extrem schlecht stehen. ob die kosten übernommen werden würden hab ich gar nicht mehr gefragt.
    Aber mein ex-freund hat gestern bei mir geklingelt weil sein reisepass weg ist und der impfpass vom hund und seine eltern denken ich hab ihn versteckt. und jetzt hab ich ihm tips gegeben wo der impfpass sein könnte wo sein pass ist keine ahnung waren vor einem jahr in mexico zusammen und danach hat er ja seinen kram ausgepackt
    naja auf jeden fall musste ich wieder anfangen zu weinen und er wollte mich allen ernstes in den arm nehmen. vorher am tag hat er mit meiner mutter telefoniert gehabt und unsere mütter auch nochmal. Meine mutter stand gott sei dank hinter mir und hat den beiden mal sachlich alles gesagt ich reagier ja sehr emotional und naja die beiden haben sich auch für das schubsen entschuldigt etc. naja mein ex-freund wollte mich wirklich umarmen und ich bin nur weg und meinte das ist nichts was du wieder gut machen könntest und er meinte er weiß das. Ich bin dann nochmal kurz zu ihm runter hab ein paar kisten von mir geholt und wir haben geredet und ich hab ihn einfach mal ausreden lassen. Ich dachte wirklich er hätte es genauso gesehen wie ich, wir haben oft drüber geredet und er meinte immer damals das ist die richtige entscheidung ihm gings genauso er war nicht glücklich und so. Aber jetzt hat er gemerkt das er immer noch nicht über mich hinweg ist und sogar denkt wenn in 5 jahren die und die bedingung erfüllt ist das es dann vielleicht noch klappen könnte. Er hat mir alles erzählt was ihn bedrückt auch wie sehr es ihn belastet das es mir gut geht und ich nur wegen dem hund so ein theater machen.
    Und jetzt hab ich so ein schlechtes gewissen :( ich hätte ihm doch nie absichtlich so vor den kopf gestoßen. Ich dachte er würde es genauso sehen und seine freunde sind auch schon dabei gewesen ihn zu verkuppeln... ich dachte es würde ihm gut gehen...
    auf jeden fall kam raus das er wegen dem hund anders drüber denken würde als seine mutter die mir den hund ja nur aus bosheit wegnehmen will und er meinte er ist die ganze zeit am überlegen. er will über mich hinweg kommen und dafür brauch er halt abstand und die hund sorgt dafür das wir uns ständig begegnen. Ich hab ihn dann gefragt wie es dem hund ohne mich geht und er meinte es ginge ihm wirklich gut. und man hat gesehen das er nicht gelogen hat. Jetzt bin ich fast der meinung das es besser ist wenn ich mich zurückziehe oder was meint ihr? der hund akzeptiert es das er ihn zur bezugsperson hat also brauch er mich nicht zumindest hab ich das gefühl. Ich dachte er bräuchte nur mich aber ich hab mich geirrt. ich will das es ihm so gut wie möglich geht ... ausserdem hab ich meinem freund gesagt ich würde ende des jahres mit ihm zurück nach osnabrück gehen... und er hat mich gefragt gehabt ob sich das jetzt erledigt hätte und ich meinte nein,ist nach wie vor der plan und meine gedanken waren nur wenn ich eine möglichkeit habe meinen hund wieder zubekommen geh ich nirgendwo hin!
    Mein ex-freund wollte mir keine versprechen geben... aber er überlegt und er sieht das es sauviel arbeit ist... ich durfte den hund zwar nicht sehem aber ich hab das gefühl wenn ich die füße noch en bischen still halte hab ich noch eine chance.
     
  13. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    Warum hast Du ein schlechtes Gewissen?
     
  14. odin23

    odin23 Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    weil ich nicht nachtragend bin. Nach allem was er gemacht hat... müsste ich ihn eigentlich hassen. Ich hab halt gesehen wie verletzt er gestern war und ... keine ahnungt. ich bin nicht mehr sauer... unendlich enttäuscht aber ich bin halt kein nachtragender mensch. Und er tut mir leid, weil ich so glücklich bin und er nicht...Es ist viel einfacher sein glück zu genießen wenn der andere so fies zu einem ist.... jetzt wo wir normal geredet haben,fühl ich mich schlechter... da soll mal einer dieses chaos verstehen... *seufz*
     
  15. Silence

    Silence Well-Known Member

    AW: Ich hab das gefühl durchzudrehen

    Hallo , liebe Odin,

    gerade in der ersten Phase des Trennungsschmerz sagt man viele Dinge , die einem hinterher leidtun. Das Du nun ein schlechtes Gewissen hast, ist ein Zeichen dafür, daß Du die Trennung verabeiterst und ER Dir nicht egal ist und daß ist auch gut so !
    Ihr habt einen Teil Eures Lebens gemeinsam verbracht und auch glückliche Zeiten gehabt !
    Wenn Du ( und vielleicht ER) sich dessen bewußt werdet, Euch für die gemeinsame schöne Zeit bedankt, könnt ihr besser loslassen !

    So war es zumindestens bei meinem Ex und mir !

    Seitdem ich mit einem positiven Gefühl auf unsere damalige Beziehung zurückblicken kann, auch wenn das Ende furchtbar war !!!!, kann ich ihm mit Ruhe und Freundlichkeit gegenübertreten....

    Ich weiß nicht, ob Dir das nun weiterhilft, aber so wie sich das liest, könnte Du wirklich Hoffnung haben, daß sich alles ohne Rechtsstreit erledigt,




    Silence
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden