Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Keine Freunde!

Dieses Thema im Forum "Freundschaft, Freunde finden,Probleme mit Freunden" wurde erstellt von Wanderratte, 23 Dezember 2009.

  1. Wanderratte

    Wanderratte Guest

    Werbung:
    Irgendwie ist es sau blöd, keine Freunde zu haben, weder im Internet, noch im echten Leben. Schon blöd! Ich habe echt keine Freunde und ich hab mich auch noch nie, außer ab und zu mit irgendjemanden getroffen, ich bin daher ein totaler einsamer Mensch. Ich finde das wirklich sau blöd! Von den Verwanten her lebt nur mein Onkel in Wien. Ich selbst lebe bei meinen Eltern und sogar die haben keine Freunde und treffen sich auch mit niemanden. Bei meinen Eltern kommt immer nur als Antwort, dass sie eh schon Pensionisten sind (also um die 65) und dass sie jetzt eh keine Freunde mehr brauchen, sie hatten sie eh schon wie sie jung waren. Von dem her, habe ich überhaupt keinen Freundschafs oder Bekanntenkreis! Schon sau blöd!

    Was kann ich dagegen tun? Wie kann ich das verändern?
     
  2. someone

    someone Well-Known Member

    AW: Keine Freunde!

    Hallo Wanderratte,

    RICHTIGE Freunde findet man auch nur schwer. Was hast du denn für Hobbies? Bist du vielleicht in einem Verein? Wenn nicht, schließ dich doch einem an, dort lernt man automatisch Menschen kennen. Und über die gemeinsamen Interessen und Hobbies kann man dann auch privat einiges zusammen machen.
    Das ist so meine erste Idee gewesen.
    Wünsch Dir viel Erfolg.
    someone
     
  3. Wanderratte

    Wanderratte Guest

    AW: Keine Freunde!

    Meine Hobbies sind spazieren gehen (alleine), lesen (Geschichte, Englische Bücher, Lernen), wenn es war ist laufen gehen, das wars eigentlich schon. Ich fotographiere außerdem noch gerne. Das mit dem Verrein ist gar keine so schlechte Idee. Ich hätte eh schon daran gedacht mal bei einem Kampfsportverrein mitzu machen. Mich würde Kampfsport sehr intressieren. Mich würde gerne mal interessieren, wie es ist sich besiegen zu lassen oder jemanden zu besiegen oder wie allgemein ein Kampf ist. Wäre mal etwas wirklich ganz interessantes. Hmm... Noch mehr Ideen?
     
  4. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: Keine Freunde!

    Es gibt auch Treffen von Menschen, die gerne Fotografieren, da lernt man sich dann über das Fachsimpeln kennen.
    Und sonst, der gleiche Tipp wie oben: geh in Vereine, lerne evtl. eine Sprache an der Volkshochschule, mache Kurse, wo Du Menschen mit ähnlichen Interessen triffst.
     
  5. Wanderratte

    Wanderratte Guest

    AW: Keine Freunde!

    Danke für die vielen Tipps! Ich hab jetzt eine ganze Community gefunden, wo ich mit den anderne über ein bestimmtes Thema sprechen kann und wo es auch ab und zu Treffen gibt. Bin aber erst neu auf diese Webseite gekommen. Finde ich aber trotzdem spannend, weil ich mich eine Zeit lang schon dafür interessiert habe, aber nie eine Webseite gefunden habe, die so richtig passt!

    Es ist so sinnlos, Leute auf Netlog, Facebook anzuschreiben und die Leute zu vernachlässigen, die man eigentlich mag. :(
     
  6. esra

    esra Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Keine Freunde!

    klingt zwar blöd... aber ich hörte das sehr oft von Menschen die auch einsam waren...

    sie haben sich einen Hund angeschaffen, abgesehen davon dass sie sich wieder wertvoll gefühlt haben, hatten sie durch das Gassigehen auf einmal regen Kontakt zu anderen Hundebesitzern und auch anderen Menschen die man so beim Spazierengehen/Gassi gehen trifft.

    Wenn du Tiere liebst und dir diese Aufgaben gewachsen fühlst kann es für dich und deine Seele Wunder wirken. (übrigens je kleiner der Hund umso unproblematischer)


    ...

    Ansonsten kann man an und für sich keinen Rat geben wie man Freunde findet, dass musst du schon selber rausfinden, sondern nur wie man andere Menschen kennenlernt. und wenn das dann Menschen sind, mit denen man die gleiche WEllenlänge hat kann sich schon eine Freundschaft entwickeln.
     
  7. Wanderratte

    Wanderratte Guest

    AW: Keine Freunde!

    Ich glaub das beste ist: Fortgehen, Fortgehen, Fortgehen. Mir hat das so sehr geholfen. Auch mein Glaube, bin römisch katholische, hat mir schon sehr sehr sehr sehr sehr sehr viel geholfen!

    Gott ist mein bester Freund! Er führt uns dort hin, wohin wir gehören und er hilft uns immer, auch wenn wir es nicht, oder erst später merken, aber er hilft uns immer!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden