Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Lola Schwierigkeiten

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von laana, 18 November 2009.

  1. laana

    laana Member

    Werbung:
    Hallo und Guten Tag
    Ich weiß jetzt nicht ob ich hier Richtig bin.
    ich habe ein Problem und bitte um eure Meinungen, was denkt ihr darüber.

    Ich habe einen Freund, der ist verheiratet, sagt daß er mich Mega Lieb hat und sich trotzdem von seiner Frau nicht trennen kann.
    Er weiß schon lange dass ich gehen will, und sagt auch dass er mich gehen lässt, wenn ich möchte. Doch schafft er es immer dass ich ein schlechtes Gewissen bekomme wenn es soweit ist. Er schafft es immer, dass ich nicht gehen kann und bei ihm bleibe, weil er weiß das ich ihn auch liebe und nicht gehen kann wenn es ihm schlecht geht.
    Was hält ihr davon, warum macht er das mit mir?
    Warum will er mir immer ein schlechtes Gewissen einreden, wenn er das Gefühl hat, das ich ihm nicht wichtig nehme.
    oder dass ich gehen will.
    Ich weiß nicht mehr was ich tun soll.
    Ich danke für Eure Erfahrungen und Meinungen.
    lg Laana
     
  2. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Lola Schwierigkeiten

    Hallo Laana.
    Was ich darüber denke? Warum er das macht? Ist doch super praktisch eine Frau für alle Tage, eine Frau für die schönen Stunden. Und wenn die Frau für die schönen Stunden denkt, dass sie gehn will, hat mann schon die richtigen Mittel um frau zu halten.
    Warum lässt du dir ein schlechtes Gewissen machen und weshalb oder womit? Wenn hier einer eines haben sollte, dann er...er hält dich hin....und wahrscheinlich auch seine Frau.
    So lieb kann er dich gar nicht haben.
    Würde er dich richtig lieb haben, dann
    würde er dich gehen lassen
    oder
    würde er sich von seiner Frau trennen.
    Eberesche
     
  3. laana

    laana Member

    AW: Lola Schwierigkeiten

    vielen dank mal für die erste antwort.

    Nachtrag dennoch:

    wir wohnen viele hundert km voneinander entfernt, sehen uns selten, aber fast tägich im Web, und haben noch nie miteinander geschlafen.
    Wir haben "nur" eine Kuschelfreundschaft.
    Er sagt, er lässt mich gehn, aber er machts mir nicht einfach sondern sehr schwer.
    ich möchte gerne :escape:
     
  4. Johanne

    Johanne Well-Known Member

    AW: Lola Schwierigkeiten

    Hallo laana.



    Du sagst, dass sei eine "Kuschelfreundschaft". Was ist das?

    Ich verstehe nicht was für eine Art Beziehung ihr beide habt.

    Wie würdest du die Beziehung zu diesem Mann deffinieren?

    Ist das so eine art Online-Romanze oder mehr?



    Du schreibst ihr seht euch gelegentlich.

    Wie sieht es aus wenn ihr euch tefft. Magst du uns schreiben wie weit ihr euch schon näher gekommen seit?

    So auf den ersten Blick aus deinen Informationen, kann ich mir keinen Reim drauf machen, was das für eine Beziehung zwischen euch ist, ob es überhaupt eine ist.

    Ich denke um dir hier Näheres zu sagen, bräuchten wir etwas mehr Infos.

    Schön, dass du da bist, und ja, ich denke du bist hier richtig. ;-)

    LG

    Hanne
     
  5. laana

    laana Member

    AW: Lola Schwierigkeiten

    nun, ich denke wir machen alles, bis auf miteinander schlafen, das kann er nicht, da es für ihn zur großen Untreue zählt und er ein schlechtes Gewissen seiner Frau gegenüber hat.
    Wir sehen uns eigentlich täglich über die Webcam, reden über Gott und die Welt, meistens über unsere Gefühle. Auch cyber sex.
    Kennen tun wir uns schon seit 5 Monaten. Wir haben schon viele Tage live miteinander erlebt. Wo wir auch stundenlang nebeneinder gelegen sind, und gekuschelt haben. Wir haben sehr schöne Tage miteinander verlebt, die einfach nur schön waren, haben uns von unseren Wünschen und Träumen erzählt, wir haben uns einfach nur festgehalten. Wir haben miteinander gelacht und geweint, gegenseitig Liebeslieder geschickt, und gegenseitig umsorgt.

    Ich danke euch herzlichst für euer Willkommen. Das tut gut.

    Er droht sich nicht, dass er sich umbringt, wenn ich gehe, er sagt ja immer, er lässt mich gehen, auch wenn er traurig darüber ist. Und es geht ihm nicht um Sex. Das beschwört er.
    Es geht ihm ganz allein um mich, das er bei mir bleiben kann und mit mir.
    mit mir Kommunizieren kann.
    aber immer wenn ich gehen will, läßt er sich irgendwas neues einfallen, das ich bleiben muss. Er kennt meine Schwäche, die ist er :confused:
     
  6. Johanne

    Johanne Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Lola Schwierigkeiten

    Ok.

    Kardinalfrage an dich Lana: Seit ihr ein Paar?

    Habt ihr das auf beiden Seiten so zum Ausdruck gebracht, wir sind ein Paar und führen eine außerehelichen Beziehung und der Sex ist nur eine Frage der Zeit?
     
  7. laana

    laana Member

    AW: Lola Schwierigkeiten

    Kurze Antwort: NEIN, ich hab schon längst Schluß gemacht und wollte gehn, und dann klagt er immer, kommt mit irgendwelchen Ideen, Vorwürfen, dass irgendwas mit ihm passiert ist, sagt aber nicht was, findet irgendwelche Vorwände, das ich bei ihm bleibe und nicht gehe ......
     
  8. Johanne

    Johanne Well-Known Member

    AW: Lola Schwierigkeiten

    Meine Liebe,

    kann sein, dass der Mann dich manipuliert?

    Denk mal ganz genau darüber nach!

    Du kannst das am besten beantworten, ich kann nur spekulieren.





    Bisher höre ich nur heraus, dass du diesem Mann als platonische "Kuschelfreundin" zur Verfügung stehst.

    Da stellt sich doch gar nicht die Frage ob du weg gehen kannst oder nicht. Aus was den weg gehen?

    Du sagst doch selbst, ihr seit kein Paar.

    Also bist du logischer Weise frei, frei ihm zu schreiben wann du willst, oder auch nicht, oder die platonische Kuschelfreundschaft zu beenden.

    Es ist doch klar, dass du nicht eine platonische Kuschelfreundschaft auf einer Distanz von hunderten km für den Rest deines Lebens führen wirst.

    LG

    Hanne
     
  9. laana

    laana Member

    AW: Lola Schwierigkeiten

    das kann sicher sein, ich frag mich nur, warum er das macht, warum er will, das ich bei ihm bleibe ..... :-(
    was bringt ihm das?
    jaaa, ein bisschen mehr als kuscheln war da schon, aber eben nicht miteinander schlafen. :)
    warum ich nicht einfach gehen kann? weil es mir schlecht dabei geht, vor allem wenn er in Schwierigkeiten ist, wenn es ihm schlecht geht, etc...
    eigentlich müsste ich sagen: und tschüß auf nie mehr wiedersehen, aber das will ich ja auch nicht.
    Ich möchte gehn, damit wir, vielleicht irgendwann einmal zusammenfinden können, wenn er frei für mich ist, oder damit ich ein neues Leben anfangen kann, und zwar ohne ihm. Aber so lang er da ist, kann ich das nicht.
     
  10. Johanne

    Johanne Well-Known Member

    AW: Lola Schwierigkeiten

    Danke, dass du hier genauer wirst. Ich denke wir haben jetzt ein genaueres Bild von deiner Situation.


    Ich lass jetzt mal die anderen zu Wort kommen und ihre Meinung sagen.

    Melde mich später noch zu deinem Problem.

    Halt die Ohren steif. :)

    Hanne
     
  11. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: Lola Schwierigkeiten

    Warum ER das macht?
    Warum machst DU das?

    Was erwartest du dir?
    So weit auseinander? Der trennt sie nie und nimmer von seiner Frau.
    Der pflanzt dich, weiter nix.
    Hau ihn in den Acker.
    Du vertust Zeit mit Sorgen um ihn, in der du glücklich sein könntest.
     
  12. Kondorschamanin

    Kondorschamanin Active Member

    AW: Lola Schwierigkeiten

    liebe laana,
    wer du noch jemand anders wird jeh erfahren warum ER etwas macht.
    an dich die frage: warum machst du das?
    warum weist du nicht was du willst? warum schiebst du die verantwortung zu ihm als schwarzer peter und bist das opfer? bitte nimm meine fragen einfach als chance wieder zu dir zurück zukommen und einen klaren kopf zu bekommen. das außen reagiert nur auf DICH. deshalb die frage warum machst du das?
    für mich sieht es aus wie eine coabhängigkeit die sich hier nur als muster zeigt. bestimmt hast du ähnliches schonmal erfahren bei dir oder bei deiner familie. wenn du in deinem leben wirklich etwas ändern willst dann frage immer nach DIR und lass den anderen bei dieser befragung außen vor.
    kannst du was damit anfangen?
     
  13. Johanne

    Johanne Well-Known Member

    AW: Lola Schwierigkeiten


    Hallo laana.


    Dein "Kuschelfreund" hat eine merkwürdige Art Fremdgehen zu deffinieren. :-(

    Stell dir vor, dein Ehemann würde t ä g l i c h mit einer anderer über die Webcam chatten und er hätte mit ihr cibersex und ein bisschen mehr als nur Kuscheln.... ???


    laana, das ist Fremdgehen.



    Ich kann mir gut vorstellen, dass du dich diesem Mann sehr nahe fühlst und deine Gefühle Achterbahn fahren.

    Aber er lebt mit einer anderen und er wird sich nicht von ihr trennen. Das sagt er.

    Hat er dir gesagt warum, dass nicht in Frage kommt?

    Würde mich interessieren.

    Sei mir nicht böse wenn ich das sage, aber ein Mann der schon mit Rumknutschen und cybersex begonnen hat, der ist damit nicht zufrieden. Vergiss nicht, das ist ein Mann!!! ;-)

    Du kannst einem Mann nicht "einen leckeren Braten" vor diese Nase halten und ihm sagen "probier mal" und ihn anschließend davon abhalten, nicht den Bissen zu genießen, sondern ihn dazu bewegen diesen wieder unzerkaut aus zu spucken. Das funktioniert nicht, ein Mann der den Braten probiert hat, will auch weiter essen.

    Er will auch Sex und er will sich den auch nehmen.
    Alle Männer sind so. Die Natur macht da keine Ausnahmen. :-D

    Und wenn er sagt, er will keinen Sex mit dir, weil er seiner Frau nicht untreu werden will, dann ist das ohnehin Quark. Weil er ist seiner Frau bereits untreu geworden.

    Der Sex ist führ ihn nur eine Frage der Zeit.


    Öhhm.. Glaub einem Mann grundsätzlich nicht was er so beschwört, erst Recht nicht wenn du nicht Teil seines Lebens bist. Es ist was anderes wenn du einen Mann über mehrer Jahre kennst, mit ihm eine Beziehung hast, er dir mehr als nur 1 x bewisen hat, dass du ihm vetrauen kannst. Aber so?

    Wenn ein Mann "Blut geleckt hat" dann hat er mehrmals am Tag Sex mit dir in seinen Gedanken. Erst Recht wenn er mit dir schon rumgemacht hat und cibersex hat, dich täglich auf der Webcam sieht.
    Frag jeden Mann, er wird dir das selbe sagen.

    Mir fällt ein, dass eine liebe Userin, die Elladana mir neulich hier im Forum eine fast identische Geschichter erzählt hat.

    Ich hoffe liebe Elladana, dass es in Ordnung ist an dieser Stelle auf dein Posting hin zu weisen.

    Bitte lesen laana: http://www.lebensfragen.com/forum/showthread.php?p=216035#post216035




    Ja, aber, er ist nicht bei dir und auch nicht mit dir. Er ist bei seiner Frau!

    Wie kann es ihm allein um dich gehen, wenn er seine Frau nicht verlassen will für dich?

    Verstehst du?

    Denk mal etwas kritisch darüber nach was dieser Mann dir da so erzählt.

    Kann sein, dass du den Mann etwas idealisierst, weil du nur seine Schokoladenseite und seine schönen warmen Worte kennst und ansonsten nichts davon weißt, wie er sich im Alltag so verhält?


    Bist du Mutter Theresa? :)

    Mal Hand aufs Herz, warum tut er dir Leid, er hat seine Schäffchen im Trockenen, er hat ein Leben mit einer Frau, ein echtes Leben und eine andere die ihn anhimmelt und ihm den Alltag versüßt.

    Du hast was das betrifft, gar nix.

    Du hast weder eine Beziehung zu diesem Mann, er ist deffinitiv nicht bei dir, weder Morgens noch Abends, er nimmt dich nicht in den Arm, du hast keinen Sex mit ihm etc.

    laana, der Mann investiert nicht in dich, er tut nichts für dich, außer dir mit warmen Worten das Herz zu schmeicheln.

    Zwischen Worten und Taten ist bei diesem Mann nach meinem Eindruck eine deutliche Diskrepanz.

    Denn ein Mann der investiert, der führt dich zum Essen aus, ist für dich präsent, leibhaftig, er plant dich in seinem Leben ein, er plant den Urlaub mit dir, stellt dich seinen Freunden vor, seinen Eltern, er macht seinen Terminkalender für dich frei. (Irgendwann hast du einen Ring am Finger.) Das ist ein Mann der in einer Beziehung investiert.

    Das wäre ein Mann der nicht nur redet, sondern auch handelt.

    Also, was ist bei diesem Mann wirklich los, labbert er nur oder investiert er.

    Was hat dieser Mann dir gegeben, dass du dich für ihn und sein Leben, dass er ohne dich führt dermaßen verantwortlich fühlst?



    Wenn du damit zufrieden bist, für den Rest deines Lebens vor der webcam zu hocken und dass der Mann sich etwas außerehelichen Sex bei dir abholt, dann ist doch alles ok.

    Aber wie es aussieht, stellst du dir eine Zukunft mit diesem Mann vor.

    Doch so wie es gerade läuft, scheint deine Zukunft die Webcam zu sein. :-(

    Ich kann dir nur reflektieren was bei mir ankommt. Ob ich daneben liege, dass musst du entscheiden.

    Du musst wissen, was du mit deinem Leben machst und dafür die Verantwortung übernehem, auch diesem Mann gegenüber.


    Ich hoffe du verübelst mir nicht meine deutlichen Worte. :)

    In allen anderen Punkten muss ich mich meiner VorrednerInnen anschließen.


    Alles Gute,

    Hanne
     
  14. laana

    laana Member

    AW: Lola Schwierigkeiten

    es ist ja alles ok was ihr sagt, nur das schlimm ist, jetzt eskaliert die Situtation, er lässt nicht locker, macht Psychoterror, ich habe Angst, das er irgenjemand etwas an tut, sich selbst, mir, oder sonst irgendwem.
    Er geht nicht mehr schlafen, versucht mich Tag und Nacht zu erreichen, lässt mir kaum noch Ruhe, will das ich nur noch für ihm da bin wenn ER Zeit hat.
    Ich kann das nicht mehr mitmachen. das geht nicht mehr.
    aber ich weiß nicht wie ichs machen soll das er es kapiert.
    er soll mich einfach in Ruhe gehn lassen, ohne Terror machen.
     
  15. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Lola Schwierigkeiten

    Wenn du nicht mehr willst, willst du nicht mehr. Punkt.
    Sage ihm, das aus ist. Ich meine, du würdest diesen Typen doch nicht im Ernst haben wollen? Nach solchen Aktionen - oder?
    Stell dein Telefon ab, schaue nicht mehr in den Computer. Fahre am Besten ein paar Tage weg, ohne es ihm zu sagen. Wenn er nach klarer Ansage nicht aufhört, zeige ihn bei der Polizei wegen Belästigung an.
    Wenn du nicht mitspielst, hat er keine Chance. Du hast ihn jetzt von seiner anderen Seite kennengelernt.
    Ich kann das jetzt nicht so nachvollziehen. Ich habe eine Bekannte, die fühlt sich von ihrem Ex belästigt. Was macht sie?. Sie geht ans Handy, antwortet auf die Sms, die er schreibt. Wenn ich mich belästigt fühlen würde, wechsle ich entweder die Handynummer, schalte es aus oder ignoriere die Nummer.
    Eberesche
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden