Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

mein schlechtes Gewissen und ich...

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Blacksun, 18 Juni 2009.

  1. Blacksun

    Blacksun New Member

    Werbung:
    Hallo ihr da drausen,

    gerade mache ich (22) wieder eine schlimme Phase durch...

    Ich bin seit ca. 8 Monaten mit meinem Schatzi zusammen, seit 6 Monaten leben wir zusammen in der gleichen Wohnung. Es ist einfach alles super, ich könnte mir mmit ihm alles vorstellen :liebe1:

    Naja, aber ich hab bissl Scheiße gebaut... das denke ich zumindest:

    An Fasching war ich ohne meinen Freund mit meinen Freunden ein bisschen feiern (gegen abend)... Ich war nur 4 Stunden mit denen unterwegs bzw. hab die dort getroffen)! Seit ich mit meinem Freund zusammen bin, war ich groß nicht mehr feiern, weil wir oft die Zeit alleine geniesen. Naja, wie auch immer... es war verdammt eng in der Location, alle waren total besoffen... ich auch... wir haben Fotos gemacht, getanzt, getrunken... wie das halt so ist :foto::banane:

    Ich muss dazu sagen, dass ich immer anfange Bussis zu verteilen, wenn ich voll bin... auf die Backe, teilweise aufn Mund, kommt immer drauf an, wie lieb ich die Leute habe :) also ohne Zunge und so! Wobei, ich habe eine Freundin, mit der knutsche ich auch mal rum, wenn wir Fotos machen oder so... einfach zum Spaß... ich Frauen finde ich dabei auch überhaupt nichts! Männer wären hier ein No-Go!!!

    Naja, mit dem einen hab ich dann auch Fotos gemacht, Bussi hier, Bussi da... keine Ahnung wie das alles war... der wo Fotos gemacht hat, hat dann gemeint, ob wir das nochmal machen können, er hat es net aufm Bild! Dann kommt der Typ doch und steckt mir seine Zunge in den Hals *bähh* ich bin voll erschrocken, bin bissl nach hinten und hab ihn dann weggedrückt, weil das nichts mehr mit Spaß zu tun hat! Hab mir noch gedacht, der war net mal bei meinem Zungenpiercing, also konnte es net so schlimm gewesen sein... Der die Fotos gemacht hat, hat dann gemeint, ob wir das nochmal machen könnten, das Bild war nichts, weil ich ja nach hinten bin und ihn dann weggedrückt hab, man sieht null! Naja, dachte mir halt, jetzt machste mal ein gestelltest Bild, dass die Ruhe geben... also Mund aneinander (bissl offen?! keine Ahnung mehr, es sollte halt so aussehen) und Bild gemacht... ohne Zunge! Meine Freundin hat dann gemeint, ich soll mich jetzt mal zusammen reisen und an meinen Freund denken... haja, hab dann gesagt, dass ja nichts war und das Spaß ist! Hab das gar net schlimm gesehen, ich war einfach total betrunken... Bin dann aber heim gegangen... musste mich dann erstmal 2h im Bad aufhalten :zauberer1

    Hab das am nächsten Tag meinem Freund erzählt... es war für ihn so okay... er meinte, solange ich das net wollte und mit dem rumgemacht hab, isses okay, wenns nicht wieder vor kommt!!! Seit dem kommt das immer mal wieder als Thema auf, da ich mir immer so nen Kopf mache, ich wäre fremd gegangen bzw. ich wollte das und bin schuld dran... ich weiß, realistisch betrachtet ist das Kindergarten, aber es geht mir nicht mehr aus dem Kopf...

    Ich habe dann vor kurzem mal den einen Freund gefragt, was denn das damals sollte, weil das Gerücht aufkam, ich hätte mit ihm rumgemacht! Er hat dann auch gemeint, dass es für ihn auch nur Spaß war und wer denn so ne scheiße erzählt, weil ja nichts war. Er wusste aber glaub nimma, dass er mir die Zunge in den Hals gesteckt hat... naja er hat mich da nur so komisch angeschaut... habs ihm net weiter erzählt... hab ihn auch nach den Bildern gefragt, er hat gemeint, die Bilder sind voll billig... was auch immer das heißen mag!

    Ich bekomme das nicht mehr aus meinem Kopf, fühle mich total scheiße meinem Freund gegenüber... ich hab die PERFEKTE Bezihung und dann passiert mir sowas! Er kann damit gut umgehen und ich denke mir auch, dann wenn ich das gewollt hätte, wäre ich wild knuschend mit dem da rum gestanden... aber es war ja nicht so! Meine Freundin, die dabei war, kann auch net nachvollziehen, was mit mir los ist... ich bin halt ne "Partymaus" aber ich weiß wo ich hin gehöre... ich hab darauf gelernt, seit dem kein Alkohol mehr und keine wilden Partys! Ich bereue diesen Abend so sehr...

    Wie bekomme ich nur die Gedanken los???
     
  2. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: mein schlechtes Gewissen und ich...

    Dein größtes Problem ist also Dein schlechtes Gewissen.

    ok, Du hast Scheisse gebaut. Das passiert jedem mal - sei ein wenig liebevoller und nachsichtiger mit Dir selbst. Du bist nicht Mrs. Perfect - Du bist auch nur ein ganz normaler Mensch, der auch mal Fehler machen darf.
    Nimm Dich selbst in den Arm und verzeihe Dir (versuch es zumindest). Du kannst es ja eh nicht mehr rückgängig machen....
     
  3. franziska

    franziska Member

    AW: mein schlechtes Gewissen und ich...

    Ich kann auch verstehen, dass du ein schlechtes Gewissen hat. Gerade wenn man in seiner Beziehung so glücklich ist und eigentlich seinen traummann gefunden hat, verzeiht man sich solch eine "Lapalie" oft nur schwer. Ich würde dir vorschlagen, vielleicht das nächste Mal zusammen mit deinem Freund feiern zu gehen. Das lenkt dich ab und macht Spaß. Aber du kannst ruhig auch alleine feiern gehen, nur diese komischen Fotos solltest du lassen! Das scheint Ärger zu geben. Disziplinier dich selbst, dann wird es auch kein Problem mehr geben... :winken2:
     
  4. usignuolo

    usignuolo New Member

    AW: mein schlechtes Gewissen und ich...

    Liebe Blacksun,

    nun haben schon ein paar liebe UserInnen versucht, Dich und Dein Gewissen zu beruhigen. Deshalb will ich nur kurz meine Gedanken zu einem anderen Punkt beitragen:

    Du schreibst, dass Du unter Alkohol immer zu solchen Späßen bereit bist. Bist Du ganz sicher, dass Du den Alkoholgenuss nicht nur vorschiebst, um eine Ausrede zu haben? Spielst Du gerne mit dem Feuer? Fehlt Dir der "Kick" in Deiner Beziehung? Bist Du enttäuscht, dass Dein Freund Dir immer noch keine Eifersuchtsszenen macht?

    Wenn Du diese Fragen Dir selbst gegenüber mit gutem Gewissen verneinen kannst, dann solltest Du Dir selbst verzeihen.

    Liebe Grüße

    Jürgen
     
  5. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: mein schlechtes Gewissen und ich...

    Wie meine Vorschreiberin kommt bei mir eher ein Bild von einer jungen Frau auf, die zugunsten ihrer Beziehung das Leben einstellt. Die Zeit des Zusammenlebens (6 Monate) hat die Beziehung einigermaßen stabilisiert, es wird einiges zur Routine und nun kommt das junge Mädchen wieder zum Vorschein, dass noch Spaß haben will und Party feiern.
    DAS IST NORMAL
    und muss meiner Meinung nach auch gelebt werden, sonst ist diese Beziehung zum sterben verurteilt. Mach Party, ohne Alk oder mit wenig und tob dich aus. Es ist ein Recht und ein Muss, sonst wirst du eingehen wie eine Rose ohne Wasser, ein Delphin im Aquarium.
    Toben geht auch mit Freund, macht Party im Bett, geht irgendwohin wo gute Laune ist, Festivals, meinetwegen Erlebnisparks oder so. Macht Party aus eurem Leben, irgendwann wird´s zangsläufig ruhiger.
    LG
    Elke
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden