Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

mutter soll ins heim

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von alligator, 6 August 2010.

  1. alligator

    alligator New Member

    Werbung:
    meine seelisch kranke mutter die ich lange zeit bei mir im haushalt gepflegt habe soll in ein altenheim mein mann möchte das so.Ich bin zwiegespalten liebe meinen mann und meine mutterwas soll ich tun.
     
  2. sunnyrain

    sunnyrain Member

    AW: mutter soll ins heim

    welche gruende hat er dir denn genannt?
    ich finde es nicht fair so etwas von dir zu verlangen ... wuerde er das mit seiner eigenen mutter auch tun? Weiss er auch das das altenheim nicht gerade guenstig ist? Und auch abgesehen davon sollte ein altenheim immer die letzte loesung sein ... ich habe selbst in einem gearbeitet und wuerde meine mutter nie dort reinstecken ...wenn ich eine andere wahl haette ....
     
  3. harmony

    harmony Well-Known Member

    AW: mutter soll ins heim

    Hallo,

    wie steht denn deine Mutter zum Altersheim?

    Ich kenne ein paar Leute, denen es dort richtig gut gefällt. Die Pfleger kümmern sich um alles, teilweise gibt es gutes Essen, man hat Leute im gleichen Alter, mit denen man einiges machen kann und wenn das Heim nicht aus der Welt ist, kannst du sie ja auch regelmäßig besuchen gehen.

    Belastet sie den euren Alltag sehr?

    Ich würde versuchen offen mit allen Beteiligten zu reden und eine gemeinsame Lösung zu finden.

    Alles Liebe,
    Stephanie
     
  4. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: mutter soll ins heim

    So etwas ist eine Belastung, für einen selbst und ich denke auch für den Partner. Sucht doch gemeinsam ein schönes Heim aus, vielleicht habt ihr sogar eines in der Nähe. Du kannst sie dann ja jeden Tag besuchen.
    Du darfst weiterhin beide lieben. Wenn du deine Mutter in ein Heim gibst, hat das für mich nichts mit Lieblosigkeit zu tun. Früher habe ich auch gedacht, wer seine Angehörigen in ein Heim gibt, macht es sich leicht. Bis wir meine Oma zu Hause hatten ...
    Sei doch froh, das dein Mann etwas sagt und es nicht einfach so hinnimmt und still dagegen ist. Gib die Verantwortung in andere Hände. Eure Beziehung wird es euch danken.
    Ich wünsche dir, das du das umsetzen kannst.
    Eberesche
     
  5. peperl

    peperl Member

    AW: mutter soll ins heim

    ich kann dich gut verstehen ,weil ich habe meine schwg mama 9 jahre nach einem schlaganfall gepflegt meine mama mit krebs 3 jahre und shwg.papa auch mit lungenkrebs,aber das war früher so weil damals gab es keine alternativen,heute denk ich mir gibts wunderschöne heime ---du sagst seelisch krank ,was hat sie demenz, alzheimer oder depression?weil gerade da denk ich mir wäre sie in einem heim gut aufgehoben,den das ist für eine ehe eine wahnsinns belastung, aber es gibt jetzt auch hilfen die man sich ins haus zur entlastung holen kann ,um mehr freiraum zu bekommen, das alles gab es als ich pflegte noch nicht,ich wünsche dir von herzen,viel kraft für deine entscheidung lg
     
  6. althea

    althea Well-Known Member

    Werbung:
    AW: mutter soll ins heim

    Also ich muss schon sagen..."wunderschöne Heime" auf Kasse? Wo lebt ihr denn???? Nur wenn jemand genug Geld hat, kann er sich wunderschöne Heime leisten.
     
  7. peperl

    peperl Member

    AW: mutter soll ins heim

    natürlich ist die betreuung zu hauseam besten, aber man muss immer überlegen was machbar ist--- ich habe patienten erlebt die nicht mehr wussten was sie taten,zb.sie haben im milchreindl ihren stuhl gekocht, oder das ganze zimmer mit stuhl verschmiert,wer kann das aushalten?
     
  8. althea

    althea Well-Known Member

    AW: mutter soll ins heim

    Natürlich ist es in solch einem Fall die beste Lösung, man kann nicht 24 Stunden eine Person alleine beaufsichtigen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden