Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Nebenthread Martin u.d. Validation

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von Martin44, 30 Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin44

    Martin44 Well-Known Member

    Werbung:
    Liebe SALU

    Ich mag Dir gerne hier antworten um bei dem Tierthread nicht unnötig weiter zu schreiben.
    Validation gibt es schon irre lang. Und zwar wie man auch bei Wikipedia nachschlagen kann, selbst im Bereich der Messtechnik. Die Entwicklung bzw. das Anpassen der Methode im Umgang mit Menschen (dementen Menschen) ist vergleichsweise sehr jung. Ich betreue 65 sehr betagte Personen, größtenteils Frauen und gehe genau zu diesen Vorträgen um mit jenem Teil der 65 gut umgehn zu können die sich in einer der Demenzstufen befinden. Ich selbst, - hätte dies ohne Kurse nie richtig verstanden oder gar angewandt.
    Wie's geht scheint mir, weißt Du ja. Ansonst mag ich Dir gerne einmal ein Beispiel nennen. Aber dies ein andermal. Ich will Dir nämlich anschaulich erklären, was mein Schreibstil und die Validation gemeinsam haben.

    Soraya schrieb vor Kurzem, ich sei anscheinend zu heiß gebadet worden (könnte noch andere Beispiele von anderen Damen nennen). Dies einfach zu überlesen und ohne jede böswillige Reaktion einen nächsten tollen Beitrag von ihr mit "Gefällt mir" zu bezeichnen, ist meine methodisch angewandte Validation. Also, eine auf die Anonymität und Schriftverkehr beschränkte Kommunikation nicht eskalieren zu lassen.
    Naja, - ich würde ganz schön übertreiben, wenn ich behaupten würde, dies gelingt mir immer. Andererseits, - würde ich das immer und konsequent durchziehn, würden die Vorwürfe, wonach ich mich "verbiege" stimmen. Aber ich verbiege mich keinesfalls.

    So das sollte aber schon wieder genug sein.
    lg Martin
     
  2. Silence

    Silence Well-Known Member

    Hallo Martin,

    ich denke, ich habe verstanden, was Du damit meinst !

    Meiner Meinung nach ist aber gerade daß " nicht auf eine bestimmte Antwort eingehen " entweder als Kapitualtion, Ignoranz oder als Desinterese zu bewerten.
    Solche Äußerungen wie " Du hast wohl zu heiß gebadet " hätte ich einfach im ersten Moment ziemlich witzig gefunden, im zweiten Moment hätte es mich aber dann doch irgendwie geärgert !
    Ist ja auch nicht gerade die feine englische Art.
    Ich versuche auf solche Sachen dann erst mit Sachlichkeit zu reagieren und wenn das nicht smehr bringt, in einem vernünftigen Gespräch und wenn alle Stricke reißen, zu akzeptieren, daß es nicht zu ändrn ist.

    Bis her bin ich damit ganz gut gefahren ......

    Viele Grüße,

    Silence
     
  3. Martin44

    Martin44 Well-Known Member

    Liebe Silence

    Vielleicht mal zur Kapitulation. Hier Beiträge zu schreiben ist kein Kampf. Als Kapitulation würde ich es bezeichnen, wenn ich das "Geschimpfe" so ernst nehme,
    oder mich dermaßen ärgern würde, dass ich nichts mehr schreibe und mir ne "neue Bleibe" suche. Neee, also das halt ich durchaus aus.

    Zum Desinteresse. Ja, da hast Du recht. Ich bin an "Geschimpfe" nicht interessiert. An anderen Dingen schon. Sicher gibt es Themen hier, wozu sich
    ein Mann besser nicht äußern sollte. Etwa Tips zur Geburtshilfe würden bei manchen wohl ein müdes Lächeln hervorrufen.

    Und zur Ignoranz. Nun,was ist Negatives dran, - an bösen Äußerungen einfach vorbei zu lesen, - sie also einfach zu ignorieren?

    Übrigens, auf Böses nicht böse zu reagieren machen einige Userinnen hier.
    Bin also nicht der Einzige.

    Und wie schrieb Lucille am Dienstag an mich gerichtet:
    Es besteht auch jederzeit die Option, Dich dahingehend zu äußern, dass Du zu bestimmten Punkten aus diesem oder jenem Grund keine weitere Stellungnahme abgeben möchtest. So viel Toleranz nehme ich in diesem Forum als gegeben an.

    Trotzdem, Danke für Deine Stellungnahme.
    lg Martin
     
    Spätzin und Silence gefällt das.
  4. *SALU*

    *SALU* Well-Known Member

    lieber martin,

    ich verstehe was du meinst und wie du die technik für dich anwendest.
    und du ziehst es auch durch.
    könnte ich sicher nicht immer.

    grüße salu
     
    Eberesche gefällt das.
  5. Martin44

    Martin44 Well-Known Member

    Selbsterkenntnis aus der Sache.
    Durch die Verwendung eines nicht weitverbreiteten Fremdwortes kann allerlei passieren.
    Werd mich bei der Nase nehmen.

    Nun ist's geklärt und ich werd mal sehn ob der Thread wieder gelöscht wird, - weil
    einen eigenen brauch ich ja wirklich nicht unbedingt. Kostet nur Speicherplatz.
    Außerdem gibt's ja noch den Thread mit den "Geschlechterunterschied" wo ich mich austoben kann. GRINS

    lg Martin
     
    Eberesche gefällt das.
  6. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    nöö, laß ihn stehen, bitte Walter doch ihn zu schließen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden