Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Neurodermitis-erlernter Beruf ein Risiko?

Dieses Thema im Forum "Beruf und Berufung, Schule und Studium" wurde erstellt von catie, 17 April 2008.

  1. catie

    catie Well-Known Member

    Werbung:
    hallo Leute,
    ich habe so eben erfahren das ich Neurodermitis habe. leider habe ich vergessen den Arzt zu fragen. Da ich Maler und lackierer gelernt habe und ein Jobangebot habe, bin ich mir jetzt unsicher ob das überhaupt noch zusammen geht. Ich hatte es schon in meiner Lehrzeit aber das war nur eine kleine stelle am Knie, jetzt ist es regelrecht fast überall ausgebrochen. Durch die Salbe hat sich das gut verbessert, aber nun frage ich mich, da es heißt, man soll mit Chemikalien und Reinigungszeugs vorsichtig sein, ob der Beruf , der ja viel mit Chemikanlien zu tun hat(besonders auch agressive, wie Beizmittel oder Terpentin), ob ich den noch ausführen sollte.
    Immerhin will ich ja nicht das es noch schlimmer wird.

    In meiner Lehre konnte ich kaum verschlechterung erkennen, nur wenn ich gekniet habe , war mein Knie, wo die stelle war wieder kaputt(so halt rot und jenachdem wie lang ich die stelle belastet habe, auch schuppig und sah überhaupt nicht gut aus)
    ich benutze jetzt auch beim abwasch handschuhe, da mein Hausarzt dazu geraten hatte, da ich womöglich durch das Spülmittel eine allergische reaktion bekommen habe(lauter kleine Pickel(wie Wasserbläschen) unter der haut)

    Am 22.04 habe ich einen vermitlertermin beim AA. da werd ich die Frau mal fragen was sie dazu meint.
     
  2. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: Neurodermitis-erlernter Beruf ein Risiko?

    Frag mal Deinen Arzt - Allergien sind ja bei jedem Menschen unterschiedlich. Theoretisch dürfte ich in meinem Beruf auch nicht arbeiten, doch praktisch geht das ganz gut. Ich hab es probiert und das war kein Problem - nebenher päppel ich auch meine Psyche auf und es wird immer besser.
     
  3. esomax

    esomax Active Member

    AW: Neurodermitis-erlernter Beruf ein Risiko?

    Hallo Catie

    Der Grund für deine gesundheitlichen Probleme liegen im energetischen Bereich deiner Aura.
    Das Kronenchakra, die beiden Kronenzentren sind in allen 7 Schichten gestört. Dadurch wird der ganze Stoffwechsel und das Immunsystem in Mitleidenschaft gezogen.
    Ebenso ist die Aura der Haut in allen 7 Schichten gestört. Das begünstigt Hautkrankheiten.

    Ein Bioenergetiker kann dir das Problem auflösen.
    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden