nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

aventura

Well-Known Member
hi!

es ist folgendes:

ich habe bereits vor ca. 6 jahren die pille abgesetzt.
damals zwecks kinderwunsch. ein jahr lang ist nichts passiert.
obwohl ich zugeben muss dass ich mir damals nicht sicher war ob er der richtige partner ist und ich es so versucht habe zu drehen, dass wir die tage um den eisprung herum ... ähem ... keinen sex hatten :escape:
dann ging die beziehung in die brüche

es kam eine neue beziehung und ich war sicher dass DAS der richtige ist. wir planten hochzeit und ein baby. ich ging gleich zu meiner gyn um mich durchchecken zu lassen. sie stellte eine schilddrüsenunterfunktion fest und verschrieb mir tabletten.
nach 3 monate war mein wert wieder normal und ich wurde kurz darauf schwanger. leider habe ich den krümel in der 9. woche verloren ;( danach wollten wir es weiter versuchen, aber fast 2 jahre lang passierte gar nichts! :confused: und das obwohl wir es wirklich regelmäßg versucht haben, an den "wichtigen" tagen... nichts :(

dann fand ich heraus dass er mich über ca. 3 monate lang betrogen hat und wir trennten uns

es folgten ein paar nichts sagende flirts, nichts besonders und immer mit gummi und nur an tagen die weit entfernt eines eisprungs waren

so, und jetzt gibt es da wieder jemanden. die sache läuft jetzt seit ca. 3 monaten oder so. wir mögen uns, sind uns aber beide nicht sicher ob wir auch eine "richtige" beziehung haben wollen. naja, längere geschichte...... (siehe anderer thread)

wie auch immer, letzten monat hatten wir genau an meinem 14. zyklustag (habe einen bilderbuch-28-tage-zyklus) sex und das kondom hat die ganze sache leider nicht unbeschadet überstanden :wut1:: naja, jedenfalls passierte wieder nichts (zum glück)

so, und am vergangenen samstag der oberhammer: wir waren beide ziemlich angetrunken und haben gar nicht verhütet! :eek: bitte jetzt keine vorwürfe, die mach ich mir schon selber, ich weiß dass das verantwortungslos war :rolleyes:
und gestern war ich wieder an meinem tag 14

nicht dass ich glaube dass was passiert ist, aber ich frage mich warum davor, also zu der zeit als wir noch bewusst darauf hingearbeitet haben nie was passiert ist? und eben letzten monat auch nicht, als der "unfall" mit dem kondom passiert ist.

ich war schon ein paar mal bei meiner gyn damals, und sie hat mir immer wieder erklärt dass alles in ordnung sei, ich sei völlig gesund, hormone absolut perfekt.... ?(

warum hat es nicht sein sollen? und wies ausschaut, hat sich daran auch nichts verändert (also im moment bin ich ja froh darüber, aber man macht sich halt so seine gedanken)

also nochmal, wegen letzten samstag bitte keine vorwürfe, ich mach das normal wie gesagt nicht, weiß nicht was mich da geritten hat :bwaah:

lg
aventura
 
Werbung:
G

Gwendolyn

Guest
AW: nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

Vielleicht hat es ja auch an deinem Freund gelegen? Hat er sich mal untersuchen lassen?

Unter Stress klappt vieles nicht so richtig, besonders Kinder zeugen. ;)
 

aventura

Well-Known Member
AW: nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

Vielleicht hat es ja auch an deinem Freund gelegen? Hat er sich mal untersuchen lassen?

Unter Stress klappt vieles nicht so richtig, besonders Kinder zeugen. ;)

ich habe mir damit eigentlich nie wirklich viel stress gemacht. dachte ja dass er der mann fürs leben ist und somit hätten wir es ja nicht eilig um eltern zu werden.

mein ex hatte damals eine op und bei den nachuntersuchungen hieß es, dass alles in ordnung wäre und wir dort weitermachen können wo wir aufgehört haben ;-)

und beim ersten mal, hat es ja auch geklappt. also kinder zeugen konnte er definitiv *grübel*
 

seifenblase

Well-Known Member
AW: nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

liebe aventura,
auch du bist ein mensch, der nicht imstande ist, sein gesamtes leben zu planen - so wie jeder andere mensch.
auch du bist ein mensch, der so manche weichen seines lebens vom eigenen schicksal gestellt kriegt - so wie jeder andere mensch.

manche geschicke hat wer andrer in der hand - nicht dein verstand.
aber dass dir das gerade bei dem freund passiert, den du nicht mal deinen "freund" nennst, scheint mir schon ein wenig "interessant" zu sein.........

könnte es sein, dass der besser zu dir passt, als du derzeit wahr haben willst?
 

aventura

Well-Known Member
AW: nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

liebe aventura,
auch du bist ein mensch, der nicht imstande ist, sein gesamtes leben zu planen - so wie jeder andere mensch.
auch du bist ein mensch, der so manche weichen seines lebens vom eigenen schicksal gestellt kriegt - so wie jeder andere mensch.

manche geschicke hat wer andrer in der hand - nicht dein verstand.
aber dass dir das gerade bei dem freund passiert, den du nicht mal deinen "freund" nennst, scheint mir schon ein wenig "interessant" zu sein.........

könnte es sein, dass der besser zu dir passt, als du derzeit wahr haben willst?

wie meinst du das?
ich finde schon, dass wir eigentlich gut zusammenpassen *rotwerd*
 

seifenblase

Well-Known Member
AW: nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

ich mein das so, dass du bei ihm vielleicht hauptsächlich deswegen ein wenig auf abstand bleibst, weil du in deiner letzten beziehung schlechte erfahrungen gemacht hast.
dass es aber nicht daran liegt, dass gerade er ein unpassender partner wäre.

hättest du deinen vorigen partner nicht gehabt, würdest du vielleicht mit dieser neuen beziehung auch lockerer umgehen und nicht gar so "vorsichtig" sein.
aber diese "vorsicht" ist ja von deinem kopf/verstand gelenkt.
wohingegen deine hormone eine andere sprache sprechen.
wie deine letzten erlebnisse bezeugen....:D

liebe aventura,
stell dir mal vor, wie dein jetziger freund als partner oder sogar kindesvater wäre?
könntest du dir das vorstellen bei ihm?

mach´s genau so, wie du im anderen thread auch gerade geschrieben hast: hör mehr auf deinen "bauch".......und lass den verstand mal ein wenig beiseite.
sprich: hör auf dein gefühl und auf dein herz.


dann kann mAn nicht viel schief gehen......bei einem mann,
  • der dich ordentlich behandelt,
  • gute umgangsformen hat,
  • mit dem es dir nicht fad ist und
  • der dich obendrein auch noch sexuell anspricht,
  • also rundum in ordnung ist.
    :zauberer1
 

aventura

Well-Known Member
AW: nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

ich mein das so, dass du bei ihm vielleicht hauptsächlich deswegen ein wenig auf abstand bleibst, weil du in deiner letzten beziehung schlechte erfahrungen gemacht hast.
dass es aber nicht daran liegt, dass gerade er ein unpassender partner wäre.

na das ist sogar ganz sicher so!
ich habe nämlich kein interesse daran das erlebte zu wiederholen :-(

hättest du deinen vorigen partner nicht gehabt, würdest du vielleicht mit dieser neuen beziehung auch lockerer umgehen und nicht gar so "vorsichtig" sein.
aber diese "vorsicht" ist ja von deinem kopf/verstand gelenkt.
wohingegen deine hormone eine andere sprache sprechen.
wie deine letzten erlebnisse bezeugen....:D

ja.... ähem.... ich bin da sehr eigen. ich könnt ihn auch 3x am tag vernaschen :love2:

liebe aventura,
stell dir mal vor, wie dein jetziger freund als partner oder sogar kindesvater wäre?
könntest du dir das vorstellen bei ihm?

an und für sich schon. aber es wäre ja nicht das erste mal, dass mich mein gefühl täuscht :escape:

mach´s genau so, wie du im anderen thread auch gerade geschrieben hast: hör mehr auf deinen "bauch".......und lass den verstand mal ein wenig beiseite.
sprich: hör auf dein gefühl und auf dein herz.


dann kann mAn nicht viel schief gehen......bei einem mann,
  • der dich ordentlich behandelt,
  • gute umgangsformen hat,
  • mit dem es dir nicht fad ist und
  • der dich obendrein auch noch sexuell anspricht,
  • also rundum in ordnung ist.
    :zauberer1

*rechtgeb* :)
 

seifenblase

Well-Known Member
AW: nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

an und für sich schon. aber es wäre ja nicht das erste mal, dass mich mein gefühl täuscht :escape:
ja, das stimmt.
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAABER, diesmal hast du ihn dir vorher BESSER angeschaut.

sieh selbst:
seifenblase schrieb:
dann kann mAn nicht viel schief gehen......bei einem mann,
der dich ordentlich behandelt,
gute umgangsformen hat,
mit dem es dir nicht fad ist und
der dich obendrein auch noch sexuell anspricht,
also rundum in ordnung ist.
*rechtgeb* :)

liebe aventura,
ich versteh gut, dass du aufpasst, damit dir dasselbe nicht wieder passiert, wie letztens.
und das ist auch absolut richtig so.
deswegen lässt du die "beziehungs-"sache diesmal etwas ruhiger angehen.
auch das ist richtig so.

aber dasselbe wie letztens wird dir bei dieser haltung sicher nicht passieren, dazu hast du genügend aus den erfahrungen der letzten beziehung gelernt.

bleib wachsam - aber vertrau auch auf dein gefühl.
dann hast du dir richtige mischung.
alles gute
 

aventura

Well-Known Member
AW: nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

nö, diesmal bin ich mir auch nicht sicher, ob ich mich nicht täusche.

mein ex hat immerhin auch immer behauptet, er müsse so viel arbeiten, dabei war er bei einer anderen :nudelwalk

und theoretisch weiß ich ja auch nicht, wo mein jetziger umgeht, wenn er sagt dass er arbeiten ist

also..... sicher kann ich mir auch bei ihm nicht sein

der unterschied ist halt, dass er anruft, während der arbeit, bzw. wenn er auf dem weg von einem zum andren kunden ist. aber auch das kann (und will) ich natürlich nicht nachprüfen
 

seifenblase

Well-Known Member
AW: nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

schon klar,
du musst ihn auf nicht überprüfen. wär ja wie im kindergarten.
aber genau damit du ihn in jeder hinsicht besser kennenlernst, lässt du dir bei allem mehr zeit.

wie kann man sich denn bei jemandem, den man erst ein paar monate kennt, total sicher sein?
sowas gibt´s wirklich nur ganz selten.

ich find, du machst das total richtig.
du lässt die sache wachsen - und dabei beobachtest und spürst du, wie dein jetziger freund auf dich wirkt.
wenn dein gefühl ihm gegenüber nicht enttäuscht wird, dann geht die beziehung weiter.

du gibst ihm sozusagen die chance, sich bei dir zu "beweisen".
besser geht´s nicht, find ich.
 

aventura

Well-Known Member
AW: nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

schon klar,
du musst ihn auf nicht überprüfen. wär ja wie im kindergarten.
aber genau damit du ihn in jeder hinsicht besser kennenlernst, lässt du dir bei allem mehr zeit.

wie kann man sich denn bei jemandem, den man erst ein paar monate kennt, total sicher sein?
sowas gibt´s wirklich nur ganz selten.

ich find, du machst das total richtig.
du lässt die sache wachsen - und dabei beobachtest und spürst du, wie dein jetziger freund auf dich wirkt.
wenn dein gefühl ihm gegenüber nicht enttäuscht wird, dann geht die beziehung weiter.

du gibst ihm sozusagen die chance, sich bei dir zu "beweisen".
besser geht´s nicht, find ich.

ja, so gesehen hast du absolut recht :)
 

aventura

Well-Known Member
AW: nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

sagt mal, weiß jemand ob ein schwangerschaftstest auch von was anderem positiv werden kann? also zb von einer eierstockentzündung oder sowas?
 
Werbung:

aventura

Well-Known Member
AW: nicht verhütet und trotzdem nie schwanger geworden

kluger vorschlag, keine frage, aber der ordiniert nicht am wochenende und ich halte es jetzt nicht für sooo akut dass ich gleich ins krankenhaus fahre ;-)

ich warte jetzt mal morgen ab, wenn sich nichts tut kann ich montag immernoch zum arzt/ins krankenhaus
 
Oben