Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Panik, dass es wieder schief geht

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Zuckermaus, 2 Dezember 2008.

  1. Zuckermaus

    Zuckermaus Member

    Werbung:
    Hallo!

    Ich liebe einen Mann - er ist meine große Liebe. Ich habe ihm gesagt, dass ich mit ihm zusammen sein möchte. Er hat mich auch lieb und begehrt mich, aber er hat "Panik, dass es wieder schief geht". Er hat eine Scheidung hinter sich, die ca. 2 Jahre zurückliegt.

    Gibt es auf Esoterischem Weg etwas, was ich tun kann? Kann man Ängste "auflösen"?

    Bitte um Hilfe, vielleicht hat jemand eine Idee!

    Danke!

    Zuckermaus
     
  2. sultaneh

    sultaneh Well-Known Member

    AW: Panik, das es wieder schief geht

    Hallo Zuckermaus,

    wenn die Zuneigung/Liebe auf Gegenseitigkeit beruht gib ihm Zeit wieder Vertrauen zun fassen.
    Manche Menschen brauchen viel Zeit, um ihr Scheidungstrauma zu bewältigen.

    Willst du seine Ängste um seiner Willen auflösen, oder ist es dein "Egoismus", damit du dein Ziel erreichst? - Ist jetzt nicht bös gemeint, soll dir lediglich deine Motiv bewusst machen.

    Alles Liebe dir, das wird schon werden....mit der Zeit ;)
     
  3. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: Panik, das es wieder schief geht

    ich habe mal meinen Freund, als er mich drum bat, in eine Trance geführt, in der er seine Blockaden lösen konnte. Diese betrafen allerdings nicht mich, sondern eine andere Sache, deswegen konnte ich das für ihn tun.
    Wenn es mich betroffen hätte, hätte ich ihm eine Adresse von jemandem genannt, der dies für ihn tun kann...
     
  4. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: Panik, das es wieder schief geht

    Ganz ehrlich?
    Vergiss es!
    Der war 2 Monate verheiratete, entdeckt dich und macht dann den Abflug aus der Ehe. Bist du noch gescheit?
    Ich selber bin auch doof und glaube nicht daran, dass es jemanden gibt der mich so mag, dass er alles in Bewegung setzt um mit mir zusammen zu sein. Dumm, dämlich und total bescheuert ist das.
    Danke für so einfältige Fragen, wie du sie stellst. Sie helfen mir aus meiner eigenen Dämlichkeit heraus zu finden!
    Tschuldige, aber mir ist danach es so drastisch auszudrücken, trifft mich ja selber auch!
    VG
    Elke
     
  5. sultaneh

    sultaneh Well-Known Member

    AW: Panik, das es wieder schief geht

    Elke....er hat sich vor 2 Jahren scheiden lassen, Zuckermaus hat nicht erzählt wielange er verheiratet war. ;)
     
  6. sultaneh

    sultaneh Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Panik, das es wieder schief geht

    ähem...sorry Elke hab erst jetzt im anderen Thread gelesen :eek: und das wirft ein anderes Bild auf die Situation
     
  7. Schildkröte

    Schildkröte Well-Known Member

    AW: Panik, dass es wieder schief geht

    Hallo.
    Ängste kann nur derjenigen abbauen, der sie hat. Aber wenn deine Liebe stark genug ist, kannst du ihm beim Abbau helfen, indem du ihn vom Gegenteil überzeugst. Sein Vertrauen wird durch deinen Liebesbeweis gestärkt. Viel Erfolg Schildkröte
     
  8. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: Panik, dass es wieder schief geht

    Männer haben grundsätzlich Angst. Hast du die Nerven das durchzustehen?
     
  9. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: Panik, das es wieder schief geht

    Seit zwei Jahren hat er Panik und seit zwei Jahren hoffst du Zuckermaus auf eine Änderung. Er will dich nicht, begreife das doch. Sobald der eine Frau findet, die er attraktiv findet, ist er futsch! Im Januar hattest du das Thema auch schon!
    Es gibt ein nettes Buch, das da heißt: "Er steht einfach nicht auf dich"..dort wird eindrucks- und humorvoll beschrieben, dass Männer es nicht fertig bringen einer Frau deutlich und klar zu sagen "Ich will nicht mit dir", sie winden sich meistens heraus. Aber all die Aussagen "Ich brauche Zeit" "Ich bin noch nicht so weit" "Ich wurde verletzt", bedeuten nur eins: Er steht nicht auf dich!!!!
    VG
    Elke
    PS und das schöne ist, ich schreibe für mich und an mich!
     
  10. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: Panik, dass es wieder schief geht

    ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn ein Mensch sich eigentlich Zeit nach einer Beziehung lassen möchte und er sich dann verliebt, schmeisst er das Vorhaben mit dem Zeit lassen ganz schnell über Bord.
     
  11. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Panik, dass es wieder schief geht

    Hallo Zuckermaus,
    bist du auch seine große Liebe? Du schreibst er hat dich lieb und begehrt dich - mehr nicht?
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, war er 2 Wochen verheiratet, lernte dich kennen, begann ein Verhältnis mir dir und trennte sich dann nach 1,5 Jahren von seiner von seiner Frau? Da tun sich mir einige Fragen auf:
    Warum heiratete er seine Frau überhaupt? Wie definiert er das "es wieder schief geht"? Er hat demnach seiner Ehe ja mit deinem Kennenlernen nicht eine einzige Chance gegeben - verstehe ich das richtig?
    Was denkst du, passiert, wenn er mit dir zusammen sein würde (ich frage mich, was ihr jetzt seid)? Hättest du keine Angst, daß das Gleiche nochmal passieren könnte: ihr seit zwei Wochen verheiratet, da kommt eine schöne Maid......
    Ich weiß nicht, ob man da mit Esoterik weiterkommt und ob es Ängste auflösen heißt oder wie halte ich mir ein Hintertürchen offen....
    Ich sehe nur, du möchtest ihn an dich binden und er möchte nicht. Ist das so? Oder interpretiere ich nur mein Denken hinein? Vielleicht solltest du schon mal Loslassen üben. Das ist nicht böse gemeint, mich interessieren die Antworten wirklich einmal aus deiner Sicht. Interessanter wären sie natürlich aus seiner Sicht.
    Alles Liebe
    Eberesche
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden