Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Privatsphäre und mehr

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von Hortensie, 5 November 2013.

  1. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo!
    Ich pack´s mal unter allgemeine Lebensfragen. Ich weiß auch nicht, ob es schon einmal angesprochen wurde.

    In Zeiten des Multimedia social Networks, sinkt die Hemmschwelle - oder? Ich würde gerne einmal wissen, wie ihr es seht, wenn z.B. ganze private Stränge in einem Chat hineinkopiert werden. Ist das etwas Neues? Ist das wie hinten rum reden? Es lässt sich auch gut in Chats über jemand anders herziehen und der bekommt u.U. nichts davon mit. Das ist, wie wenn ich hier jetzt PN´s posten würde. Das geht doch nicht - oder?

    Warum ich das frage?
    Eine Bekannte hat aus einem privaten Strang zwischen ihr und einer Person mit der sie Differenzen hat, etwas in diesem Chat veröffentlicht. Meint sie hätte das Recht, die Männer hätten ja schließlich auch ihren Raum, wo die...sind. Also der Chat besteht vorwiegend aus Frauen (d.h. es ist nur ein Mann drin und 6 oder 7 Frauen ;-)). Das Thema um das es ging betraf nur einige der Gruppenmitglieder - nicht alle.
    Wo ist jetzt ganzer Text - weg.....grummel, also nochmal: sie hat versucht, die Gruppenmitglieder auf ihre Seite zu ziehen. Die meisten waren allerdings verwirrt, weil es sie nicht betraf, aber sie es nicht wussten (also dass es sie gar nicht betraf). Und sie hat noch andere Leute hinzugezogen zu ihrer Verstärkung....
    Es ist eine spezielle Gruppe um zu informieren. Egal. Ich habe jetzt dem Betreffenden diesen Chat gezeigt, weil ich das unfair ihm gegenüber fand, dass sie diese private Unterhaltung dort gepostet hat. Ich empfinde das als Hetze, was sie gemacht hat.

    Jetzt frage ich mich....habe ich das gleiche gemacht wie sie? Und?
    war das in Ordnung von mir? Oder habe ich auch eine Privatsphäre verletzt? Ich hätte ihn auch einfach zur Gruppe hinzufügen können.....aber das fand ich jetzt nicht so angemessen....

    Grübelnde Hortensie....
     
  2. Bubble

    Bubble Well-Known Member

    Hallo Hortensie!

    Meiner Meinung nach ist die Hemmschwelle im Internet geringer, weil eine gewisse (vermeintliche) Anonymität vorliegt. Es fehlt der Augenkontakt und die Notwendigkeit sich direkt der Situation auszusetzen, mit der man Probleme hat.

    Schreibt man schlecht über jemanden ist das das Gleiche wie üble Nachrede. Ob es ein Gesetz gegen Lästern gibt, weiß ich allerdings auch nicht. Vermutlich dürften hier eher die moralischen Aspekte eine Rolle spielen.

    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, hat die Bekannte Text aus einem Zwei-Personen-Chat kopiert und in einen "öffentlichen" Chat eingefügt. Du hingegen hast den Text aus der öffentlichen Unterhaltung kopiert!?

    Vom Prinzip her würde ich sagen ihr habt ähnlich gehandelt. Für mich, rein sachlich betrachtet, hat deine Bekannte Informationen öffentlich gemacht, die vermutlich eher vertraulich eingestuft werden sollten. Du hast auch Informationen weitergegeben, wobei für mich die Absicht eine entscheidende Rolle spielt. Mir ist nicht ganz klar, ob die Informationen aus dem Gruppenchat vertraulich behandelt werden sollten.
    Sie hat es gemacht um jemanden zu schaden, bei dir gehe ich davon aus, dass du es gemacht hast um jemandem zu helfen. Dies wäre zwei absolut unterschiedliche Intentionen.

    Die Bekannte wird bestimmt nicht begeistert sein, allerdings hast du für dich eine Wertung getroffen und Position bezogen. Die Bewertung erfolgte für dich nach moralischen Gesichtspunkten. Jemanden zu helfen finde ich grundsätzlich nicht verkehrt!

    Dass das Grübeln nun wirklich Sinn macht, bezweifel ich. Du hättest dir genauso gut Gedanken gemacht, wenn du es ihm nicht gesagt hättest. Was wäre schlimmer gewesen?!

    Beste Grüße
    Sebastian
     
    Spätzin gefällt das.
  3. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo liebe Hortensie,

    wie hättest du es denn gehandhabt, wenn ihr, anstatt zu chatten, euch gegenüber gestanden hättet?

    Es wird ja immer sehr unterschieden, zwischen Internet und 'realem Leben'. Dabei gibt es da eigentlich gar keinen Unterschied, finde ich. Es ist lediglich leichter im Internet seine Meinung zu vertreten, als wenn sich die Protagonisten gegenüber stehen.

    Da ich gar keine Freundin von Chatrooms, facebook, Kaffeekränzchen o. ä. bin, war ich noch nicht so einer Situation.

    Im Prinzip finde ich es richtig den Betreffenden 'einzuweihen', schließlich geht es um ihn. Vielleicht hättest du ihn dazuholen können. Doch ich finde es gut, dass du ihn informiert hast.

    Das Kopieren privater Unterhaltungsstränge in einen Chat geht gar nicht! Hast du das der betreffenden Person mitgeteilt? Wie reagieren die anderen direkten - und indirekten Beteiligten?
     
    Spätzin gefällt das.
  4. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Danke für eure Antworten.
    Auge in Auge hätte ich das Gleiche getan. Wenn es nicht intime Dinge sind, kann jeder hören, was ich zu sagen habe. Das Problem ist, ja sie hat es in dem Chat öffentlich gemacht. Ein privater Dialog zwischen ihr und ihm. Ich finde das gehört sich nicht und da es ihn betrifft bzw. von ihm kommt, habe ich es ihm gezeigt.
    Die finden das natürlich auch nicht gut. Leider passt es terminlich nicht, zusammen ein Treffen abzuhalten. Wir haben auch noch etwas mit ihm zu klären (eine andere und ich), wir haben noch diese Woche ein persönliches Gespräch. Wir hatten auch schon eins mit ihm. Und die andere Dame wird aus Termingründen erst am Wochenende ein Gespräch mit ihm haben. Ein großes Problem ist, ihr Mann, der ein falsches Spielchen spielt. Und vor ihr anders redet, als mit der Person um die es ging. Verzwickt. Ich habe gesagt, es ist ein Problem zwischen denen und sie sollen es untereinander lösen. Entweder die drei oder er mit ihr....oder sie mit ihrem Mann.

    Ich hatte erst ein schlechtes Gewissen, aber jetzt denke ich, es ist okay wie ich gehandelt habe.


    Danke.


    Hortensie


    PS.: ich habe meine Antworten in das Zitierte geschrieben - in grün.
     
    Spätzin gefällt das.
  5. abendsonne

    abendsonne Well-Known Member

    lieber bubble

    ich darf jetzt auch was von dir kopieren bitte - :) für den tread mit den geburtsdaten. das passt nämlich genau treffend um zum ausdruck zu bringen, was ich meine.

    lg abendsonne
     
  6. Bubble

    Bubble Well-Known Member

    Hallo abendsonne!

    Verstehe leider nicht, was du damit meinst :-/

    Lieben Gruß
    Sebastian
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden