Sagen Männer immer die Wahrheit

libelle

Well-Known Member
Grüss Euch !:)

Ich bin mir nun nicht sicher ob ich mit diesem Thema hier richtig bin - Probiere es trotzdem mal - wenn nicht dann bitte verschieben .

Wir Frauen können unsrere Männer mit den ewig selben Fragen ja gehörig Nerven und vielleicht auch so ein wenig .

Nun sagen die Männer dann auc h die Wahrheit wenn sie so richtig genervt von un s sin d, oder werden sie dann Erfinderisch an Ausreden ? !
Dann legt doch mal so richtig los

lg Libelle
 
Werbung:

Clara Clayton

Well-Known Member
An welche speziellen Fragen denkst du?

Und was meinst du damit, wenn du schreibst, dass Männer von den ewig gleichen Fragen genervt sind?

Und zu Guter Letzt: wozu willst du das wissen?
 

libelle

Well-Known Member
es ist einfach nur so eine Umfrage mehr nicht ,

und die fragen bist du mir treu , wo warst du solange usw... . ich war im Reitstall und da war eben eine kollegin die ihren Mann löcher in den Bauch fragte , und er genervt wirkte , es war sicher nich t das erste mal heute das sie ihn das gefragt hatte :)
 

libelle

Well-Known Member
Naja ich hab ja auch keine Ahnung was sie noch für Fragen stellt das war nur so was wir gehört hatten , da kennen sich die Männer wohl besser aus , welche Fragen sie am meisten nerven .
Ich frag auch nicht .

Lg Libelle
 

martin040

Well-Known Member
Neeee, Libelle wir Männer sagen nicht immer die Wahrheit wenn wir von Fragen genervt werden.
Möglicherweise deshalb um die "Fragerei" (nicht böse gemeint) abzukürzen oder eine ehrliche Antwort sofort eine oder mehrere Fragen provozieren würde.
Männer mögen Frieden im Haus oder vielleicht so; - Männer mögen ihren Frieden.

Ganz liebe Grüße / martin040
 

Clara Clayton

Well-Known Member
Hallo Martin,

woher weißt du, was alle anderen Männer mögen? Oder sprichst du nur von dir?

Wenn ich so in den Nachrichten schauen, sieht das nicht so aus, als wären Männern generell sehr friedliebend.
 

libelle

Well-Known Member
Ach ich Denke schon das viele Männer nach Ausreden suchen wenn sie von den ewigen Fragen genervt sind nur damit sie ihren Frieden haben . Würde jeder Mann auf die Stichelein seiner Frau eingehen würde es viel mehr Streit geben .
 

martin040

Well-Known Member
Liebe Clara Clayton

Darauf versuche ich mal zu antworten und es ist meine Antwort/meine Sicht.

Wenn ich schreibe : " .... Männer sagen nicht immer die Wahrheit........"
oder "........Möglicherweise deshalb um die "Fragerei" (nicht böse gemeint) abzukürzen ...."
Also, - "... nicht immer oder möglicherweise" ist sehr vage und keine allgemein gültige Behauptung.


Oder: " .. Männer mögen Frieden im Haus oder vielleicht so; - Männer mögen ihren Frieden ..."

Auch hier hab ich zunächst die Wahl (ob so oder so) gelassen aber in allen Fällen das Wort ; DIE (Männer) weggelassen.
Die Männer oder die Frauen wären ohnedies nur Unterstellungen.
Man müsste dabei nur etwa an die Stellung von Frau und Mann in Indien oder arabischen Raum denken und käme sehr rasch drauf, dass DIE Frau oder DER Mann niemals Gültigkeit haben können.

Ob (das DIE fehlt!) Männer friedlicher als (hier auch) Frauen sind, wär wohl am besten zu erfahren, wenn man diverse
Diskussionen zwischen Frauen nachliest, wie sie sich in diversen Websites abspielen.
Aber vielleicht krachen dort weniger Männer aufeinander weil sie viel weniger (oft) schreiben.
Aber vielleicht weichen sie in den Beiträgen einander aus. Keine Ahnung.
Ich persönlich weiche absolut aus.
Diskussionen mit Frauen halte ich allemal für würdiger und interessanter.
Dies selbst dann, wenn sie kontrovers verlaufen sollten. Jeder kann nicht des Anderen Meinung sein.

Mit freundlichen Grüßen / martin040
 

Clara Clayton

Well-Known Member
Danke, Martin!

Liebe Libelle,

und wie siehst du das umgekehrt? Sind nur Männer von den "Sticheleien" ihrer Frauen genervt oder gibt es nicht ebenso viele Frauen, die lieber ihre Ruhe haben, als permanent Fragen ihrer Männer beantworten zu müssen?
 

Ritter Omlett

Well-Known Member
Schönen Nachmittag!

Ich würde es für mich so beschreiben, sagen Menschen immer die Wahrheit? Männer sagen wahrscheinlich in solchen Situationen mehr oder weniger dann und wann nicht die Wahrheit, genauso wie Frauen in ähnlichen Situationen. Es können Frauen mit Fragen genauso nerven wie Männer mit fragen, somit komme ich wieder zu dem Entschluss, dass die Frage, sagen immer die Männer in bestimmten Situation mit nein beantworten kann.

Zusammengefasst kann ich das nun aus meiner Sicht so sagen.
Sagen Menschen in bestimmten Situationen wenn sie zb mit Fragen durchlöchert werden immer die Wahrheit, Antwort nein

Sagen Männer in bestimmten Situationen wenn sie zb mit Fragen durchlöchert werden immer die Wahrheit, Antwort nein
Sagen Frauen in bestimmten Situationen, wenn sie zb mit Fragen durchlöchert werden immer die Wahrheit, Antwort nein.
Hin und wieder Ausreden zu verwenden ist etwas menschliches und nicht hauptsächliche Männersache.

So seh ich das halt...
LG
Ritter Omlett
 

cloudlight

Well-Known Member
Liebe Libelle,

Menschen luegen, Maenner, Frauen, Kinder, jeder luegt. Mancher sagt in den Situationen die Wahrheit und ein anderer luegt. Verallgemeinern kann man das sicher nicht.

Meiner Meinung nach ist luegen etwas menschliches, weil wir ja ein Raubtier sind. Welcher Loewe geht zur Gazelle und sagt, Du ich fress Dich jetzt? Keiner. Raubtiere muessen luegen, muessen sich verstecken und lauern und sich tarnen um erfolgreich Nahrung zu finden. Oftmals sucht man sich daher den Weg des geringsten Widerstandes, oder?

Liebe Gruesse
cloudlight
 
Werbung:

Hortensie

Well-Known Member
Warum immer nur Männer? Ich könnte mir vorstellen, dass Frauen genau so viel lügen.

Ich kann deinen Eingangspost nicht so gut verstehen. Wenn einem Menschen (nicht unbedingt nur Mann) immer die gleichen Fragen gestellt werden, ist er letztendlich genervt und dann kann mir gut vorstellen, dass irgendeinmal nicht die Wahrheit gesagt wird, damit es Ruhe gibt. Nachvollziehbar.
Mit "wir Frauen" kann ich mich auch grad nicht so identifizieren.

Ich bin ein schlechter Lügner, deswegen wage ich mal zu behaupten, ich lüge nicht so viel. Gar nicht lügen....mit viel Nachdenken...geht glaube ich wirklich nicht. Wenn ich lüge, dann aus Nettigkeit. Viele lügen um vermeintlich den anderen zu schützen, erreichen aber damit das Gegenteil, sie verletzen ihn massivst....und schützen wollen sie sich im Prinzip glaube ich sich selber. Manche lügen auch um sich Vorteile zu verschaffen. Ich denke, das ist nicht auf das Geschlecht festgelegt.
 
Oben