Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Skepsis und Unsicherheit

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von mimschi, 17 September 2008.

  1. mimschi

    mimschi Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo Leute!
    Ich bin so oft verunsichert, was meine Partnerschaft angeht, und lege ein z.B. etwas kürzer verlaufenes Telefonat gleich negativ gegen mich aus. Und ich grüble dann nach, ob eh alles in Ordnung ist zwischen uns.

    Ich weiß nicht woran das liegt. Ich vertraue ihm, ich male mir nicht aus, dass er mir untreu wäre. Das sicher nicht. Aber dass er mich nicht mehr liebt, was auch unsinnig ist. Warum sollte sich das innerhalb einiger Tage plötzlich verändern?

    Tatsache ist dass er mir zu Beginn (wir sind seit einem halben Jahr zusammen) hin und wieder liebe SMS geschrieben hat. Das lässt jetzt nach, und das macht mich traurig. Abends schicke ich ihm ab und zu ein Gute-Nacht-SMS, darauf hin ruft er gleich zurück. Aber ich würde mich auch sehr freuen über solche SMS.

    Wobei ich mich frage WARUM eigentlich? Suche ich ständig nach einer Bestätigung dass er mich liebt und an mich denkt? Wenn wir zusammen sind, steht es außer Frage dass er mich liebt - und ich ihn. Seine Gestik, Mimik, Zärtlichkeiten, sprechen ja dafür. Warum bin ich dann enttäuscht wenn ich abends kein SMS bekomme, obwohl wir uns 2 Std. vorher erst verabschiedet haben und uns ohnehin gute Nacht gewunschen haben.

    Es wird immer schöner mit ihm zusammen zu sein. Das hatte ich noch nie und hätte ich mir auch nicht so vorstellen können! Unlängst hat er mir einfach Rosen mitgebracht! Also weshalb rege ich mich über fehlende SMS auf?

    Wir telefonieren oft 1-2 x täglich, auch wenn wir uns sehen. Ich achte scheinbar auf jedes noch so kleine Anzeichen, dass sich irgendwas ins Negative verändert hätte. Aber warum fixiere ich mich auf die SMS, wo er mir doch sonst genug sagt und zeigt was er empfindet?

    Vielleicht weil die SMS einfach weniger geworden sind, bekomme ich Panik, dass alles Andere auch weniger wird.

    Ich analysiere immer alles und das ist schlecht. Weil ich da oft immer viel mehr hinein interpretiere, als tatsächlich vorhanden ist.

    Ich würde so gerne wissen warum ich mich manchmal auf so Einzelheiten fixiere und dann dermaßen unsicher bin und fürchte dass er nichts mehr für mich empfindet.

    LG
     
  2. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    AW: Skepsis und Unsicherheit

    Hallo Mimschi,

    kannst du dich noch an die Zeit ohne Handy erinnern?

    Ich denke, wir nehmen die drahtlose Kommunikation zu wichtig. :trost:
     
  3. mimschi

    mimschi Well-Known Member

    AW: Skepsis und Unsicherheit

    Ja, das fürchte ich auch!
    Du hast natürlich recht!

    Ich kann mich noch daran erinnern, es lief alles stressfreier und ruhiger ab!

    LG
     
  4. Mistynight

    Mistynight Member

    AW: Skepsis und Unsicherheit

    Hallo

    ich denke, es geht ja hier nicht um die Handybotschaften an sich, sondern um die kleinen Zeichen der Liebe, die nicht (mehr) vorhanden sind!

    Hast du denn mit ihm schon mal darüber gesprochen, dass du dich über SMS freuen würdest? Vermutlich ist er sich das überhaupt nicht bewusst, bzw ist das für ihn nicht so wichtig wie für dich.

    LG
    Mistynight
     
  5. mimschi

    mimschi Well-Known Member

    AW: Skepsis und Unsicherheit

    Ich habe mit ihm schon darüber gesprochen. Er meint, dass er lieber telefoniert als SMS schreibt. Und ich will aber nicht darauf bestehen dass er mir SMS schreibt, denn er soll sich ja nicht "verpflichtet" fühlen.

    Ich bekomme genug Aufmerksamkeit von ihm, wenn wir uns sehen. Aber trotzdem bin ich sehr oft verunsichert, wenn er nicht so agiert oder handelt wie ich es erwarte oder wie ich handeln würde. Ich verlange scheinbar von ihm, dass er genauso denkt oder agiert wie ich! Aber das geht ja nicht, und ich bin ja froh dass er eine eigenständige Persönlichkeit hat.

    Ich will keinesfalls dass er etwas tut, nur um es mir recht zu machen.

    Es wäre mir wohl auch nicht recht wenn er mir z.B. ständig schreiben würde wie lieb er mich hat. Das würde sich irgendwann abnutzen. Oder zur Gewohnheit werden. Das will ich nicht. Gewohnheit hatte ich in meiner Ehe mehr als genug.

    Und manche Dinge werden halt zur Gewohnheit, das lässt sich nicht verhindern. Das ist ja auch schön, aber wenn zuviele Dinge nur mehr aus Gewohnheit passieren (z.B. ein tägliches Gute-Nacht-SMS oder ähnliches), das wäre dann nicht mehr gut.

    Mir geht es jetzt eigentlich eher um meine eigene Unsicherheit. Wenn wir zusammen sind ist alles in Ordnung. Da habe ich ein sehr gutes Gefühl. Aber kaum sind wir getrennt, da denke ich zuviel nach. Weil er am Telefon kurz angebunden war oder abgelenkt (durch die Arbeit). Und im Zuge dessen denke ich dann, eh klar, SMS schickt er ja auch nicht mehr .....

    Ist unsinnig, aber ich weiß im Moment nicht wie ich aus dieser Unsicherheitsfalle rauskomme.

    LG
     
  6. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Skepsis und Unsicherheit

    Hallo Du!

    Irgendwie hast Du eigentlich immer dasselbe Problem,auch in anderen Threads!
    Das ist nicht bös gemeint aber jeder sagt Dir sieh es mal lockerer,denke positiver usw...
    aber es scheint als bekämst Du die Grübelei einfach nicht raus!
    Einfach genießen,hier und jetzt,nicht gleich das Schlimmste befürchten!
    Ich kenne das auch es gibt Tage da ist alles bunt und schön und dann kommt wieder so eine Phase da fühlt man sich nicht gut genug usw...
    Ich möchte auch nicht daß in meiner Beziehung so ein gewisser Alltag eintritt,aber es hört sich ja nun auch so an als ist er doch sehr aufmerksam.
    Du hast recht ihn immer darauf hinweisen bringt nicht viel,es soll ja von alleine kommen.
    Wenn er das Gefühl bekommt er macht und tut und es reicht Dir trotzdem nicht kommt irgendwann schlechte Stimmung auf!
    Ja mehr als zu raten nimm das was von ihm kommt an und sie es positiv kann man da auch nicht machen.
    Gib Dir einen Ruck :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden