TV-Produktionsfirma sucht Protagonisten

alexaheber

New Member
Sie wollen sich entschuldigen und wissen nicht wie?



Sie haben jemandem weh getan und bereuen dies zu tiefst! Oft ist nur ein kleiner Schritt nötig, um wieder zueinander zu finden. Wenn Sie sich mit Familienangehörigen, Freunden oder Kollegen zerstritten oder den Kontakt verloren haben, melden Sie sich! Die Fernsehproduktionsfirma META productions GmbH hilft Ihnen, die Angelegenheit wieder ins Lot zu bringen - sich wieder miteinander zu versöhnen. Kontaktieren Sie uns unter tvproduktion@metaproductions.de oder 030 – 616 81 336!
 
Werbung:
G

Gwendolyn

Guest
Du lässt dir alles aus der Nase ziehen, oder? Was für ein Format soll das denn nun genau werden, das werdet ihr doch wissen, oder nicht? Gibts auch Geld für den Job? Wieviel wird das sein? Wie groß ist der Einfluss, den man als Protagonist auf das, was tatsächlich gesendet wird, hat? Darf man erzählen was man möchte, oder wird das so ein gescriptetes Kram?
 
G

Gwendolyn

Guest
Möchtest du meine Fragen nicht lieber hier beantworten, liebe Alexa? Vielleicht interessieren die Antworten ja noch andere Forenmitglieder?
 

alexaheber

New Member
Wie schon bereits geschrieben, befindet sich die Sendung noch in der Planungsphase, weshalb an dieser Stelle nicht mehr Details genannt werden können. Jeder der Interesse oder Fragen hat, kann sich gerne persönlich unter der angegebenen Telefonnummer erkundigen.

Wir wollen den Menschen, die sich entschuligen wollen, gerne die Möglichkeit und ein Forum dafür geben, ihre Geschichte (ungescriptet) zu erzählen, damit sie sich mit ihren Liebesten wieder versöhnen können.
 
G

Gwendolyn

Guest
Und dafür braucht es unbedingt ein Kamerateam, ja? Das geht nicht viel besser unter Ausschluß der Öffentlichkeit im heimischen Wohnzimmer, wohlmöglich noch mit professioneller Unterstützung eines ausgebildeten Therapeuten?

Was passiert nach der Sendung mit den Menschen, werden sie begleitet und unterstützt in ihrer privaten, persönlichen Tragödie? Besonders im Hinblick darauf, dass ganz Deutschland nun intime Details ihres Lebens kennt? Werden diese Menschen im Vorfeld ausreichend informiert und vorbereitet auf die möglichen Konsequenzen?
 
Werbung:

SANDY

Well-Known Member
Ach, das ist doch alles schon ein alter Hut :rolleyes:.

Vor ca. 20 Jahren gabs schon die Sendung "Verzeih mir" auf RTL...ziemlich voyeuristisch und manchmal echt peinlich, wie da auf die Tränendrüsen gedrückt wurde...
 
Oben