Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Typische Sätze mit klarer Bedeutung ?

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Learner, 3 Januar 2010.

  1. Learner

    Learner Member

    Werbung:
    Hi ihr,
    ich stelle mir seit längerem schon die Frage ob es bestimmte Sätze oder Wörter gibt, bei denen man sich eigtl zu 100% sicher sein kann was sie bedeuten.

    Hier mal ein paar Beispiele:
    1. Was ganz banales...
    ich lieb dich...
    ich liebe dich...
    ich bin in dich verliebt...
    haben diese drei Sätze die gleiche Bedeutung ?

    also für mich ist es hier so, als sei "ich lieb dich" nur so eine art freundschaftsliebe. "ich liebe dich" ist da schon häftiger und es sollte ja eigtl klar sein was es bedeutet, genauso wie bei "ich bin in dich verliebt"

    naja, es ist wirklich dumm über soetwas nachzudenken, aber ich weiss noch ganz genau, wie ich eine nacht nicht schlafen konnte, nur weil auf einmal eine sms kam mit "ich lieb dich" statt wie gewohnt "ich liebe dich"... versteht ihr was ich meine ? ;)


    2. genauso gibt es ja noch andere sätze, die normal erscheinen aber evtl doch eine klare bedeutung haben ?

    den hier habe ich eben aus einem andrem threat aufgeschnappt, da meinte die person, dass er sich mit einer anderen treffen wollte, und sie meinte "das krigen wir schon hin" also für mich klingt der satz eher etwas abweisend, auch wenns banal klingt :)


    3. genauso, wie weiss ich wo ich bei einem mädchen stehe ? wenn auf einmal der satz kommt "du scheinst ein echt netter junge zu sein" ...hat das nun eine klare bedeutung ? was für eine bedeutung hat für euch der satz ?


    also da gibts noch bestimmt tausend andere und vielleicht nicht so banale beispiele wie diese, die ich eben gebracht habe, aber die fallen mir im moment wohl nicht ein.

    aber wie ist das für euch ? empfindet ihr das genauso ?

    Gruß Learner
     
  2. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Typische Sätze mit klarer Bedeutung ?

    Hi Learner,
    manchmal interpretiert man zuviel in diese Kleinigkeiten, die vom Verfasser gar nicht so gemeint sind.
    Eberesche
     
  3. mujer

    mujer Active Member

    AW: Typische Sätze mit klarer Bedeutung ?

    hallo!

    Man sagt ja, dass es Männern schwerfällt diese Worte auszusprechen - bei uns ist es umgekehrt - ich bin diejenige, die sowas nicht gerne sagt, weil ich eben nicht wirklich weiß, was das bedeutet "ich liebe dich", hmmmm....

    Ich denke aber, dass die meisten Leute sowas ohne groß nachzudenken sagen.
    Meine Mutter hat mir einmal gesagt, wenn er zu dir sagt "ich liebe dich, ich will immer bei dir sein" - dann sei das keine Lüge, obwohl es sich innerhalb zum Beispiel einer Jahres ändern kann.
    In dem Moment, wo es gesagt wurde, empfindet er so.

    Ich hab diese Worte eigentlich immer als "Streicheleinheit" empfunden.
    weil die Liebe..... ui ui ui - was ist das denn wirklich?

    Manche lieben Jesus, ich liebe die Natur und ich liebe meine Kinder und eigentlich eigentlch "liebe" ich ja alle Menschen :confused: :dontknow:

    liebe Grüße!
     
  4. Learner

    Learner Member

    AW: Typische Sätze mit klarer Bedeutung ?

    ja stimmt, da magst du wohl recht haben.

    vllt sagen das auch die meisten wirklich ohne groß drüber nachzudenken was die kleinen unterschiede bedeuten (können) - je nach dem wie die andere person ist und es empfindet.

    also ich denke eigtl immer über solche sachen nach wie ich sie genau ausspreche.

    Gruß
     
  5. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: Typische Sätze mit klarer Bedeutung ?

    Ich achte auch auf solche Unterschiede und ich finde sie auch sehr aussagekräftig.
    "Das kriegen wir schon hin" ist eine ganz klare Zurückweisung, finde ich.
    Es ist meinem Gegenüber dann nicht besonders wichtig und er/sie denkt auch nicht mehr besonders darüber nach, wenn die Kommunikation zu Ende ist.

    Bei geschriebenen Sätzen kann schon mal ein Buchstabe verloren gehen und aus dem "Ich liebe dich" wird ein "ich lieb dich", wobei auch hier die Aufmerksamkeit für das Schreiben fehlt, der Schreiber ist also nicht ganz bei der Sache. Das ist allerdings normal, man kann nicht ununterbrochen in der gleichen "heftig verliebten" Stimmung sein.

    "Du scheinst ein netter Junge zu sein", auf solch einen Satz könnte ich als Mann verzichten.

    Allerdings finde ich sehr durchdachte Formulierungen, die eine bestimmte Wirkung erzielen sollen und wenig mit dem augenblicklichen Gefühlsleben zu tun haben, nicht günstig.

    Spontanität ist Ehrlichkeit, ich weiß immer wo ich gerade stehe.
    Und ich tue gut daran zu begreifen, dass der Tag 24 Stunden hat und der Mensch meines Herzens nicht 24 Stunden ununterbrochen an mich denken und alles andere ich den Hintergrund stellen kann.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden