Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Umschulung Bürokauffrau/-mann

Dieses Thema im Forum "Beruf und Berufung, Schule und Studium" wurde erstellt von kuschelmaus79, 24 April 2010.

  1. kuschelmaus79

    kuschelmaus79 New Member

    Werbung:
    Macht gerade jemand oder hat jemand von Euch eine Umschulung zur Bürokauffrau/Bürokaufmann gemacht? Ich würde mich gerne mal mit anderen über den Ausbildungsinhalt austauschen... Freue mich auf viele nette Antworten!
     
  2. jailoo1

    jailoo1 Member

    AW: Umschulung Bürokauffrau/-mann

    Hallöchen,

    also ich habe die Umschulung inkl. der IHK-Prüfung am Schluss gemacht.

    Was für Fragen hast du denn genau?
    Hast du schon einen Platz?

    Gruß
    jailoo1
     
  3. kuschelmaus79

    kuschelmaus79 New Member

    AW: Umschulung Bürokauffrau/-mann

    Ich wollte einfach mal fragen, ob andere auch bei jedem Thema ein Projekt machen mussten mit Vortrag usw. Ich weiß nich, warum ich im Büro Reden halten soll :stickout2 Wir haben inzwische auch schon die 2. Woche Marketing... Ende nicht in Sicht! Es sind nur 2 Jahre und vom eigentlich Büroalltag hab ich bis jetzt noch gar nichts mitbekommen
     
  4. jailoo1

    jailoo1 Member

    AW: Umschulung Bürokauffrau/-mann

    Hallo kuschelmaus79 ,
    also Projekte in der beschriebenen Art hatten wir gar keine. Selbst Referate waren eher die Seltenheit.
    Ich habe die Umschulung in Teilzeit gemacht, da mein Kind damals noch in die Kita ging.
    Den Büroalltag habe ich während der Praktika dazwischen kennengelernt. Bei dem Bildungsträger selbst waren es Rechtsfächer, Rechnungswesen, Bürowirtschaft, Deutsch, Englisch-Grundlagen, Word, Excel bis ins Detail und ein paar andere Fächer.
    Hört sich ziemlich anders an bei dir.
    Wir hatten immer Blöcke von einigen Wochen mit Unterricht und dann wieder eine ganze Weile Praktika.

    LG
    jailoo1
     
  5. kuschelmaus79

    kuschelmaus79 New Member

    AW: Umschulung Bürokauffrau/-mann

    Das is das totale Chaos, ohne jegliche Struktur. Während meiner Ausbildung damals war sinngemäß alles aufgebaut wie in der Schule Kl. 1-10. In einer Umschulung müsste es doch ähnlich sein. Erst hatten wir Projektmanagement, da ich aber erst 4 Wochen später dazu kam, wurde ich da mitten rein geworfen. Danach hatten wir gerade mal 4 Tage Kalkulation, was meines Erachtens viel zu kurz ist. Die Dozentin sagte ja selbst, dass dafür normalerweise 2 Wochen vorgesehen sind. Dann ging es weiter mit MS Access und jetzt seit letzte Woche Marketing. Sicher muss man mit allem etwas anfangen können, aber ich denke manche Themen, bzw. deren Umfang verfehlen total den Beruf. Ich hab echt gedacht, man lernt erstmal Grundlagen wie diese ganze EDV, etwas Kaufmännisches Rechnen und danach das andere. Es ist alles total durcheinander. Wir haben auch 3 mal zwischendurch Praktika, d.h. insgesamt bleiben von den 2 Jahren ca. 18 Monate für Theorie, wenn der Urlaub noch weg gerechnet wird, noch weniger. Ich frag mich echt, wie ich das da alles noch lernen soll.... Liegt wohl aber scheinbar sehr an dem jeweiligen Bildungsträger wie die ganze Sache abläuft!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden