Untreue - die Wahrheit ans Licht gerückt -

Seid ihr schon untreu gewesen?

  • Ja, ich war oder bin gerade während einer Beziehung untreu - bin männlich

    Stimmen: 4 7,7%
  • Ja, ich war oder bin gerade während einer Beziehung untreu - bin weiblich

    Stimmen: 16 30,8%
  • ich bin immer treu gewesen - bin männlich

    Stimmen: 7 13,5%
  • ich bin immer treu gewesen - bin weiblich

    Stimmen: 25 48,1%

  • Umfrageteilnehmer
    52

Ritter Omlett

Well-Known Member
Zum Thema Untreue soll nachstehende Umfrage den Sinn haben, einfach Klarheit zu haben, wieviele machen es und wer. Antwortet bei der Umfrage ganz anonym. Der Benutzername wird bei der Umfrage nicht angezeigt.

Lieb grüsst euch
Ritter Soletti
 
Werbung:
B

Brummel

Guest
Antwort 4.
In der Beziehung untreu werden ist Lüge, auch sich selbst gegenüber.
Dann lieber Schluss machen... hab schon einige Beziehungen hinter mir :rolleyes:
Aber die Frage kann ich so beantworten, vielleicht auch was wert :rolleyes: ...
 
B

Brummel

Guest
ElkeB schrieb:
Untreue fängt meiner Meinung nach nicht beim Tun an, aus diesem Grund schon allein, habe ich mich für Pkt. 2 entschieden.
LG
Elke
Interessant Elke. Das sehe ich etwas lockerer. Untreue ist bei mir erst Sex mit einem anderen (küssen zählt nicht dazu). Alles andere ist normal meiner Meinung und gehört zum Leben dazu.
Viele Grüsse
 

lilith51

Member
treu sein will und kann ich nur mir selbst. wenn ich einem partner treu sein will (was heißt das eigentlich????), dann kann ich es nicht immer mir selbst gegenüber sein.
deshalb - ich bin immer treu, mir selbst.
gruß
lilith51
 

Strandläufer

Well-Known Member
Brummel schrieb:
Interessant Elke. Das sehe ich etwas lockerer. Untreue ist bei mir erst Sex mit einem anderen (küssen zählt nicht dazu). Alles andere ist normal meiner Meinung und gehört zum Leben dazu.
Viele Grüsse
Will ich ernsthaft mal drüber nachdenken :)
wenn ich mir selber treu bleibe, gehe ich eine Ehe besser garnicht mehr ein :escape:
Elke
 

lilith51

Member
ElkeB schrieb:
Will ich ernsthaft mal drüber nachdenken :)
wenn ich mir selber treu bleibe, gehe ich eine Ehe besser garnicht mehr ein :escape:
Elke

hi elke!
da scheint ein missverständnis entstanden zu sein. ich kann mich ja ganz bewusst dafür entscheiden, auf welche weise ich eine partnerschaft gestalten will. da hat auch das platz, dass ich mit meinem partner mein leben teilen will und nicht mit irgendjemandem, der vielleicht auch liebesgefühle in mir hervorruft.
da bin ich trotzdem mir selber treu und nicht meinem partner. ich bin für mein TUN verantwortlich, nicht für meine gefühle. denn die kommen und gehen, wie es ihnen gefällt.

liebe grüße
lilith51
 

lotus303

Member
Hallo zusammen!

Wenn ich mich fuer einen Menschen entscheide und mit dem eine Partnerschaft eingehe kommt fuer mich Fremdgehen eigentlich nicht in Frage. Bloss muss man das ganze nicht nur theoretisch sondern auch praktisch sehen, und ich glaube das keiner gefeiht ist dagegen. Man weis nie wer einem begegnet und in welcher Situation.. Bin selber noch nie fremd gegangen und habe es auch nicht vor. Aber wer weis was alles passieren kann!
Aber bin der Meinung dass man nicht nur koerperlich fremd gehen kann. Wuerde es als sehr verletzend empfinden wenn mein Partner eigentlich einen anderen Menschen liebt oder sehr stark an ihn denkt, aber mit mir noch eine Beziehung fuehrt...

liebe Gruesse

lotus303
 

Ereschkigal

Well-Known Member
Lieber Ritter Soletti,

für mich hast Du zu wenig Antwortmöglichkeiten gegeben. Ich war und bin in Beziehungen treu und ich war früher in Beziehungen untreu. Warum schließt das eine denn das andere aus.

Allerdings wenn ich untreu war, habe ich das immer offen gemacht und nie ein Geheimnis daraus gemacht und den anderen angelogen. Ist es dann überhaupt noch untreu sein??

Liebe Grüße
Ereschkigal
 

Himmelblau

Active Member
Salve Ritter Soletti,

Fallgruben gibt es viele und immer blickt man nicht zu Boden.
Solange der Partner die Nummer 1 ist, wo liegt dann das Problem?

Warum überhaupt die Frage?
Brauchst Du eine Bestätigung? :brav:

;) Himmelblaue Grüße
 

Aroha

Well-Known Member
Weiß auch nicht was ich da anklicken könnte.

Einige hier sagen ja, Untreue geht erst mit dem Sex los.

Das seh ich anders. Sexuell habe ich nie betrogen.
Aber meine Gedanken und Gefühle die gehörten nicht immer meinem jeweiligen Partner.

Gruß Aroha
 

Ritter Omlett

Well-Known Member
Hallöchen alle!
Danke für eure Antworten!
Es geht darum bei den Fragen um das persönliche Empfinden, wann Untreue stattgefunden hat, dabei spielt die grundsätzliche Frage, wann Untreue beginnt ja keine Rolle, das kann man eben verschieden sehen! :danke:

Erschkigel:
Wenn du früher nie ein Geheimnis gemacht hast, dann ist es für mich keine Untreue mehr, denn da hat das Gegenüber die Entscheidung wie er damit umgehen will.

lotus303
Als ich deine Zeilen laß, fragte ich mich, ist es möglich für 2 Mensche Liebe zu emfpinden? oder wär das nicht gar in der Natur des Menschen, mehrere zu lieben?? :kuss1:
 

lotus303

Member
@ Ritter Soletti!

hmm, definier mir das Wort Liebe! Lieben kann man denk ich auf verschiedenen Ebenen oder auf verschiedene Art und Weise. Ich liebe meine Familie auch, aber ich bringe ihr eine andere Art von Liebe entgegen als meinem Beziehungspartner. Und diese Art von Liebe die ich fuer meinem Partner empfinde moechte ich nicht dass er fuer einen anderen Menschen ausser mir empfindet..

liebe Gruessli lotus303
 

Blumenelfe

Active Member
Schwierig, bin ich jetzt Untreu, wenn ich an wen anderen denke. Soll ich meine ganze Liebe auf meine Partner fokusieren, oder, oder ..... .
Ich denke so wie Himmelblau schreibt, es gibt leider sehr viele Fallgruben, den meisten kann man geschickt ausweichen, aber dann, wenn du denkst, das wars jetzt kann nichts mehr passieren, bumm reingefallen. Es kommt nur auf einen persönlich an, wie man dann weiter handelt.
Eine nachdenkliche Blumenelfe
 
Werbung:

Frank68

New Member
Treue

Hallo,

ich war in meinem Leben bisher eigentlich immer treu. "Fremdgeangen" bin ich 1X als Sie schon Ihre Koffer packte. Es ist für mich ein Vertrauensbruch, dann sollte man besser vorher gehen. Einen einmaligen Ausrutscher könnte ich aber verzeihen.

Über Internet hat leider die Gefahr mit dem Fremdgehen bei beiden Geschlechtern zugenommen. Und ein :schaukel: steckt wohl in jedem von uns drin.

Da ich aus dem Rheinland komme und wir hier mächtige Karneval feiern, kann ich beim Umarmen und vielleicht auch Küssen keien Untreue sehen. Manches sollte man im gewissen Rahmen auch lockerer sehen. Man sagt hier: Man muß auch jönne könne!
 
Oben