Versehentlich schimmeligen Apfelsaft getrunken ;(

Silence

Well-Known Member
Hallo liebe User und Userinnen,

gerade eben hat mein Sohn ausversehent schimmeligen Apfelsaft getrunken .
Der muß wohl irgendwie unterm Bett in Vergessenheit geraten sein und ist von mir nicht entdeckt worden !

Ist das jezt irgendwie schlimm ? Muß ich mir Sorgen machen, daß er eine bakterielle Infektion bekommt ?

Ich habe ihm schon mal vorab viel zu trinken gegeben, damit der Stoffwechsel angeregt wird und es so schnell wie möglich wieder ausgeschieden wird !
 
Werbung:

Reinfriede

Well-Known Member
Liebe Silence!

Welche Mengen hatte Dein Sohn davon getrunken? War eine dicke Schicht Schimmel darauf oder nur ein wenig?

An sich ist der Schimmelpilz, der auf Apfelsaft wachsen kann nicht einer der gefährlichsten Gruppe. In riesiger Menge aufgenommen kann er natürlich im schlimmsten Fall Durchfälle, Wassereinlagerungen und Blutungsneigungen verursachen. Das dürfte mit einem Schluck Apfelsaft aber eher nicht zu erwarten sein.

Wenn Du sehr unsicher bist, könntest Du bei der Vergiftungszentrale anrufen und Dich erkundigen (bzw. Dich beruhigen lassen):

für Österreich:

http://www.meduniwien.ac.at/viz/

Hat einen 24-Stundendienst per Telefon.

Liebe Grüße
Reinfriede
 

Silence

Well-Known Member
Hallo und guten Abend, liebe Reinfriede,

das weiß ich ja nicht mehr, er hat den Rest ausgekippt und die Falsche weggeschmissen und kam erst dann zu mir !

Aber das mit der Vergiftungszentrale ist ne gute Idee, hier in Deutschland wird es das wohl auch geben, werde gleich mal googlen !


Vielen Dank und herzliche Grüße gen Österreich,


Silence
 

Silence

Well-Known Member
So, ich kann wieder grünes Licht geben,
es kann nichts passieren, außer evtl. Durchfall !
Gefahr würde nur bestehen, wenn man das jeden Tag in großen Mengen trinken würde !

Nochmals Danke und eine gute Nacht !,

Silence
 

Reinfriede

Well-Known Member
Wunderbar, liebe Silence - dann bist Du und Dein Sohn beruhigt.

Ich hatte letztens aus einem Wasserglas getrunken (Wasser kam frisch aus der Wasserleitung) und grade noch abgewendet, dass ich eine Schnecke mitsamt Gehäuse geschluckt hätte.

Ist mir ein Rätsel, wie die ins Wasser kam.
eek.png


Ok, wäre kein Fall für eine Vergiftung gewesen, aber oft schaut man nicht so genau, was man trinkt...

Liebe Grüße
Reinfriede
 
V

vittella

Guest
Hallo liebe User und Userinnen,

gerade eben hat mein Sohn ausversehent schimmeligen Apfelsaft getrunken .
Der muß wohl irgendwie unterm Bett in Vergessenheit geraten sein und ist von mir nicht entdeckt worden !

Ist das jezt irgendwie schlimm ? Muß ich mir Sorgen machen, daß er eine bakterielle Infektion bekommt ?

Ich habe ihm schon mal vorab viel zu trinken gegeben, damit der Stoffwechsel angeregt wird und es so schnell wie möglich wieder ausgeschieden wird !

und wie siehts heute aus.?...
 

Silence

Well-Known Member
Wunderbar, liebe Silence - dann bist Du und Dein Sohn beruhigt.

Ich hatte letztens aus einem Wasserglas getrunken (Wasser kam frisch aus der Wasserleitung) und grade noch abgewendet, dass ich eine Schnecke mitsamt Gehäuse geschluckt hätte.

Ist mir ein Rätsel, wie die ins Wasser kam.:eek:

Ok, wäre kein Fall für eine Vergiftung gewesen, aber oft schaut man nicht so genau, was man trinkt...

Liebe Grüße
Reinfriede


Guten Morgen, liebe Reinfriede

eine Schnecke ?????
smile.png



Das ist in der Tat außergewöhnlich, blieb es bei der einen oder waren noch welche da ?

Weil, wo eine ist, da sind die anderen nicht weit weg ?
biggrin.png



Wünsche Dir einen schönen Tag ,


Silence
 

Silence

Well-Known Member
und wie siehts heute aus.?...


Guten Morgen, liebe Vitella ......

er hat zwar nicht besonders gut geschlafen, das lag aber nicht am schimmeligen Apfelsaft !

Am Montag war er das erste mal nach zwei Monaten wieder in der Schule und war dementsprechend aufgekratzt !

Nachdem ich diese Vergiftungszentrale angerufen hatte und die mir erklärt haben, daß dies nicht weiter schlimm ist, waren wir beide beruhigt !!!!

Sie meinte , es wäre weitaus schlimmer , wenn Schimmelpilze an den Wänden wäre und wenn man das dann irgendwie einatatmet ...
confused.png


Nunja, Gefahr erkannt, Gefahr gebannt !

Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Tag !


Bis dann und liebe Grüße,


Silence
 

Martin44

Well-Known Member
Leider ist mir das auch schon mal passiert. Ich hatte aber GsD keinerlei Probleme. Selbst der Genuss eines Teiles eines verschimmelten Apfelstrudels in einem Kaffeehaus ging an mir unbechadet vorbei.
Irgendwie macht mich das nachdenklich. Hab ich vielleicht einen SM?
 

Martin44

Well-Known Member
Der Magen von Schlachttieren .............. So lauten die ersten vier Buchstaben bei Wikipedia, wenn man dort eingibt definiere Magen. Des weiteren geht es dann noch um diverse Angebote desselben usw.
Auf meinen Beitrag bezogen ganz einfach : SCHLACHTTIERMAGEN
 

Silence

Well-Known Member
Der Magen von Schlachttieren .............. So lauten die ersten vier Buchstaben bei Wikipedia, wenn man dort eingibt definiere Magen. Des weiteren geht es dann noch um diverse Angebote desselben usw.
Auf meinen Beitrag bezogen ganz einfach : SCHLACHTTIERMAGEN


Also auf gut Deutsch gesagt : " Du bist hart im Nehmen ! "

Danke , für die Erläuterung !
 

Silence

Well-Known Member
Leider ist mir das auch schon mal passiert. Ich hatte aber GsD keinerlei Probleme. Selbst der Genuss eines Teiles eines verschimmelten Apfelstrudels in einem Kaffeehaus ging an mir unbechadet vorbei.

Hast Du Dich denn wenigstens beschwert und ein neues Stück Apfelstrudel bekommen ?
Das geht ja wohl garnicht !!!


Irgendwie macht mich das nachdenklich. Hab ich vielleicht einen SM?
 
Werbung:

Martin44

Well-Known Member
Also ich bin sehr froh, dass das sehr lange her ist. Dies deshalb weil es für mich heute leichter ist zuzugeben, dass ich den Strudel bezahlt habe und ging.
Ob ich es heute, viele Jahre später wieder so machen würde? Keine Ahnung, - ich mag ganz einfach keinen Streit oder vielleicht richtiger, mir ist um die Zeit des Streites einfach leid.

Ganz liebe Grüße vom Martin
 
Oben