Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Verzweiflung

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von jaco74, 13 November 2013.

  1. jaco74

    jaco74 Member

    Werbung:
    Ich hab so ein Problem
    Bin seit einigen Jahren geschieden seit damals habe ich aufgegeben das ich mich verlieben werde weil ich mich sehr an meine ehe verbrämt habe.Jetzt habe ich jemanden kennengelernt und seit 2 Monaten verstehen und sehr gut und wir sind auf eine Welle,wir verstehen uns sehr gut und unternehmen zusammen jede Woche was
    Mein Problem ist das ich mich in sie verliebt habe was ich nie wollte sie weißt aber nichts davon!und da ist mein Problem ich trau mich nicht ihr das zu sagen weil ich Angst habe enttäuscht zu werden und außerdem weiß ich nicht wie ich ihr das sagen soll das ich was für sie empfinde
    Kann mir jemand sagen wie ich da biegen soll?bin vdrzweifelt
     
  2. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Guten Morgen!

    lass die Zeit für dich arbeiten.....

    2 Monate ist ja noch eine recht kurze Zeit und wer weiß schon,
    wie sich das alles entwickeln wird.

    Genieße einfach die kommende Zeit,
    und " Liebe " muss man nicht in Worte fassen*lächel

    Es gibt genug andere Wege,
    dies zu zeigen, ohne das man dann vor den Kopf gestoßen wird.

    Das du Angst hast,
    kann ich total verstehen.
    Auch das du " nie wieder " dieses Gefühl zulassen wolltest....

    Aber nun sieht man,
    das Liebe andere Wege geht*lächel

    Ich wünsche dir eine genussvolle Zeit und erfüllende Momente!
     
    abendsonne und Clara Clayton gefällt das.
  3. jaco74

    jaco74 Member

     
  4. jaco74

    jaco74 Member

    Vielen Dank

    Ich weiß das man liebe mit Worten nicht so fasen kann wie mit Taten

    Nur ich würd ihr schon gerne das sagen das ich mehr empfinde als nur gute Freundschaft das Ding ist das sie jetzt seit halben Jahr auch getrennt ist hängt aber noch da dran und da hab ich Angst obwohl wir wirklich ins sehr nah sind
    Und ich habe einfach so eine Blockade in mir und komm mit dem ganzen nicht weiter
    Was oder wie soll ich ihr das beibringen
     
  5. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Hallo du!

    Beibringen brauchst du ihr gar nichts*lächel
    Denn sie steckt ja anscheinend im gleichen Boot wie du auch....

    Genießt einfach EURE Zeit!

    Und irgendwann ist der passende Moment da und es fluppt von selber*grins

    Liebe kann man in dem Sinne nicht im Voraus planen...
    sie passiert einfach*lächel
     
  6. jaco74

    jaco74 Member

    Werbung:
    Hast du recht
    Und hoffe das es so wird
    Vielen Leben dank
     
  7. ELLA

    ELLA Well-Known Member


    Der Glaube versetzt bekanntlich Berge! * lächel

    Ich wünsche dir von Herzen, das es so wird wie du dir wünschst!

    Alles Gute derweil!
     
  8. jaco74

    jaco74 Member

    Vielen Dank
    Ich hoffe das es wird auch wenn sie noch glaubt das ihr ex zu ihr zurück kommt obwohl er schon neue Partnerin hat
     
  9. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Jaco,

    wenn sie ganz offen mir dir über die Hoffnung ihren Ex wiederzubekommen spricht, scheint sie dich wohl eher als guten Freund, denn als neue Liebesbeziehung zu sehen.

    Natürlich kann aus eurer Freundschaft irgendwann mehr werden. Aber das braucht Zeit.
     
  10. jaco74

    jaco74 Member

    Ja das ganze ist aber das der Ex von ihr will von ihr nichts mehr wissen und das schon seit halben Jahr mittlerweile hat er schon neue Beziehung
     
  11. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    Hallo Jaco,

    dann bist Du also so etwas Ähnliches wie ein Zeit- oder Lückenfüller???

    Wenn eine Beziehung zu Ende geht, egal auf welche Weise, dauert die Trauerphase eben eine Weile.
     
    Clara Clayton gefällt das.
  12. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Ob der Ex-Freund nun ein andere Beziehung hat und nichts mehr von ihr will, ist völlig unerheblich. Sie trauert ihrem Ex-Freund noch nach. SIE hat noch nicht abgeschlossen mit ihm.

    Sowas braucht, wie gesagt, Zeit.
     
    Hortensie gefällt das.
  13. jaco74

    jaco74 Member

    Ja ich weiß das es Trauer fasse gibt aber doch nicht so lange irgendwann sollt man schon los lassen
     
  14. jaco74

    jaco74 Member

    Ja das stimmt
    Sie will aber abschließen
     
  15. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    So einfach, wie du dir das vorstellst, ist das leider nicht.

    Ich weiß nicht, ob du der Lückenfüller für sie bist, wahrscheinlich fühlt sie sich einfach wohl mit dir, was ja auch schon einmal eine schöne Sache ist.

    Wenn ihr viel zusammen unternehmt und auch euch auch sonst versteht, ist das doch toll. Unter welchen Voraussetzungen seit ihr denn zusammengekommen? Einfach nur Freundschaft und für gemeinsame Unternehmungen?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden