Viele verschiedene Probleme

someone

Well-Known Member
Guten Morgen, ihr Lieben

ganz viele verschiedene Probleme stehen an:

1. Wie bekomme ich am günstigsten und am schnellsten den Wert eines Grundstücks (mit Haus) das ich verkaufen möchte in Erfahrung ( soll heißen, ich brauche eine Verhandlungsbasis und möchte wissen, wieviel ich für das Haus mit Grundstück noch bekommen könnte.

2.Wer kann mir beim Verstehen, Lesen eines Notarvertrages bzw. Grundbucheintrages helfen ( auch wieder möglichst kostengünstig und schnell) , dachte da schon mal an einen Steuerberater??

3.Wie kann man in Erfahrung bringen ob für eine Immobilie die Zwangsversteigerung droht, bzw. wieviel Schulden darauf gemacht worden sind und was für welche?
Wie kann man eine Zwangsvollstreckung abwenden?

Und nun, mit das Wichtigste:

Was kann man tun, wenn jemand stark akoholabhängig ist, es aber nicht einsieht und damit Familienangehörige die im gleichen Unternehmen bzw. ein identisches Unternehmen unter dem gleichen Familienunternehmen führen in Verruf und in finanzielle Schwierigkeiten bringt, so daß auch deren Existenz bedroht ist ?????????????

Danke euch schon mal im voraus...
someone
 
Werbung:

Katze1

Well-Known Member
AW: Viele verschiedene Probleme

Hallo someone,

1. in Österreich zB werden die Grundstückspreise 1x pro Jahr im "Gewinn" veröffentlicht.
Der Wert eines Hauses hängt vom Zustand und der Lage ab. Abzüglich etwaiger anstehender Sanierungskosten. Makler können da helfen.

2. Im Netz gibt es Foren die Gericht... irgendwas heißen - dort sind auch Fachkundig. Das wäre vermutlich die günstigste Möglichkeit. Ansonsten der Notar, der es geschrieben hat, oder ein Rechtsanwalt.

3. Diese Informationen findest du in Ö zB auf Edikte und ein Eintragung im Grundbuch.

4. Nicht helfen, abwenden, Liebesentzug sodass er selber drauf kommt.

Du hast es auch nicht leicht.
 

Hortensie

Well-Known Member
AW: Viele verschiedene Probleme

Moin ihr Lieben,
es gibt eine Seite, die heißt GAG (gll-mep.niedersachsen.de), ich weiß nicht ob es für jedes Bundesland eine Eigene gibt. Dort gibt es einen Immobilien-Preis-Kalkulator - leider ist er mittlerweile nicht mehr kostenlos. Du kannst die Daten deiner Immobilie eingeben. Vielleicht googelst du mal.

Wie man eine Zwangsvollstreckung abwenden kann? In dem man zahlt oder sich zahlungswillig zeigt und mit den Gläubigern verhandelt.

Ich bin zwar keine Fachfrau, aber wenn du mir die Stellen aus den Verträgen oder Grundbucheintrag schickst (am besten per PN oder E-Mail) kann ich dir vielleicht "übersetzen". Frage doch deinen Steuerberater und ob es was kostet. Vielleicht macht er es ja so. Ein Anwalt nimmt meist Geld.

3.Wie kann man in Erfahrung bringen ob für eine Immobilie die Zwangsversteigerung droht, bzw. wieviel Schulden darauf gemacht worden sind und was für welche?
Ist es deine eigene oder eine fremde?

Was kann man tun, wenn jemand stark akoholabhängig ist, es aber nicht einsieht und damit Familienangehörige die im gleichen Unternehmen bzw. ein identisches Unternehmen unter dem gleichen Familienunternehmen führen in Verruf und in finanzielle Schwierigkeiten bringt, so daß auch deren Existenz bedroht ist ?????????????
Schwierig - sich davon lösen und zwar schleunigst. Sofort einen Termin machen, das die finanzellen Sachen in der Eigenverantwortlichkeit des Alkoholabhängigen liegen und keine Schulden auf dich oder euch übergehen. Ich würde mal beim Gericht oder Anwalt nachfragen. Der erste Anwaltstermin ist übrigens oft günstiger.

Eberesche
 
Werbung:
Oben