Von Zuhause ausziehen

andi87

New Member
hallo zusammen,
bin gerade dabei meine ersten selbstständigen schritte zu gehen, um in einer anderen stadt zu studieren.
Auf was außer Geld muss ich achten. Suche eine Art Checkliste oder ein paar Tipps.

Danke
 
Werbung:

Hortensie

Well-Known Member
AW: Von Zuhause ausziehen.

hallo zusammen,
bin gerade dabei meine ersten selbstständigen schritte zu gehen, um in einer anderen stadt zu studieren.
Auf was außer Geld muss ich achten. Suche eine Art Checkliste oder ein paar Tipps.

Danke
...wo wirst du deine Wäsche waschen, wie weit ist es von der Unterkunft zur Uni (überhaupt die Wohnsituation), brauchst du ein Fahrrad oder Auto, gibt es Förderungen, vielleicht kannst du auch mal googeln, dann können dir Gleichgesinnte weiterhelfen...
 

Ahorn

Well-Known Member
AW: Von Zuhause ausziehen.

Es wäre auch hilfreich, wenn Du selbst kochen kannst, da kann man viel Geld bei sparen.
Wenn Du es bisher noch nicht kannst, es gibt Kochbücher für Studenten mit recht einfachen und trotzdem leckeren Rezepten.

Dann gibt es noch zwei empfehlenswerte Bücher: "Frag Mutti" und "Frag Vati", da sind Tipps drin, was man tun kann, wenn bestimmte Dinge eintreten (z.B. die weisse Socke in der Waschmaschine aus Versehen rot gefärbt und andere Notfälle).
Gibt auch die passenden Seiten im INet, einfach mal googlen.
 

Johanne

Well-Known Member
AW: Von Zuhause ausziehen.

Hallo Andi,

da gäbe es einiges zu sagen. Die Frage ist, was du studieren willst, wo möchtest du später arbeiten?
Hast du schon eine Wohnung, einen Studentenjob?
Grüße,

Hanne
 
Werbung:

franziska

Member
AW: Von Zuhause ausziehen.

ok, ich versuchs mal mit einer art checkliste:

- wg-zimmer (dann findest du gleich anschluss), aber bitte nicht erst kurz vor semesterbeginn mit der Such starten, dann wirds schwer
- versicherungen (hausrat, haftpflicht sind am wichtigsten)
- kosten beachten: miete, versicherungen, telefon, internet, lebensmittel, kino, fitnessstudio, auto, öffentliche verkehrsmittel, und und und...
- nebenjob, wenn du das zeitlich schaffst, am besten einen job an der uni ergattern, sind nicht so zeitaufwendig und werden gut bezahlt.
- ummelden! und eventuell begrüßungsgeld von der uni absahnen :stickout2
- neue ärzte suchen, informiere dich bei kommilitonen!

so, mehr fällt mir erstmal nicht ein, aber mich würde noch interessieren, wo du studieren willst? ich hoffe berlin! da sollte jeder mal gewohnt haben. die fantastischste stadt in deutschland!
 
Oben