Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Wahrsagen

Dieses Thema im Forum "Sinnsuche" wurde erstellt von Silence, 11 Februar 2011.

  1. Silence

    Silence Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo und guten Abend, liebe User


    es würde mich interessieren, ob es hier Menschen gibt, die schon mal bei einem Wahrsager ( oder eine Wahrsagerin) waren !!!!

    Ich würde das gerne mal ausprobieren wollen, habe aber ein bisschen Angst davor ! Ich denke ja, daß die einen nicht unbedingt schwere Krankheiten vorraussagen oder wann man wie sterben wird ??

    Vor kurzem habe ich eine Doku darüber gesehen, fand ich total interessant!

    Wie sieht ihr das ?


    Viele liebe Grüße,


    Silence
     
  2. Kugelfisch1

    Kugelfisch1 Well-Known Member

    AW: Wahrsagen

    Hallo Silence!

    Ich rate dir nicht zu einem Wahrsager zu gehen. Ich war zwar noch nie bei
    einem, aber es steht uns Menschen nicht zu, in die Zukunft zu schauen.

    Es ist einfach nicht gut für uns, eben falls es etwas schlimmes ist (z.B. du weißt du wird eines schmerzhaften Todes sterben, und daher kannst du dein derzeitiges Leben aus Angst nicht mehr genießen).
    Oder umgekehrt (der Wahrsager sagt du wirst großen Erfolg im Job haben. Strengst du dich dann wirklich weiterhin an oder vertraust du darauf, dass es eh so laufen wird wie vorausgesagt?)

    Wahrsager können die Zukunft auch nicht wirklich voraus sagen. Entweder es sind Scharlatane mit guter Menschenkenntnis, die dir irgendwelche Märchen erzählen oder sie arbeiten mit irgendwelchen dunklen Mächten, was auch nicht gut ist.

    Lass die Finger davon. Das ist etwas Schlechtes.

    Hör bitte auf meinen Rat.

    Lg und eine überraschungsreiche, unbeeinflusste Zukunft wünscht dir Kugelfisch1
     
  3. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Wahrsagen

    Liebe Silence!

    Ich würde nie zu einem Wahrsager gehen.

    Erstens, weil ich nicht daran glaube, dass es irgendjemanden außerhalb von mir gibt, der wissen kann, was ich in Zukunft erleben werde und zweitens weil ich meine Zukunft selbst bestimme.

    Es liegt in meiner Hand. Also wozu sollte ich jemanden anderen fragen?

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  4. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Wahrsagen

    Hallo Silence,
    ich glaube nicht, dass jemand in die Zukunft anderer sehen kann, außer man selber. Andere können Tendenzen erkennen, anhand deines Auftretens, deiner Worte. Ich denke, die Zukunft ist veränderbar.
    Wenn ich dich ein paar Wochen beobachten würde, könnte ich dir sagen, wo dein Weg hinführt. Vorausgesetzt, du änderst dein Verhalten nicht.

    Kennst du self-fulfilling prophecy? http://de.wikipedia.org/wiki/Selbsterfüllende_Prophezeiung


    Zu mir kam vor Jahren mal eine Wahrsagerin. Sie hat mich überredet...ich habe mir dann wahrsagen lassen...Sie hat mir etwas vorausgesagt, das ist nicht eingetroffen.
    Meine Oma hat sich ihr Leben lang an den Worten einer Wahrsagerin festgehalten - sie würde einen ganz großen Gewinn machen...es ist bis zu ihrem Tode nicht eingetroffen.
    Eberesche
     
  5. ElliB

    ElliB Well-Known Member

    AW: Wahrsagen

    Liebe Silence,

    Als junges Mädchen habe ich meine einzige Erfahrung mit einer Wahrsagerin gemacht. Sie hat mir aus der Hand gelesen und mir einen frühen Tod angekündigt. Ich hatte das Gefühl, dass sie ziemlich erschrocken war über das, was sie da in meinen Handlinien gesehen hat.
    Auf meine Frage, wann denn "früh" sei, meinte sie, so mit vierzig. Ich war damals 17 und 40 kam mir ungeheuer alt vor. Diese ganze Sache hatte ich total verdrängt, aber als ich 40 wurde, ist sie mir wieder eingefallen. Heuer werde ich 65. Und selbst wenn ich bald sterben sollte, kann von frühem Tod eigentlich keine Rede sein.

    Wann wir sterben werden, kann uns niemand sagen. Auch die beste Wahrsagerin könnte Dir keinen Termin nennen. Und ich glaube auch nicht, das Wahrsagerinnen schwere Krankheiten vorausahnen können.

    Mit einem Wort: auch ich würde Dir abraten, zu einer Wahrsagerin zu gehen.

    Liebe Grüße,
    ElliB
     
  6. Silence

    Silence Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Wahrsagen

    Hallo Elli, :)

    vielen Dank, für Deine Antwort !
    Ich dachte schon , es reagiert niemand mehr darauf ....
    Daher war dann gerade meine Freude groß, von Dir zu lesen !

    Das ist eigentlich schon ziemlich verantwortungslos damals von dieser Wahrsagerin gewesen !
    In dem Alter wolltest Du bestimmt was anderes hören, als daß Du mit 40 Jahren sterben wirst !
    Hat sie Dir den noch irgendwas anderes erzählt ?
    Welchen Beruf Du z. B. ausüben wirst oder wieviel Kinder Du bekommst ect. ?

    Das sind ja eigentlich eher so die Sachen, die mich interessieren würde, was halt vor dem Tod passiert,, welche Menschen ich treffe, ob ich nochmal der Liebe in Form eines neuen Lebenspartner begegne oder ob ich mich evtl. Beruflich verändere oder gar das Talent dazu hätte.......


    Ich habe so das Gefühl, als ob ich an einer Gabelung stehe und nicht weiß, in welcher Richtung es weiter geht !!


    Ich wünsche Dir alles Gute und nochmals vielen Dank,


    Silence
     
  7. Silence

    Silence Well-Known Member

    AW: Wahrsagen

    Hallo zusammen,

    mir ist gerade erst aufgefallen, daß ich schon mehrere Antworten erhalten habe dazu ......:wut2:.

    Sorry, ich hätte dann meinen Thread anders geschrieben !!


    Bitte vielmals um Entschuldigung !!!!!!

    Silence
     
  8. ElliB

    ElliB Well-Known Member

    AW: Wahrsagen

    Hallo Du Liebe,

    ja, die Wahrsagerin hat damals auch andere Dinge von sich gegeben, z.B. dass ich vier Kinder haben werde. Wir haben aber nicht ein einziges gekriegt. Unsere Kinder sind jetzt unsere Tiere. Wenn man das also so sieht, habe ich drei (zwei Hunde und einen Kater), mein Mann hat zwei (Hund und Katz). :)

    Alle anderen Sachen waren ziemlich verschwommen, da hat sie nix Genaues gesagt.

    Irgendwie finde ich es trotzdem bemerkenswert, dass ich mir das mein ganzes Leben lang gemerkt habe, das Geschwafel muss mich doch ziemlich beeindruckt haben.

    An Deiner Stelle würde ich die Dinge an mich herankommen lassen! Man muss offen sein für die Dinge, die auf einen zukommen, damit man sie auch sieht. Ich hoffe, Du verstehst, wie ich das meine, irgendwie kann ich es nicht besser erklären. Wenn man alles im Voraus wüsste, wäre das Leben ja gar nicht mehr spannend, nicht wahr?

    Liebe Grüße,
    ElliB
     
  9. vittella

    vittella Guest

    AW: Wahrsagen

    ich war mal vor etwa 30 Jahren bei einer, aber sie hat mir nichts gesagt was ich nicht wusste, das Geld hätt ich mir sparen können.
    Man geht zu solchen Leuten wenn man verunsichert ist im Leben und grad nicht weiss wie weiter, manchmal können ja schon Impulse kommen die etwas nachdenklich machen können, aber im grossen und ganzen brauchst du das wirklich nicht, weils nur Geldabzocke ist...da kann es einfacher sein mal einen Astrologen aufzusuchen oder sich seine alten Verhaltensmuster anzusehen, denn in Dir selber findest Du eher Antworten als bei einer Wahrsagerin.
     
  10. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    AW: Wahrsagen

    Die Richtung musst Du Dir aussuchen. Diese Entscheidung kann Dir niemand abnehmen.

    Viel Glück
     
  11. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Wahrsagen

    Liebe Silence!

    Auch wenn Du mich da nicht angesprochen hast, ich möchte trotzdem dazu etwas schreiben...

    Ich verstehe das nicht ganz - DU entscheidest ja, wohin es geht und wie es weitergeht?

    Liegt doch in Deiner Hand und nicht in der Hand einer Wahrsagerin...

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  12. Silence

    Silence Well-Known Member

    AW: Wahrsagen


    Hallo Reinfriede,

    ja , wie es weitergeht, liegt letzendlich in meiner Hand...
    aber vielleicht könnte mir eine Wahrsagerin einen Tipp geben, je nachdem, was sozusagen untere einem guten Stern steht oder was so garnicht gemacht werden sollte !

    Am liebsten würde ich mich auf mein Gefühl verlassen, doch ich habe ja auch Fehler gemacht !

    Ich habe ein ganz starkes Sicherheitsbedürfnis und große Angst, daß ich wieder Fehler mache ! Ich bin mir noch nie so unsicher gewesen, wie zurzeit !

    Viele liebe Grüße,


    Silence
     
  13. Letzterheld

    Letzterheld Active Member

    AW: Wahrsagen

    hmm erst seit kurzen habe ich mir so gedanken gemacht über zukunft vorhersagen!

    Ich hatte einen Traum dort in diesen Traum war eine wunderschöne schwarzhaarige Studentin die war meine Freundin und wartete auf mich am Bahnhof!

    Dieser Traum war so einer der so schön war das man ihn nicht vergessen konnte jedenfalls das gefühl das eine Frau so voller liebe auf einen wartet noch dazu war sie wunderschön!

    Schon einmal hatte ich so einen Traum das ich mit einer gewissen Frau zusammen gehen werde und genau das ist auch eingetroffen!

    Bin noch ein Hexer oder kann in die Zukunft sehen aber wenn man schon mal im Kopf so einen gedanken immer im Unterbewusstsein mit trägt so handelt man auch danach! Ich merkte selbst das ich mehr die Augen offenhalte auf Schwarzhaarige die Studenten sind und ihr wird es nicht glaube habe sogar eine gefunden die von mir was will!

    Aber wie gesagt den es hat nichts mit Hellsehen zu tun ich bin nur ständig mit diesen Gedanken im Kopf rumgelaufen und habe es unbewusst es mir so gesucht!
     
  14. shinystar

    shinystar Member

    AW: Wahrsagen

    ja war 2mal
    und das hat auch gestimmt...

    - meine damalige freundin war nicht meine freundin
    - ich war in einem haus und bin nicht mehr in diesem haus
    usw.

    hmm ja war toll
     
  15. Letzterheld

    Letzterheld Active Member

    AW: Wahrsagen

    obwohl wenn man so nach denkt ein versuch ist es wert zum wahrsager zu gehen den wenn wird dir mehr ein stück von dir selbst zeigen!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden