Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

warum geht sie nicht?

Dieses Thema im Forum "Trennung, Scheidung, Verlassen werden" wurde erstellt von sojabohne, 26 September 2010.

  1. sojabohne

    sojabohne Member

    Werbung:
    Hallo erstmal,
    Mein Problem:Ich bin mit meiner Freundin seit ca.6 Jahren zusammen,sie
    wohnt bei mir obwohl sie auch noch eine eigene Wohnung hat,in der sie aber nur noch selten ist,z.B. Briefkasten leeren und solche Sachen.Wir streiten uns täglich,es geht entweder um Kleinigkeiten oder darum das sie mir Freundschaften verbieten möchte,rumschreit wie eine Irre wenn ein Freund anruft,sie möchte jedesmal wissen wo ich war wenn ich ein paar Stunden draussen war,was auch oft in Streit ausartet - am liebsten wäre es ihr ich würde den ganzen Tag daheim sitzen und auf sie warten.
    Beim letzten Streit,bei dem es darum ging das ein Freund anrief rannte sie in die Küche und hat sich ein Messer gepackt - ich hab sie zum Glück schnell entwaffnet.Als sie wieder "klar" im Kopf war meinte sie sie hätte mich nicht wirklich abstechen wollen.Gedroht hat sie mir schon öfter,wenn ich sie verlasse zündet sie meine Wohnung an oder sie tötet mich, wenn ich eine andere Frau habe schneidet sie mir meinen Schw.... ab wenn ich schlafe.
    Ich habe so die Schnauze voll von ihr,was ich ihr auch gesagt habe....auch das ich wieder alleine sein will....aber sie will einfach nicht gehen.Nein,wenn ich ihr zu verstehen gebe das ich sie los haben will ist sie auf einmal wieder ganz freundlich und lieb - höchstens 2 Tage,dann geht´s von vorne los.Ich hab keine Nerven mehr,ich halt diese Frau nicht mehr aus,möchte wieder ein freies Leben führen über das ich selber bestimme und nicht jemand anderes.
    Wenn sie mich küssen will verweigere ich,bei umarmungen das selbe,Sex gibt es eh keinen mehr,hab schon lange keine Lust mehr auf sie - eine normale Frau wär ich schon längst los - sie geht einfach nicht,warum?????
    Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
    Mfg sojabohne
     
  2. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: warum geht sie nicht?

    Lieber Sojabohne!

    Wo liegt das Problem? Sie hat eine eigene Wohnung, beende die Beziehung und nimm ihr die Schlüssel ab. Termin für die Übergabe ihrer Sachen an einem vereinbarten Tag, an dem Du zur Sicherheit Freunde dabeihast.

    Wenn sie die Schlüssel nicht hergibt, kannst Du die Schlösser austauschen lassen. Da Du offensichtlich Eigentümer/Mieter der Wohnung bist, wird das kein Problem sein.

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  3. johny doe

    johny doe Well-Known Member

    AW: warum geht sie nicht?

    Hey,
    sei erstmal lieb gegrüßt.

    Sie ist noch bei dir, und das geht wohl schon etwas länger so mit euch. Also hast du sie wohl sehr lieb und willst sie nicht verletzen? Du suchst Hilfe, also willst du wohl unterstützung - auch verstehen? Sie verstehen, vielleicht - oder dich. Ich könnte mir vorstellen, dass es mal sehr schön gewesen ist eure Beziehung. Wenn sie so eifersüchtig ist, will sie dich ja auch wohl nicht verlieren eigentlich. So richtig verstehen tut ihr 2 dass alles nicht, oder?
    Ihr tut etwas was ihr nicht wollt, nehme ich an. Nimmst du das auch an? Du redest nun hier, nicht mit ihr. Zu ihr sagst du geh, das geht ganz praktisch wie in der ersten Antwort steht, was willst du wirklich?

    lg
    johny doe
     
  4. sojabohne

    sojabohne Member

    AW: warum geht sie nicht?

    Du sagst es,es tut mir im Herzen weh ihr zu sagen sie soll ihre Sachen packen.Weiterhin als Freundin würde ich sie nicht ertragen,aber als Mensch mag ich sie eigentlich noch sehr gerne.Sehr schwierig...:(
     
  5. johny doe

    johny doe Well-Known Member

    AW: warum geht sie nicht?

    Ich habe damit auch zu kämpfen, bisher wohl immer verloren.
    Ich glaube nicht, dass das, was man macht, das man da immer absolut alle Auswirkungen von unter Kontrolle hat oder haben kann. Die Absicht kann noch so gut sein, was sie beim anderen bewirkt stellt sich immer erst heraus.
    Man kann andere einschätzen, tut man auch, aber berechnen - nein.
    Ich kann bei anderen besser nachfühlen als bei mir, wenn sie verletzt sind, z.B. bei meiner Freundin. Wenn es ihr so oft so schlecht geht, macht mich das fertig, ich selbst schein mir irgendwie egal. Wohl weil ich Weh tun so gut kenne, möchte ich unbedingt keinem anderen wehtun, und stelle mich da zurück. Aber tue ich nicht genau damit meiner Freundin weh, wenn ich mich quasi für sie auflöse, was hat sie denn dann noch von mir? Und tue ich ihr nicht genau damit weh?
    Irgendwie muß sowas wie eine gesunde "Rücksichtslosigkeit" her, wo beides zum Zug kommt.

    lg martin
     
  6. sojabohne

    sojabohne Member

    Werbung:
    AW: warum geht sie nicht?

    Ich hab´s ihr gesagt.Sie holt diese Woche noch ihre Sachen und meint ich seh sie dann wahrscheinlich nie wieder.Ich war doch nur ehrlich oder hätte ich ihr weiterhin etwas vormachen sollen?wäre doch viel schlimmer gewesen,für mich und für sie.So gerne würde ich den Kontakt aufrechterhalten,aber sie will nicht.Jetzt wo sie geht merk ich erst wie gern ich sie hab - aber nicht mehr als meine Freundin,sondern als Mensch.Wie kann ich sie doch überzeugen befreundet zu bleiben???
     
  7. johny doe

    johny doe Well-Known Member

    AW: warum geht sie nicht?

    Vormachen bringt na klar nix. Die Beziehung euer beiden Positionen klar sehen, für jeden von euch, ist bestimmt nicht ganz unwichtig. Manchmal brauchts etwas Ruhe und Abstand da ist am meisten getan, wenn man nichts tut und dem anderen alle Freiheit schenkt. 6 Jahre Beziehung sind deine lange Zeit, da muß man sich auch vielleicht erstmal jeder so richtig wiederfinden. Die Aktion mit dem Messer und so ist ja auch nicht ganz ohne gewesen.
    Meine Freundin wollte sich vor kurzem umbringen oder ins betreute Wohnen gehen, wenn nicht... Sie wollte alles wegwerfen was sie sich in Jahrzehnten aufgebaut hatte. Das macht doch für den "bedrohten" Partner einen ganz enormen Druck aus. Damit hat sie quasi gesagt, wenn du nicht das... machst bist du für meinen Tot verantwortlich. Darüber ist sich meine Freundin wohl auch noch nicht so ganz klar, was sie mir damit tut, da sind von ihr auch noch andere Sachen gekommen. Sie war heut hier und sagte es gibt nu bald den gemeinsamen Therapeutentermin, wenn, dann gibts da dann Klarheit.
    Auch kannst du versuchen dir klar machen, das ja "gern haben" auch heißt, dem Anderen das Beste zu wünschen und ihn zu unterstützen bei dem was er will, egal ob es einem nun passt oder nicht.
    Bei meiner Freundin sag ich mir das auch immer wieder, wenn sie meinen würde eine Trennung wäre das Beste, muß ich das akzeptieren, egal was mir da an Gutem verloren geht. Es dreht sich dann nicht um mich.

    Und heute war eh ein aufrührender Tag bei euch, denke ich. Ruhe tut gut, würd ich sagen.

    Liebe oder auch Zuneigung ist ja kein Tauschgeschäft.

    lg martin
     
  8. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: warum geht sie nicht?

    Hallo sojabohne,

    daß sie nun erstmal sehr verletzt ist ist klar,
    wer "wird" schon gerne verlassen.

    Daß dir das auch nicht leicht gefallen ist sieht sie im Moment nicht,
    sie sieht nur daß du sie nicht mehr willst.

    Ja du hast das richtig gemacht ehrlich zu sein!

    Wenn sie dich noch liebt ist eine Freundschaft für sie natürlich im Moment
    unmöglich!

    Laß sie auch erstmal zur Ruhe kommen,
    ich denke mal sie wird sich im Stillen auch fragen was sie falsch gemacht hat.

    Aber jeder ist wie er ist und wenn es für eine Beziehung nicht reicht währt ehrlich am längsten!

    Alles Gute!!!
     
  9. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: warum geht sie nicht?

    johny doe,

    für einen Selbstmord ist immer derjenige selbst verantwortlich,
    niemand anderer
     
  10. Flowerly

    Flowerly Member

    AW: warum geht sie nicht?

    Nicht übel nehmen bitte, aber ist das nicht ein wenig egoistisch gedacht?

    Sie ist verletzt und offensichtlich brauchte es reichlich Zündstoff damit du die Trennung vollziehen konntest - so gestehe ihr die nötige Zeit zu dies erst einmal zu verarbeiten.

    Ob überhaupt ein freundschaftlicher Kontakt möglich und sinnvoll sein wird, zeigt die Zeit.
     
  11. sojabohne

    sojabohne Member

    AW: warum geht sie nicht?

    Da sie Ausländerin ist und ihr deutsch nicht das beste,hab ich ihr vorgeschlagen ihr weiterhin bei Papierkram,Gang zu Ämtern...zu helfen wenn sie möchte.
    Finde ich jetzt irgendwie nicht egoistisch.
    Meistens klappt´s ja eh nicht mit weiterhin befreundet sein nach einer Beziehung.
     
  12. Flowerly

    Flowerly Member

    AW: warum geht sie nicht?

    Dass du ihr deine Hilfe angeboten hast, ging aus deinem Posting nicht hervor - dort stand du möchtest sie überzeugen befreundet zu bleiben. Deshalb schrieb ich, ob der Wunsch nicht egoistisch sei.

    Ob eine Freundschaft entstehen kann, hängt erfahrungsgemäß von den Umständen der Trennung ab. Trennt man sich einvernehmlich, hat es wohl die größten Chancen - wie du es beschreibst geht der Wunsch der Tennung eindeutig von dir aus.
     
  13. sojabohne

    sojabohne Member

    AW: warum geht sie nicht?

    Heut sieht die Sache schon wieder etwas anders aus,ich glaub sie will den Kontakt gar nicht abbrechen...war vielleicht nur ihr anfänglicher Schmerz.
    Aber irgendwie habe ich das Gefühl sie macht sich noch Hoffnungen,das ich doch bei ihr bleibe oder wieder zu ihr zurück komme.Sie hat mich sogar gefragt,ob ich vielleicht mal wieder mit ihr nach Thailand(ihre Heimat) fliege.
     
  14. Flowerly

    Flowerly Member

    AW: warum geht sie nicht?

    Dein Gefühl wird dich wohl nicht trügen. Eigentlich auch logisch, sie wollte keine Trennung....du vermittelst ihr, ich will weiter für dich da sein, dir helfen (für dich rein freundschaftlich da deine Gefühle zumindest beziehungstechnisch nicht mehr vorhanden sind) für sie aber ein Hoffnungsschimmer am Beziehungshorizont.

    Sie hat wohl noch Gefühle, da nimmt man jeden Strohhalm auf.....die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Tue ihr nicht mehr weh als nötig - vielleicht erstmal eine klare Tennung und zeitlicher Abstand. Bei allem good will, du könntest mehr "anrichten" als dir lieb ist.
     
  15. sojabohne

    sojabohne Member

    AW: warum geht sie nicht?

    Sie wird nun sowieso erstmal 1 Monat Urlaub machen in ihrer Heimat.
    Was meinst du was ich sonst anrichten könnte?
    Was ist mit mir los?irgendwie bin ich verdammt traurig und glücklich zugleich - seltsames Gefühl.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden