Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

warum ist das so?

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von shenney, 4 April 2008.

  1. shenney

    shenney New Member

    Werbung:
    hey ihrs!

    ich habe vor einiger zeit einen kerl kennengelernt und nach dem ersten treffen habe ich festgestellt, dass er schon eine wirkung auf mich hatte. jedoch habe ich mir danach nicht so über ihn weitere gedanken gemacht. im laufe der zeit machte er mir komplimente, doch dachte ich mir auch nichts dabei.
    es kam dann zu einem tag wo ich mal alleine bei ihm zu hause war und wir uns gut unterhielten und auch dazu dass ich zusammen mit meiner freundin bei ihm übernachtete. er auch ein wenig körperkontakt aufnahm. das passte mir jedoch nicht. dennoch fand ich den kerl sympathisch. er selbst meinte auch, dass er mich sympathisch finden würde.. ich vertraute ihm. später wurde jedoch klar, dass er das alles tat um mich ins bett zu bekommen und seine allein-sein-phase überbrücken und das auf echt üble art und weise.
    was ich fragen will ist, wieso ich immernoch an ihn denke, obwohl er so ein kerl! ist (milde ausgedrückt). wieso ich das nicht einfach vergessen kann, obwohl es schon etwas über einen monat her ist. wieso denke ich noch an gute zeiten mit ihm obwohl er mich so übels behandelt hat?? die wahrheit ist echt schmerzhaft. ist das der grund?

    vielleicht kann mir jemand ja was dazu sagen.? das wäre sehr nett.


    grüße
     
  2. Magreta

    Magreta Member

    AW: warum ist das so?

    Hallo!
    Was meinst du mit "üble Art und Weise"? Hat er dir was vorgemacht?

    Liebe Grüße
    Magreta
     
  3. Tizia

    Tizia Member

    AW: warum ist das so?

    ja, die üble art und weise würd mich auch interessieren, ansonsten ist es schwierig, den "kerl" richtig einzuschätzen...

    vertrauen muss man sich erst mal verdienen, dafür muss ICH eine person schon ein bisschen kennen, darum ist die erwartungshaltung bei eher neuen kontakten eher niedrig - lass mich aber gerne überraschen und bin offen für alles positive...

    alles was schwer zu erreichen ist, unmöglich zu erobern gilt, ist anziehender als die buchstäblich "gmahte wiesen`"...vieleicht ein grund, warum der "kerl" -im übringen eine durchaus interessante und phantasieanregende bezeichnung - noch in deinem kopf spuckt...ist aber alles nur spekulation!

    liebe grüße
    tizia
     
  4. catie

    catie Well-Known Member

    AW: warum ist das so?

    Ich find den beitrag merkwürdig.
    das sind eben erfahrungen die man so im laufe des lebens sammelt. und da dein alter leider nicht zu erkennen ist würde ich behaupten, du bist noch sehr jung. Oder? Warst du mit dem typi befreundet? wie lange habt ihr euch denn schon gekannt? Ich würde nie bei einer fremden person übernachten, egal ob ich den jenigen sympatisch finde. Er hätte sonst was mit dir und deiner freundin machen können. Ich habe früher dummerweise auch 1x den fehler gemacht und habe gemerkt, als er mich für 2 stunden allein gelassen hat, das auf dem Schank eine kamera stand. Ob sie lief, weiß ich nicht aber das war echt merkwürdig. ich rate die dringend davon ab das noch mal zu tun!

    Du solltest auch lernen Menschen du beobachten. Wie verhalten sie sich und dann kannst du schon dran ablesen was sie wollen. Schon als er versucht hat körperkontakt aufzunehmen...wie hat er das gemacht? auf "begierende weise" oder nur durch hand auf schulter oder den kopf berührt. Wenn es "anmache" war, hättest du DA schon merken müssen was er will und die bremse gezogen!

    und er der grund warum du ihn nicht vergessen kannst? Ka. Das weißt nur du allein. Aber liebe ist es nicht, das sage ich dir gleich. Vielleicht , und sei mir bitte nicht böse, gehörst du zu den leuten die von anderen oder bestimmten menschen abhängig sind, die hörig sind und alles über sich ergehen lassen..
    Du musst selbstbewusster werden und der männerwelt zeigen das du nicht alles mit dir machen lässt und sei immer skeptisch wenn ein fremder mann die nahe kommen will.
     
  5. shenney

    shenney New Member

    AW: warum ist das so?

    mir ging es nun weniger um dem typen, sondern um den inhalt meiner frage. vielleicht hätte jemand etwas intelligentes dazu beizutragen gehabt.

    was abhängigkeit jetzt hier zu suchen hat ist mir ein rätsel. jeder mensch ist von anderen abhängig. es gibt keine komplett unabhängigen menschen. ich denke man kann nur die abhängigkeit selbst verringern, aber nie komplett ausblenden. schon wenn du berufstätig bist wirst du feststellen, dass du von deinem arbeitgeber abhängig bist. auch in familien oder in beziehungen gibt es abhängigkeit, die nicht unbedingt negativ sein muss.
    ich glaube jemand der hörig ist, würde so wie ich den beitrag formuliert habe, nicht schreiben/meinen. dieser jemand hätte wohl auch so nicht gehandelt. ich finde auch ich habe viel zu wenig informationen gegeben, als das man hörigkeit hätte filtern können.
     
  6. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    Werbung:
    AW: warum ist das so?

    Auf welche Weise hat er das denn getan?
    Mir ist noch nicht wirklich klar unter was du genau leidest. Schildere das alles mal etwas genauer.
    Grundsätzlich finde ich es nicht verwerflich wenn sich zwei freie Menschen zusammentun um ihre Einsamkeit mal kurzzeitig zu überbrücken. Das können gemeinsame Unternehmungen sein, mal kuscheln oder so. Wie weit das geht entscheiden ja beide Seiten für sich.
    Wenn ich einen Mann kennen lernen will, dann verbringe ich Zeit mit ihm, will seine Interessen kennen lernen, will seine Meinungen und Neigungen kennen lernen. Aus diesem Grund wäre auch eine Übernachtung zu einem sehr frühen Zeitpunkt eher nicht mein Ding.
    Auf dem Weg des kennen lernens kann ich heraus finden wie weit mein Interesse bei ihm geht, bei ihm sollte das gleiche stattfinden. Kann sein dass ich hinterher einen sehr guten Freund habe, kann sein dass Partnerschaft draus wird. Das alles braucht viel Zeit, finde ich. Naja vielleicht in meinem ALter mehr als wenn man jung ist.
    Vielleicht sehnst du dich danach ihn näher kennen zu lernen?
    LG
    Elke
     
  7. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: warum ist das so?

    Guten Morgen shenney,
    herzlich Willkommen hier im Forum.:morgen:
    Eberesche
     
  8. TheAngelsSmile

    TheAngelsSmile Well-Known Member

    AW: warum ist das so?

    Hallo!

    Sympathisch können viele Menschen sein und nicht mit jedem dieser Menschen möchte man gleich ins Bett. Das mal vorab.

    Du bist spontan! Und das ist eine tolle Eigenschaft, auch wenn manche Menschen deine Spontanität in dieser Angelegenheit eher als Naivität betrachten mögen. Klar, Spontanität hat seine Grenzen, vor allem im Bereich mit unbekannten Menschen (ich denke, nicht umsonst gibt es so viele unaufgeklärte Gewalttaten und Morde). Allerdings verleiht Spontanität dem Leben Würze und manchen Leuten fehlt diese Würze, weil sie immer wieder Salz nehmen (jetzt ein etwas komischer Vergleich).

    Warum du ihn nicht vergessen kannst? Im Prinzip wirst das bloß du wissen, wenn du in dich gehst. Wir hier - wir können es nur erahnen oder uns denken, aber wir sind nicht du.

    Vielleicht reizt dich das Unbekannte, das Ungewisse, das Abenteuer? Aber vielleicht bist du auch ein besonders positiv denkender Mensch und versucht die positive Seite in diesem Kerl zu sehen? Vielleicht bist du auch eine Art Mensch, die alles "schön redet"? Vielleicht liegt bei euch eine karmische Verbindung vor? und und und..

    Eventuell bist du ja bereits zu einer Antwort gekommen- viel Glück dabei!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden