warum lässt man sich immer wieder verletzen??

Sugar

Member
hallo

ich hab mal ne frage.. ich bin von meinem exfreund schon so oft verletzt worden.. er hat mich stehen lassen sich einfach nicht mehr bei mir gemeldet..

2 monate später doch wieder vor der türe gestanden...
dann macht er ne zeit lange alles für mich um mich zurück zugewinnen.. und wenn er mich wieder hat und ich ihm meine gefühle gestehe lässt er mich fallen wie ne heisse kartoffel..

das geht jetzt seit über nem jahr so und ich halte das alles nicht mehr aus..
warum macht er das??? wie kann man einem anderen menschen bewusst weh tun?

traurige grüsse
sugar
 
Werbung:

Hortensie

Well-Known Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

Hi sugar,
antworten kann ich dir nicht, aber zwei Fragen stellen.
Warum läßt du das zu? Wie kannst du das bewusst mit dir machen lassen?
Eberesche
 

Hortensie

Well-Known Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

das geht jetzt seit über nem jahr so und ich halte das alles nicht mehr aus..
warum macht er das??? wie kann man einem anderen menschen bewusst weh tun?
Er macht das, weil du immer wieder mitspielst. Nach über einem Jahr solltest du doch wissen, dass es nichts bringt. Dass es immer gleich endet. Er wird endlos weitermachen, bis DU es beendest. DU hast es in der Hand.
Einer alleine kann dieses Spiel nicht spielen. Er braucht immer jemanden, der mitspielt...du spielst mit...frage dich warum... Ist er so toll? Bist du sonst alleine? Hast du Angst, dass du alleine bleibst?
Vielleicht findet er es ja mittlerweile lustig und reizt es solange aus, bis du völlig am Boden bist. Willst du das? Nein!!!! Das willst du nicht. Du bist viel zu schade für ihn. Du bist mehr wert! Merke dir das.
Beende die Sache ein für alle Mal, tue es für dich!
Ich wünsche dir viel Kraft.
AL Eberesche
 

Sugar

Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

hmm wirklich ne gute frage warum ich das mit mir machen lasse.. irgendwie denke ich mir das ich auch viel falsch gemacht habe in der zeit wo wir zusammen waren..
hab ihn auch verletzt..

wir hatten jetzt 4 monate überhaupt keinen kontakt..
und viel zeit zum nachdenken und jemanden richtig zu vermissen..
nachdem wir uns wiedergesehen haben und er fast 2 wochen um mich gekämpft hat.. wie noch nie jemand um mich gekäümpft hat
hab ich ihm wieder geglaubt..
und wollte uns noch ne chance geben..

nachdem ich aufgehört habe die "harte" zu spielen und ich ihm meine gefühle gestanden habe
hat er sich einfach nicht mehr gemeldet.. nicht mal die sms beantwortet..

und ich sitze da seit tagen.. und kenn mich überhaupt nicht mehr aus..
warum tut man sowas????


lg
 

Elladana

Well-Known Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

Liebe Sugar!

Eberesche hat vollkommen recht. Warum lässt Du Dir das gefallen?

Ich bin schon gespannt - wie das nun bei Dir ankommt - ich bin selber immer noch am Experimentieren - wie das was ich sage beim anderen ankommt. Ich danke Dir also für Dein Feedback. Es wird ein wenig analytisch und das ist stellenweise wenig liebevoll - ich kanns nur nicht anders formulieren; es ist nicht so "hart" gemeint.

Es gefällt Dir offensichtlich wenn jemand um Dich kämpft. Dazu brauchst Du aber auch immer wieder eine Art Auszeit, eine Verletzung, einen Streit, ein auseinader gehen, sonst braucht der Partner ja nicht um Dich zu kämpfen.

Das ist so ein Verhaltensmuster, das einem immer wieder die selbe Situation beschert, es fällt einem selber gar nicht auf.

Und Dein Freund passt offenbar super da rein. Er möchte offensichtlich sehr gerne um eine Dame kämpfen, wenn er sie dann hat dann braucht er nicht kämpfen, dann interessiert es ihn nicht wirklich.

Sag liebe Sugar. Wie wäre es denn mit Liebe?
So etwas wo gar kein Kapf ist, wo man sich einfach mal begegnet ohne diese Spiele - wo man sich ansehen kann ganz offen, wo man miteinander sprechen kann im Vertrauen und wo man sich auch umarmen kann - ganz ohne Kampf.

Liebe Grüße
Elladana
 

Katze1

Well-Known Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

Liebe Sugar,

Standardfrage: Wer in deiner Familie ist genau so wie er bzw. haargenau das Gegenteil? Wie ist die Beziehung zu dieser Person?
 

Bara

New Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

Liebe Sugar,

sitz dich in die Ruhe und frag dich die Frage:

"Was eigentlich will ich?"

"Was eigentlich will ich?"

Nimm dir Zeit....die Antwort wird kommen....du wirst sie wissen.


Frag dich auch ob du vielleicht genießt in dieser rolle dich zu finden?

Hej, du hast ja den freien Willen, du kannst ja wählen, welche Richtung du gehen und leben möchtest...du, nur du kannst für dein Leben entscheiden, wie es leben möchtest!

Und ist das wirklich das, wie du leben möchtest?
Bist du zufrieden? (dumme Frage, ich weiss)

Wach auf, liebe Sugar, wach auf:trost:

Mach dich frei für das Leben....wenn du dich offen machst, die neue Energie wird den Platz haben und dir neue Leute, neue Situationen, Erfarungen...bringen.

Nur die Entscheidung muss DU treffen.

May you be well.

Liebe Grüße,
Bara
 

bschmiddi75

Well-Known Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

Hallo sugar,

irgendwann wirst Du die Schnauze voll davon haben und Dich fragen:

Wer bin ich denn eigentlich???Was bildet der sich eigentlich ein??

Solche Leute dürften normalerweidse keine Chance bekommen SO mit Menschen umzugehen,
passiert aber leider oft genug,mir ist sowas auch schon passiert,
eigentlich weiß man was schief läuft,redet sich aber viele Dinge immer wieder schön weil ja nunmal noch Gefühle im Spiel sind.

Du wirst den Dreh bestimmt kriegen,hier gibt es schon viele wertvolle Tipps versuche sie einfach mal umzusetzen,was bist Du Dir selbst wert daß er so mit Dir umgehen darf,was wäre wenn man das mit ihm machen würde?

Ich kann nur aus Erfahrung sagen,nach Beendigung und einer gewissen Distanz zu der Geschichte kann man im Nachhinein kaum noch fassen daß man hat sowas so lange mit sich machen lassen.


LG
 

bschmiddi75

Well-Known Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

Solch ein Verhalten hat eigentlich rein gar nichts mit Liebe zu tun,überlege mal was Liebe für Dich bedeutet und was Du eigentlich in der Realität da gerade erlebst,
möchtest Du wirklich solch einen Partner haben?
Der Dir bewußt weh tut?
Das sind wirklich nur Spielereien und Besitzansprüche!
Du hast erwähnt Du hättest auch Fehler gemacht und ihn verletzt,
magst Du darüber erzählen?
In welcher Form meinst Du ihn verletzt zu haben?
LG
 

Sugar

Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

Liebe Sugar,

Standardfrage: Wer in deiner Familie ist genau so wie er bzw. haargenau das Gegenteil? Wie ist die Beziehung zu dieser Person?


weisst du.. ich habe über deine frage nachgedacht..
und ich denke wenns jemand von der familie ist.. dann mein vater.

auch er war immer nur da wenn er wollte.. hat mir oft genug versprochen (als kind) er kommt mich abholen um das wochenende bei ihm zu verbringen.. und er ist gar nie gekommen


lg
sugar.
 

Katze1

Well-Known Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

Liebe Sugar,

das würde bedeuten, du suchst dir gezielt das aus, was du kennst, obwohl es dich verletzt, aber es gibt dir eine gewisse "Sicherheit".

Um diesen Knoten zu lösen, solltest du dich mit deinem Vater aussöhnen. Entweder persönlich mit ihm von Auge zu Auge oder über eine Familienaufstellung. Denke, damit wären auch deine Partnerprobleme gelöst, weil du dann emotional in der Lage bist, dir das zu suchen, was dir gut tut. Dann bist du aus diesem Netz befreit. :)
 

Reinfriede

Well-Known Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

Liebe Sugar,

Standardfrage: Wer in deiner Familie ist genau so wie er bzw. haargenau das Gegenteil? Wie ist die Beziehung zu dieser Person?


weisst du.. ich habe über deine frage nachgedacht..
und ich denke wenns jemand von der familie ist.. dann mein vater.

auch er war immer nur da wenn er wollte.. hat mir oft genug versprochen (als kind) er kommt mich abholen um das wochenende bei ihm zu verbringen.. und er ist gar nie gekommen


lg
sugar.

Liebe Sugar!

Ich wollte schon danach fragen, ob Dein Vater so ähnlich war...

Es gibt da ein super Buch zu dem Thema, es ist von Julia Onken geschrieben und nennt sich "Vatermänner".

In diesem Buch schreibt die Autorin, dass frau sich immer wieder Männer aussucht, die im Verhalten ihrem Vater ähnlich sind, weil sie diese Situation als gewohnt und vertraut empfinden.

Dieses "immer wieder den gleichen Typ aussuchen" betrifft allerdings nur Frauen, die ihre Probleme mit dem Vater damals nicht lösen konnten, weil er nie da war oder aus sonstigen Gründen.

Damit werden die Partner jedesmal als neue Chance ausgesucht, stellvertretend dieses Problem jetzt zu lösen. Als Stellvertreter für den Vater sozusagen.

Dieses Buch ist ein tolles Buch, das sehr viel erklärt. Vielleicht magst Du es mal lesen? Mir fielen damals beim Lesen so viele Parallelen ein, hatte mir wirklich - vor allem in grundlegenden Dingen - weitergeholfen.

Liebe Grüße
Reinfriede
 

Hortensie

Well-Known Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

Das Buch ist wirklich zu empfehlen. Was mir allerdings fehlt, sind konkrete Lösungsansätze. Wie komme ich da raus.
 

Reinfriede

Well-Known Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

Das Buch ist wirklich zu empfehlen. Was mir allerdings fehlt, sind konkrete Lösungsansätze. Wie komme ich da raus.

Liebe Eberesche!

Mir hatte damals alleine schon die Erkenntnis, nach welchem Muster ich mir die Partner aussuche, weitergeholfen.

Sich den Partner anzusehen und zu sagen: Wo sehe ich Parallelen zu damals? - das war für mich schon ein Augenöffner.

Weil man drauf schauen kann, was die wirkliche Ursache ist, das empfand ich schon als die halbe Miete.

Letztendlich hatte ich damals mit einem Partner tatsächlich genau den Kampf durchgefochten, den ich mit meinem Vater nicht mehr austragen hatte können. Und das bis zum Ende - das war erledigt, das Problem.

Und ab da änderte sich im Außen irrsinnig viel bei mir - auf einmal konnte ich den Blick auf einen ganz anderen Typ Mann richten, einen, der mir wirklich guttat, statt mich immer nur niederzudrücken...

Eine Familienaufstellung wäre sicher auch eine Variante, die man ins Auge fassen könnte.

Manchmal reicht das Erkennen einer Ursache bereits aus, um eine Veränderung herbeizuführen.

Kommt sicher darauf an, wie das Problem gelagert ist.

Liebe Grüße
Reinfriede
 
Werbung:

Kondorschamanin

Active Member
AW: warum lässt man sich immer wieder verletzen??

liebe sugar,
möchtest du wissen wie du dieses verhalten mit deinem denken und fühlen direkt begünstigst und dir so verstärkt diese art von erlebnissen oder verhalten dir gegenüber ins leben ziehst?
 
Oben