Warum wollen wir - die Menschheit - Gott nicht gehorchen ?

manden

Well-Known Member
Weil unsere Eigensucht (viel) zu gross ist !
Und warum ist sie (viel) zu gross ?
Weil wir nicht wirklich an den wahren Gott glauben , und auch nicht , dass er uns das wahre Leben
geben wird . Und deshalb müssen wir natürlich aus diesem Leben alles rausholen .
Dabei wäre das Leben auf dieser Erde auch viel schöner , wenn wir Gott gehorchen würden .
 
Werbung:

Reinfriede

Well-Known Member
Ich hab mir den Film "Das Leben des Brian" schon so oft angesehen. Ist immer wieder ein Genuss.:)

Vielleicht funktioniert ja heute das Verlinken....


Geht wieder mal nicht.:confused:
 

Lucille

Well-Known Member
Au weia :( .... thread nummer 4 :(

Und sogar mit neuem eye-catcher Inhalt :)

Diesmal geht's unserem fehlenden Gehorsam an den Kragen!!
Und unserer Eigensucht!!
(Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, hat manden sich für ein "Egoismus"-Synonym entschieden,
das nenne ich mal rücksichtsvoll)


Bitte künftig maximal 3 Fragen -

Mehr hatte ich auch nicht im Sinn.
Ich kenne die manden'schen Verordnungen inzwischen.

Also:

Weil wir nicht wirklich an den wahren Gott glauben
1.
Bitte um Aufklärung, an welchen Gott ich dann glaube.


und auch nicht , dass er uns das wahre Leben geben wird
2.
Warum glaubst Du, dass ich das nicht glaube?


...wenn wir Gott gehorchen würden
3.
Wie können wir einem Gott gehorchen, an den wir sowieso nicht glauben?


Ich hoffe, alle Voraussetzungen für eine vernünftige Beantwortung
erfüllt zu haben!

.
 

Ritter Omlett

Well-Known Member
Ich glaube, ich kann alle Fragen beantworten:
Ich ersuche um Entschuldigung, dass ich da einfach reinplatze, doch ich will damit zeigen, dass ich lerne, die Fragen buzzileicht

Frage1)
Der wahre Gott schenkt das wahre Leben, wenn man das tut was er will und zwar freiwillig, dahinter steckt Intelligenz, der wir nicht gewachsen sind.
Kein Gehorsam = kein Glaube, das grenzenlos Liebevolle ist die Auswahl, dass ich dennoch nicht tue was die unfassbare Intelligenz will und dennoch wieder erwachen darf.

Frage2)
weil du nicht weisst was das wahre Leben ist. Das wahre Leben können nur und das nur mit ganz viel Abstrichen die Erleuchtenten im Ansatz wahrnehmen.

Frage3)
Der Gott, den ihr beschreibt ist ganz einfach nicht der Richtige, man kann nicht tun was man will und der weitverbreitete Glaube an Gott dürfte wohl hier sein, dass er grenzenlose
persönliche Selbstverwirklichung zulässt und gerne sieht, genau das ist eben der Irrtum. Die persölnliche Selbstverwirklichung hat keine Existenz, denn diese kann eben nur Gott geben.

Ritter Omlett
 

ELLA

Well-Known Member
Ja das kann ich verstehen. :( :( Waren meine Antworten nicht wenigsten ein bisschen gut :(:(

Lieber Ritter...

diese, DEINE A N T W O R T E N waren zu E I N F A C H !!!
Und net mandisch durchdacht!

Außerdem fehlten die Vorwürfe und der Bezug zum negativen in dieser Welt!!!

Nur die Zeugen mandens K Ö N N E N und D Ü R F E N die reine Wahrheit verkünden!

( hab ich nun etwas vergessen...? )

mal eben auf meinen schlauen Zettel schau....

naja.. ich weiß beim besten Willen net, wie ich in meine, diese Predigt:

Afrika, Spenden und Nächstenliebe unterbringen soll..... :(

Ich habe versagt.... :cry:
 

manden

Well-Known Member
Au weia :( .... thread nummer 4 :(

Und sogar mit neuem eye-catcher Inhalt :)

Diesmal geht's unserem fehlenden Gehorsam an den Kragen!!
Und unserer Eigensucht!!
(Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, hat manden sich für ein "Egoismus"-Synonym entschieden,
das nenne ich mal rücksichtsvoll)




Mehr hatte ich auch nicht im Sinn.
Ich kenne die manden'schen Verordnungen inzwischen.

Also:

Weil wir nicht wirklich an den wahren Gott glauben
1.
Bitte um Aufklärung, an welchen Gott ich dann glaube.


und auch nicht , dass er uns das wahre Leben geben wird
2.
Warum glaubst Du, dass ich das nicht glaube?


...wenn wir Gott gehorchen würden
3.
Wie können wir einem Gott gehorchen, an den wir sowieso nicht glauben?


Ich hoffe, alle Voraussetzungen für eine vernünftige Beantwortung
erfüllt zu haben!

.
Hi Lucille , 1. weiss ich nicht , Gott ist der Schöpfer von allem , eine unvorstellbar höhere "Intelligenz" , von der wir hoffen dürfen , dass "Sie" uns irgendwann das wahre Leben gibt .
2. glaubst Du das ( wie 1)
3. Gott gehorchen heisst zu tun , was Du selber weisst , dass Du tun solltest : versuche Natur und Mitmenschen zu lieben , und damit auch den Schöpfer . sei dankbar für alles , was er dir gibt . LG Manfred
 
Werbung:
Oben