Was ich aussende, kommt vermehrt zu mir zurück!!!

andrea3010

Active Member
Einen wunderschönen guten morgen!
ich möchte dies mitteilen, da ich so glücklich, bzw. dankbar bin!

ich befasse mich schon einige zeit mit positiven denken!

habe einiges darüber gelesen (murphy, louise l.hay, usw.)
probiere es auch immer aus, bzw. bin ein positiver mensch!

wenn ich mal probleme habe, egal ob psychisch oder finanziell, denk ich mir:

das universum lässt mich sicher nicht im stich!

und je mehr ich mich nicht sorge, desto schneller kommt die lösung :banane:

beispiel: ich hab vor einem monat eine um neue wohnung angesucht und im gedanken fest daran geglaubt, dass ich 1e bekomme (mit badewanne, hab jetzt nur ne dusche!
gestern hab ich den anruf von der gemeinde bekommen, das sie eine für mich haben, diese ist größer und kostet um 40 euro weniger (mit badewanne :) .

vorgestern: polizeikontrolle-keine brille auf-ne polizistin-normal 36 euro strafe-nichts hab i zahlen müssen :banane:

usw usw...

wie geht es euch dabei???
habt ihr auch solche erlebnisse???

ich bin so dankbar, dass mir immer wieder geholfen wird!
es ist so ein schönes gefühl :danke:

ich bin davon, dass ich das was ich ausstrahle, gebe, vermehrt zurückbekomme!!!

ich denke auch, alles für mich negative hat seine gute seite, und es bewahrheitet sich auch immer, manchmal sofort, manchmal später!!!

alles alles liebe, andrea!!!
 
Werbung:
freue mich sehr...

hey andrea...!

freue mich, dass es dir so gut geht... ! steht ja auch in deinen zahlen.... ;)
:kiss3:

und nicht nur das positive denken hilft warscheinlich, sondern das "durch das leben gehen mit offenen augen"...

lass mal wieder was von dir hören, auch wies mit dem anderen männlichen problembereich geht! denk da genauso positiv. sorge dich nicht, lebe...

bis hoffentlich bald!!

isabelle
 

andrea3010

Active Member
mit offenen augen durchs leben gehen!

hallo thinkabelle!!!
lieb von dir zu hören, lesen :kiss3:

ja, mit offenen augen und herzen!
ich hab nun einen alten freund nach 20 jahren wiedergetroffen.
ist noch immer so lustig wie früher, nur das er diabetes hat, und trotz allem den kopf nicht hängen lässt.
auch der freund von ihm ist, glaube ich ein seelenverwandter von mir. toll!!!
ich freu mich auch schon auf meine jungs, kommen am samstag vom urlaub heim.
ich lerne immer mehr, wenn ich mich NICHT zu negativ in ein problem reinsteiger, löst es sich ganz gut. dem ist dann auch so!!!

denk mir immer, irgendwo kommt hilfe her, wenn nicht von dort, dann woanders her - und siehe da, so ist es :banane:

ich hoffe, dir geht es auch gut!

ich bin sehr glücklich und zufrieden!!!

alles alles liebe und lass wieder von dir hören

andrea!!!
 

maktub

Well-Known Member
Hallo Andrea,

ich freu mich für Dich- wieder eine Bestätigung, daß es klappt !

Ich bin für mich auch positiv u. verlass mich drauf, daß alles gut für mich wird- und ich hab das sichere gefühl, dass es auch so sein wird !

alles gute wünscht dir maktub :)
 

andrea3010

Active Member
so kann ich zufrieden leben!

danke chris tina u maktub!!!

das gefühl ist echt unbeschreiblich :jump2:

wenn ich so bewußt gute erlebnisse habe, bedanke ich mich immer beim universum!

diese zufriedenheit breitet sich im ganzen körper aus!
herrlich!!!!!!!!!!!!!!!!

alles liebe, andrea!!!
 

Moonlight 08

Active Member
Liebe Andrea,
habe gerade 4 Bewerbungen fertig gemacht und mir heute früh einen neuen Job bestellt. Nun bin ich mal gespannt, was pssiert. Ich denke an Dich und halte Dich auf dem Laufenden. Bei meinem jetztigen Job hat das Bestellen auch geholfen... :)
Dir und allen anderen einen schönen Tag, Lieben Gruß Moonlight 08
 

andrea3010

Active Member
einen tip noch!
bzw. so mach ich es!

wenn ich mich über jemand ärgern könnte, denk ich mir:
was ändert sich, wenn ich mich nun ärgere?????????
im endeffekt schade ich mir selber!!!
ich bin schlecht drauf, alles zipft mich an und meinem körper und der seele tut es auch nicht gut!!!
warum nicht annehmen???
warum nicht akzeptieren, dass es momentan so ist???
jedem kann mans nicht recht machen und es kommen immer wieder situationen, die momentan ausweglos aussehen.auch finanziell!

okay, denk ich mir dann, bei größeren problemen schlaf ich mal drüber und bitte vorm einschlafen, dass mir das universum einen tip gibt und hilft.
ich zieh mich gern zurück, hör meine musik und lass die gedanken schweifen!
oder ich frag hier im forum, wo sehr liebe menschen sich den anderen annehmen und ich eine andere sichtweise bekomme und mir auch schon sehr oft geholfen haben.

vielen dank an euch :kiss3:

auch arbeitsmäßig bin ich überzeugt, dass etwas gutes auf mich zukommt!

alles liebe andrea!!!
:kiss3:
 

Octava

Well-Known Member
andrea3010 schrieb:
denk mir immer, irgendwo kommt hilfe her, wenn nicht von dort, dann woanders her - und siehe da, so ist es :banane:
Genau meine Devise, liebe andrea :)

Ich habe da auch so ein gewisses Urvertrauen in mir, dass, auch wenn die Situation noch so ausweglos erscheint, dass es eine Lösung für dieses Problem gibt. Und je weniger danach 'zwanghaft' gesucht wird, desto eher 'fällt es einem' in den Schoss ;) :)

Allerdings ist es ja auch eine gute Art der 'Eigengehirnwäsche', die man da mit sich betreibt...das gibt Mut und man riskiert ein wenig mehr als sonst...allerdings nicht nach dem Motto...ich spring jetzt mal von der Brücke und ich vertraue drauf, dass ich fliege und mir nichts passiert :rolleyes: - das meine ich natürlich nicht damit...

LG, Octava :)
 

romy_hexe

Well-Known Member
Hallo Andrea

Du ahnst gar nicht wie gut es tut, auch mal so eine Einstellung zu lesen. Es freut mich so, daß Du solche Erfolgserlebnisse hast und glücklich bist. Du strahlst so viel Begeisterung aus.

Danke für diesen thread. :kiss4:

Alles Liebe
Romy
 

andrea3010

Active Member
da bin ich wieder!

hallo ihr lieben!!!
ich hatte nun zwei wochen urlaub, da ich ganz kurzfristig eine neue wohnung bekam-hurra!!!
ich musste die neue, sowie die alte wohnung herrichten!
kein stromanschluss, kein warmwasser usw.
alles wurde erst installiert.
ich hatte alle hände voll zu tun.
ich wollte am 31. august fertig sein.
war ziemlich aussichtslos, jeder sagte, das geht sich nicht aus.

nur ich sagte mir, ich probiers und mglück schaffe ich das!

so war es auch.
ich machte die meisten arbeiten allein.
war ausgelaugt bis aufs letzte

aber ich habs geschafft.

mit der heizung gabs probleme- musste ne neue von 3.000,-- euró kaufen!
mit was???
ich sagte mir, es gibt sicher eine lösung-dem war auch so- ich kann sie ratenweise zahlen.
hab nun ne badewanne, wie toll und zahl um 40 euro weniger miete, obwohl die wohnung größer ist.
die rate macht 50,-- euro aus, also zahl ich grad um 10,-- mehr.
ich bin so glücklich und wieder davon überzeugt, dass mein glaube mir sehr, sehr geholfen hat.

nur ein problem hab ich, und das sind die lieben männer!!!
immer wieder zieh ich männer an, für die ich da bin, aber sie nicht für mich!!!
das muss ich noch in den griff bekommen, weiß noch nicht wie, aber wird schon werden.
ich glaub daran, dass mal der richtige für mich kommt!!!

so, nun nach hause, weiter dekorieren!!!

ein wunderschönes wochenende wünsch ich euch allen!!!

alles alles liebe Andrea!!!
 

anqua

New Member
Liebe Andrea,

finde es super, wenn es Dir wirklich gelingt so zu leben.
GRATULIERE!!

Ich versuche es auch, doch es gibt immer wieder
Hürden, die ich leider nicht schaffe.

Schönes Wochenende
Anqua :zauberer1
 

DNEB

Well-Known Member
Tag auch
Mit positivem denkan hab ich auch schon gut erfahrungen, allerdings "nur" im psychischem bereich (stimmung aufhellen usw.).

Ich denke mir zwar nicht, das mir das universum hilft oder so, aber einfach "sagen", das etwas "gut" ist oder läuft, hilft schon extrem.
Allerding geht das bei mir nur, wenn ich nicht versuche, mich in das reinzufühlen was ich (positiv) denke, also kein gefühl zum gedanken erstelle.

hm, danke fürs lesen

DNEB
 
Werbung:

andrea3010

Active Member
positiv denken

Wunderschönen guten morgen!
danke für eure antworten!
positiv denken und danach leben funktioniert!
ich hab damit vor längerer zeit angefangen, und dadurch, dass ich immer wieder erfolgserlebnisse habe, bin ich noch mehr davon überzeugt!
sicherlich kommen mir immer wieder probleme unter, aber ich nehm sie nach kurzer zeit locker auf und denk mir: es wird schon!!!
ich denk nicht: mei, wie soll ich das schaffen?

und ich schaff es immer wieder!

wenn probleme auftreten, bin ich überzeugt, dass dies ein lehrweg für mich ist.
ich denke über den sinn nach.
ich steiger mich nicht rein!
anfangs vielleicht, jedoch dann vertrau ich, dass es gut wird.
ich lass los!!!

ab und an ziehen mich menschen runter, das merk ich dann bald.
ich zieh mich zurück und find wieder zu mir selbst.

ich weiß, dies hört sich alles einfach an, ist es aber gar nicht, brauchte sehr sehr lange, bis ich daraufkam.

nur: der erfolg bestätigt mein handeln!

so, nun mal arbeiten :)

ich wünsch euch einen sonnigen tag

alles alles liebe, andrea!!!
 
Oben