Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

was ist für euch misstrauen???

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Lilly, 13 Juli 2005.

  1. Lilly

    Lilly Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo ihr lieben...

    was ist für euch misstrauen....?
    ich habe da ein kleines Problem, mein freund ist total misstraurisch..ist mit mir seid 2 wochen oder so :) zusammen und vertraut mir irgendwie nicht...
    ich weiß ohne vertrauen geht nix, ich vertraun ihn ja..aber er ist schon sehr oft auf maul gefallen und ich möchte ihn irgendwie zeigen das ich es zu 100% ernst mit ihm meine und er meine nummer 1 ist.....
    ich weiß es brauch zeit..aber irgendwie habe ich das gefühl er vertraut mir gar nicht und will es zuerst nicht...kommisch..vielleicht täusch ich mich auch..aber habt ihr vielleicht ein tipp für mich..wie ich es ihn beibringen kann???

    vielleicht kennt ihr sowas ja, mir ist es total fremd...vorallem ist er schon lange zeit solo und muss sich erst daran gewönnen das es da wieder jemanden gibt in seinem leben....

    gut. ich danke euch...
    winke winke

    p.s: ich und er, wir kennen uns schon sehr lange.....
    eure lilly
     
  2. Madeleine

    Madeleine Member


    Hi Lilly,
    gut, das du das p.s. noch angefügt hast das wär nämlich meine erste Frage gewesen... :) ich befinde mich auch gerade am Anfang einer neuen Beziehung und muß schon zugeben, das man ein bisschen vorsichtiger geworden ist. Mißtrauen würde ich das jetzt vielleicht nicht unbedingt nennen, hört sich eher nach langsamem Herantasten an? Er kennt dich zwar, aber das lässt noch lange nicht darauf schließen, wie du dich in eurer Beziehung verhältst und vielleicht ist er einfach auch ein gebranntes Kind?

    Kennst du etwas aus seiner Vorgeschichte - Beziehungen?

    Liebe Grüsse
     
  3. Raphael 0022

    Raphael 0022 Well-Known Member

    @ Lilly,

    kannst du ein beispiel bezüglich des misstrauens geben?
     
  4. Silesia

    Silesia Well-Known Member

    Manche Menschen haben ein gewisses Grund-Misstrauen, in allen Bereich, aber oft vermehrt in der Liebe, denn hier will man verteidigen, was einem wertvoll ist...
     
  5. pisces

    pisces Well-Known Member

    es gibt sicher und unsicher gebundene menschen. misstrauen ist eine geissel aber auch ein frühwarnsystem.
     
  6. Lynda

    Lynda Member

    Werbung:
     
  7. Lilly

    Lilly Well-Known Member

    Hallo ihr lieben....
    Ein beispiel: ich weiß nicht....er ist oft aufs maul gefallen, so sagte er es mal aber darüber reden möchte er ( glaub ich) nicht, er hat mir mal erzählt, das ihm ne Frau mal erzählt hat: ich mache ne strichliste für bett und dich hatte ich noch nicht, darauf hin, hat er sie total heiß gemacht und dann abblizen lassen...ich habe das mal aus spass erwähnt ( und er kennt mein humor sehr gut), habe ihm gesagt das ich ne strichliste führe, und das ich ihn jetzt ins bett kriegen möchte....er hat das sehr ernst genommen und ich musste ihn tausend mal sagen, das es nicht ernst war....und dann hat er mir nochmals erzählt das er misstrauisch ist....ich hoffe und glaube, das er es mir jetzt Glaubt....oder ich erzähl ihn mit wehm ich heute abend weg gehe oder so und er sagt dann immer: schon klar...das kann ich auch erzählen..mein problem ist das er es immer per sms oder telefon sagt und ich nicht wirklich weiß ob seine sprüche ernst sind oder spass, oder er mich testen möchte wie ich auf sowas reagiere..keine Ahnung...
    ich weiß es brauch zeit....aber ich bin keine frau die fremdgeht oder lügt.....und das sollte er nach der zeit wo wir uns kennen, wissen.....ich weiß nicht wie ich es ihn beibringen soll und vorallem bin ich jemand der immer lacht und witze zieht, kann auch nicht immer ernst sein auch wenn es ernst ist......er kennt mich aber....ich würde gern wissen.....was ihn ihm vorgeht...
    und wann er mir vertraut
    kann man überhaupt mit jedemdem glücklich sein, wenn man den jenigen nicht vertraut???
    ich danke euch für eure Antworten
    Liebe grüße

    p.s. wie zeig ich ihn das ich ihn lieb hab???, was ist ein gebranntes kind????
    WInke WInke :banane:
     
  8. Lynda

    Lynda Member

    [QUOTE=Lilly
    p.s. wie zeig ich ihn das ich ihn lieb hab???

    Lilly, Ihr seid bestimmt noch so schön jung. Mach Dir nicht so viele Gedanken darüber was mal war. Alles vorbei ,denn jetzt seid Ihr zusammen. :tanzen: Nimm ihn in die Arme und sage auch das Du ihn lieb hast :umarmen: Verbringe viel Zeit mit Deinen Freund und dann werdet ihr schon bald feststellen, ob ihr zusammen paßt.


    Liebe Grüße

    Lynda
     
  9. Madeleine

    Madeleine Member


    Hi Lilly,
    ein gebranntes Kind ist jemand, der schlechte Erfahrungen gemacht hat und einfach vorsichtiger an Situationen herangeht, die der der schlechten Erfahrung ähnlich sind...
    du hast geschrieben, dass er da mal diese eine Erlebniss mit der Frau hatte und du ihn später mal mit dem selben Ding verarscht hast... seine Reaktion darauf zeigt, das ihn das damals ziemlich verletzt hat und vielleicht hat er ein bisschen Angst, das ihm das wieder passiert... Du hilfst ihm vielleicht, wenn du ihm zeigst, das du es ernst meinst... dafür gibt es aber leider kein Rezept, ich denke, so etwas kommt von herzen und dann weiß die betreffende Person auch, das es so ist...

    Liebe Grüsse
     
  10. Lilly

    Lilly Well-Known Member

    Hallo

    Ja ich denke vielleicht habt ihr ja recht....ich werde mir wohl mühe geben müssen...und ihn irgendwie zeigen müssen, dass ich es ernst meine....
    wie? weiß ich noch nicht....aber ich hoffe es wird gut gehen!!!
    ich danke euch im vorraus.....
    er ist ein sehr ehrlicher Mensch und ich denke das er mir schon sagen würde, wenn ihn irgendwas nicht passt oder so...hoffen wir es mal :)
    na ja, ich hoffe auch mal das ich es merken werde, wenn er anfängt mir zu Vertrauen....vielleicht hab ich ja glück und er sagt es mir auch:)
    naja..schwierig wird es denk ich schon...den manchmal stellt er mir fragen, die so unerwartet kommen und das sind dann so meine kleinen Geheimnisse....die kann ich ihn dann nicht veraten..und ich weiß jeder hat so so geheimnisse und das sollte man auch haben, solange es nicht negativ ist...doch ich weiß nicht wie meinen kleinen Geheimnisse, er auf nimmt, was er dann denkt oder...ist es positiv oder negativ, ihm zu sagen, das ich es ihm nicht sagen kann / will oder was auch immer..ich denke das ich so sein Vertrauen nicht wirklich gewinnen kann.....
    1.Beisspiel....Ich sitze vorm computer, und hab diese seite geöffnet um zu lesen...er weiß nix von der seite und muss auch nicht umbedigt wissen das ich hier meine Gedanke rein schreibe, was auch ihn betrifft....naja, was muss passieren, er kommt dann um die ecke geschossen und sieht nur das ich ganz schnell den Bildschirm aus mache....das ist doch mist oder....ich hab mich dafür entschuldigt und ihn wieder dieses mit dem Geheimnissen erzählt....was sollte ich ihn sonst sagen?? naja ich weiß auf jedenfall, das ich so nicht sein Vertrauen gewinne.....oder???
    ich mach nur mist.....:)
    naja, ich danke euch erstmal vom ganzen Herzen...Schön das es euch gibt..
    Liebe grüße
    eure Lilly

    WINke WINke :banane:
     
  11. Lilly

    Lilly Well-Known Member

    Brauch er mehr als Zeit???

    Hallo!!!

    ich mach mir mal wieder zu viele gedanken, thema misstrauen meines freundes:

    Ich weiß es jetzt zu 100%, er hat es mir gesagt: er vertraut mir nicht....irgendwas, was kann ich nicht sagen, geht in seinen Kopf vor, und er sagte, wenn das nicht in seinem Kopf wäre, wäre er der glücklichste Mensch auf der welt.....er sagte mir das er sich nur schwierig auf jemanden neues einstellen kann, das er damit probleme hat.....ich sollte ihn zeit geben, da er so misstrauisch ist er solange zeit vor mir solo war..doch wie soll ich damit umgehen, ich meine er vertraut mir nicht, kann sich schlecht auf mich bauen, weicht mir oft ab, geht nicht richtig auf mich zu..zeigt mir nicht das er mich gern hat, obwohl ich es weiß und das alles nur, weil es (neu) für ihn ist und er sich nicht so schnell auf was neues einlässt..aber das hat er doch schon getan....was soll ich bloß noch machen? ausser ihn alle zeit der Welt geben???
    wie soll ich damit umgehen, es ist total fremd für mich....
    wenn ich immer ankomme und ihn küsse und einfach nur seine nähe suche, wie wirkt das auf ihn?...kann ich ihn damit nerven oder bin ich da zu aufdringlich?...kennt sich hier einer von euch aus..wisst ihr von was ich rede, kann mir da bitte jemand weiter helfen? :guru:
    ich weiß nicht mehr weiter...ich bin glücklich..aber ich wünsche mir vom ganzen herzen das er es auch ist...nur wie? mach ich mir zu viele Gedanken???
    es ist so neu für mich....ich will doch nur ihn..HIlfe :wut2:
    ich danke euch fürs erste...
    winke winke :winken5:
    eure lilly :zauberer1
     
  12. Sternenkind2006

    Sternenkind2006 Active Member

    Hallo Lilly,

    na da hast du ja einen schweren FAll, aber ich war mal so ähnlich.

    Ich war voller Mißtrauen und Eifersucht noch dazu, das war eine gesunde MISChUNG mit der mein jetziger Mann garnicht klar kam.

    Er ist auch zu anderen Menschen fröhlich, kontaktfreudig und locker.

    Nun, ich konnte das garnicht ab wenn er das bei Frauen tat und dann mit seinem tollen lächeln dabei oh neee kaum zu ertragen für mich damals.

    Ich brauchte viel,viel Zeit um mich da ran zu tasten, es gab jede Menge Ärger zwischen uns weil ich oft wutentbrannt und laut wütend weg gerannt bin weil ich es nicht ertragen konnte, wenn er mal flirtete garnicht schlimm eigendlich.

    Ich sah alle Felle wegschwimmen weil es eben immer so war bei mir.

    Doch heute lächel ich darüber denn mit der Zeit legt sich das, aber auch nur weil ich Vertrauen zu ihm gefunden habe.
    Hätte ich das nicht wäre es fatal, denn er hat viel Freiheiten bei mir (außer Fremdgehen klar) er ist viel und oft unterwegs doch ich weiß er freut sich zu mir zurück zu kommen.

    Dein Freund hat mangelndes Selbstvertrauen so wie bei mir was oft garnicht nötig war, grins.

    Also Lilly das kann lange,lange dauern bis er so ein Vertrauen zu dir aufgebaut hat, kann aber durchaus sein das er es schneller packt als ich.

    Gib ihm nie einen Grund zu mißtrauen sonst hast du ihn für immer verloren da musst du dir klar sein, schaffst du das????

    Gruß Brigitte
     
  13. Lilly

    Lilly Well-Known Member

    Hallo...Danke für deine Antwort....
    Ich denke auch das das alles nur mit zeit zusammen hängt...doch irgendwie hab ich das gefühl dass ich noch mehr tun sollte ausser zeit lassen....naja solche dinge selbstverständlich auch wie, kein Grund geben....Danke, dass schaff ich, weil ich ihn möchte und vorallem möchte ich ihn gLücklich...
    ich danke dir...
    Winke Winke
    P.s. Ich wünsch es mir vom ganzen Herzen und ich glaube an uns...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden