Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Was kann ich tun?

Dieses Thema im Forum "Trennung, Scheidung, Verlassen werden" wurde erstellt von Blumenzauber, 1 Februar 2010.

  1. Blumenzauber

    Blumenzauber New Member

    Werbung:
    ich brauch dringend Hilfe... mein Partner hat eine blockade... er dreht völlig durch. Seit dem ihn sein Leben überfordert ist er nur noch aggressiv und keiner kann wirklich mit ihm reden. Mich hat er jetzt vor die Tür gesetzt. Ich muss dazu sagen er hat momentan sehr viele Probleme und kommt damit nicht zurecht.
    Er liebt mich das sagt er mir auch... wir wollten heiraten. Was kann ich nur tun?
    Ich kann nicht einfach nichts tun... er ist meine große Liebe. Und das einzige was ich im Lebe noch habe...
    Ich bin bereit so ziemlich alles zu tun... kann mir wer helfen?
     
  2. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Was kann ich tun?

    Er setzt dich vor die Tür und du willst ihn noch heiraten? Na, da kann dir keiner helfen. Du könntest dich um dich kümmern und zusehen, dass du noch andere Dinge im Leben findest, ausser ihn. Es wird dir nichts nützen so ziemlich alles zu tun. Würde er dich von Herzen wollen, hätte er dich nicht vor die Türe gesetzt.
    Wundere dich später nicht - falls du ihn heiratest - dass deine Ehe nicht dem entspricht, was du dir einmal vorgestellt hast. Das ist kein guter Start und das Scheitern ist vorprogrammiert.
     
  3. Khors

    Khors Active Member

    AW: Was kann ich tun?

    Nix heiraten - Mal eine Pause - 1 o. 2 Jahre und dann mal sehen.
    LG
    :)
     
  4. anlilie

    anlilie Member

    AW: Was kann ich tun?

    Du solltest darüber nachdenken, wie abhängig du von diesem Mann bist, und wie viel Achtung du vor dir selber hast. Niemand der dich liebt, sollte dich vor die Tür setzen.
    Du liebst ihn, sagst du. Dann frage dich, ob du ihn auch so behandeln würdest. Egal wie groß seine Probleme sind, er sollte mit dir darüber reden und dich nicht ausschließen.
    Wenn er dich rausschmeißt, braucht er wohl mehr Freiraum um einen klaren Kopf zu kriegen.
     
  5. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Was kann ich tun?

    ...und dann?
    Menschen können an sich arbeiten, aber du kannst sie nicht verändern. Was sollte in ein oder zwei Jahren anders sein?
    Wenn es doch nicht funktioniert und man das im Vorfeld schon feststellt, warum wird doch daran so festgehalten? Das ist doch Masochismus pur.
    Wenn er dich liebt, lässt er dich gehen. Seine Probleme gehören zu ihm und du kannst ihm die nicht abnehmen.
    Wenn du alles tun würdest.......dann geh! Damit tust du ihm einen Gefallen...und dir auch! Das merkst du nicht jetzt, das merkst du erst später. Er muss erst einmal seine Probleme in den Griff bekommen, bevor er an eine Partnerschaft (die funktioniert) denken kann.
    Wenn das passiert ist, kannst du über eine Zukunft mit ihm nachdenken.
    Du entschuldigst, dass er dich vor die Tür gesetzt hat!!?? Überlege mal, was du da geschrieben hast! Das kann dir ja immer wieder passieren - möchtest du das?
    Eberesche
     
  6. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Was kann ich tun?

    Hm...da dieser (einzige) Beitrag der Threaderstellerin bereits im Februar diesen Jahres war, denke ich nicht, dass sie sich nochmals zu Wort melden wird...

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  7. Khors

    Khors Active Member

    AW: Was kann ich tun?

    Stimmt, sie war nur am 1. Februar hier.
    Danach nicht mehr.
    Dann hat sich das Thema wohl erledigt.
    :escape:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden