Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Was soll ich machen? Ich weis nichts mehr ...

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von jonny, 9 Februar 2010.

  1. jonny

    jonny Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo liebe Mitglieder

    Ich hoffe auf gute Tipps und viele Meinungen.

    Ich bin jetzt schon seit zwei Wochen mit meiner Freundin zusammen. Das Problem ist nur, wir haben uns noch nie gesehen, weil wir 7 Stunden voneinander enfernt leben. Wir können uns erst anfang März treffen, weil ihre Eltern noch 6 weiteree Kinder und einige Tiere haben und sie diese nicht einfach so im stich lassen kann.
    Ich habe Gestern wie immer mit ihr geschrieben. Dann ist mir aufgefallen, dass sie echt tepremiert ist. Ich habs sie natürlich gleich darauf angesprochen und hab erfahren, dass sie Probleme hat. Nicht Probleme wie Schulden oder so. Sonder .... das ist es ja. Sie lässt niemanden an sich herran. Ich hab mit ihr schon eine etwas härtere Depate darüber geführt, aber hab kein Ergebniss erzielen können. Ich bin nur soweit gekommen, dass sie so tepremiert und niedergeschlagen ist, weil wir uns nicht öffters sehen können und weil da noch etwas anderes ist ..... aber was? Sie will mit dem ganzen auch nicht zu ihren Eltern gehen weil sie angst habe, dass sie ihre Eltern damit nur verletzen würde.
    Ich möchte sie auch über alles perönlich kennen lernen.
    Wir haben uns nicht in einem Lovechat oder so kennen gelernt. Wir haben uns auch schon gehört, über Webcam gesehen und von Fotos.

    Dann hat sie gesagt, dass sie veruschen wird fröhlicher zu sein und das will ich schon gehanet. Ich will nicht, dass unsere Beziehung auf sowetwas aufgebaut ist. Sie hat auch gesagt, dass sie sich endern würde. Aber geht das? Kann man einfach so Probleme wegstecken? Sich nicht mit denen konfrontieren? Sie hat auch gesagt, dass sie gern anderen mit ihren Probleme hilft, um ihren aus dem weg zu gehen. Und jeder weis, dass das keine gute Idee ist, seine Problem zu vergessen.

    Ich bin am verzweifeln. Ich möchte nicht, dass es ihr schlecht geht, oder dass sie ihre Fröhlichkiet spielt. Was soll ich machen?
     
  2. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Was soll ich machen? Ich weis nichts mehr ...

    Hallo Johnny,
    ich kann mir nicht vorstellen, dass sich so schnell ändern oder sogar auf dauer ändern kann. Das geht alles nur zeitweise. Vielleicht ist es ja nur eine Phase, sie ist ja noch jung. Ich hatte da auch mal so eine Depri-Phase in meiner Jugend. Wenn es ernsthafter ist, wäre es besser, sie sucht einen Arzt auf. Aber ihr das zu sagen, wäre sicher megaschwer. Warum sollte sie ihre Eltern damit verletzen? Es ist wichtig, dass sie es ihnen sagt, damit sie etwas unternehmen können. Wobei, ich habe in dem Alter auch nicht mit meinen Eltern darüber geredet.
    Wenn du kein gutes Bauchgefühl hast, dann höre darauf.
    Eberesche
     
  3. jonny

    jonny Well-Known Member

    AW: Was soll ich machen? Ich weis nichts mehr ...

    Danke für deine Antwort

    Ja, das ist es gerade. Ich wei nicht warum sie es nicht ihren Eltern sagen will ... ich hab auch schon mit dem Gedanken gespielt ihr zu sagen, wenns nicht besser geht, dass sie nen Arzt aufsuchen soll. Das ist echt megaschwer. Das klingt dann auch komisch ... aber als ich Heute mit ihr geschrieben hab, da wars sie echt gut drauf. Ich spür das wenn sie richtig oder falsch fröhlich ist. Ich glaub es ist nur ne Depri-Phase bis wir uns sehen. Weil sie so schreckliche sehnsucht nach mir hat und das gleiche gilt für mich. Also, dass ich so sehnsucht nach ihr habe.

    Nee, das geht net nen Menschen von Heute auf MOrgen zu ändern. Man soll einen Menschen auch nicht ändern. Ich möcht aber nur, dass es ihr besser geht ....
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden