Was tun ?!

dontknow

Member
Hallo zusammen,
ich habe mir jetzt hier mal ein paar Themen und Antworten durchgelesen und finde es gut wie hilfsbereit die Leute sind. Deswegen denke ich mir, da ich mitlerweile echt nicht mehr weiß was ich machen soll, bin ich hier nicht ganz verkehrt :).

Ich wurde vor kurzem auf der Arbeit von einer Frau angesprochen ( ich arbeite als Barkeeper ) die mir wirklich von der ersten Sekunde an sympathisch war ( was bei mir eigentlich so gut wie gar nicht passiert ). Da ich keine Zeit an dem Abend hatte haben wir danach den Kontakt übers Internet gefunden und sie entschuldigte sich dafür, da sie vergeben war. Es kam dann doch alles anders und wir kamen uns näher, der Freund bekam es raus und trennte sich ( was sie aber schon wollte bevor wir uns kannten ). Wir lernten uns kennen und Sie sagte mir das sie sich verliebt hätte, was sie eigentlich so schnell nicht mehr wollte, mir ging es genau so. Wir verbringen viel Zeit miteinander und kommen uns auch immer näher. Seit kurzem merk ich aber das sie teilweise distanziert ist, meistens wenn wir schreiben und uns nicht sehen. Ich könnte mir sehr gut mehr mit ihr vorstellen in Richtung Beziehung, sie will aber im Moment keine Beziehung und mich nicht als Freund haben. Sie meint sie braucht Zeit und weiß nicht was sie will ist dann teilweise auch verschlossen und möchte nicht darüber reden. Das einzige was sie immer wieder sagt ist, dass sie nicht ohne mich sein möchte aber Sie jetzt kein Freund / Beziehung will.

Da ich mehr von ihr will, weiß ich nicht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll, was ich machen soll... Weil die Situation für mich nicht einfach ist, da ich absolut weiß was ich möchte und will. Und das weiß sie auch, sie weiß alles darüber wie ich denke oder fühle.

Für ein paar Tips wär ich Euch echt dankbar weil langsam weiß ich nicht mehr was richtig oder falsch ist ( da ich aber so eine Situation auch noch nie hatte ).

Vielen Dank für Euer offenes Ohr und beste Grüße :)
 
Werbung:

Lucille

Well-Known Member
Hallo dontknow ... und willkommen hier!

Was sie möchte, das sagt sie Dir ja sehr direkt:

Sie meint sie braucht Zeit

Diese Zeit wirst Du ihr zugestehen müssen, wenn Dir etwas an ihr liegt.
Gleichzeitig verstehe ich Deine Verunsicherung.
Ich denke, ihre Distanziertheit richtet sich überhaupt nicht gegen Dich, sondern sie
braucht diesen emotionalen Schutzraum - erstmal.

Ihren Wunsch, mehr Abstand (und somit auch Zeit zum Verarbeiten) zwischen ihre vergangene
und eine neue Beziehung zu bringen, ist sehr gut nachvollziehbar und spricht für sie. Sie scheint
nicht leichtfertig zu sein, und das wird Dir letztlich zugute kommen.

Hab' ein wenig Geduld und dränge sie nicht. So nimmst Du ihr den Druck, und Ihr könnt ganz
entspannt den Dingen ihren Lauf lassen. Ihre Aussage, dass sie nicht ohne Dich sein
will, ist eine gute und schöne Voraussetzung, dass sich alles in Deinem Sinne weiterentwickeln
wird.

LG
Lucille
 

dontknow

Member
Vielen Dank für deine Antwort. Das denk ich mir ja eigentlich auch, aber es gibt Moment da ist es für mich nicht einfach aber ich will sie dann damit auch nicht belasten. Ich weiß nicht ob ich ihr weiter zeigen soll was ich für sie empfinde , dass ich sie vermisse usw. oder ob ich lieber etwas neutraler sein soll, solang sie ihre Zeit braucht. Ich möchte sie ja schließlich nicht bedrängen
 

Lucille

Well-Known Member
Ich weiß nicht ob ich ihr weiter zeigen soll was ich für sie empfinde , dass ich sie vermisse usw. oder ob ich lieber etwas neutraler sein soll, solang sie ihre Zeit braucht.

Auch wenn es von Dir nicht so gemeint ist, so wird sie Deine Zuneigungs-Bekundungen
als Druck empfinden, sie wird sich bemüßigt fühlen, Stellung zu nehmen.

Wenn du ihr jetzt als wirklich guter Freund zur Seite stehst, dann schaffst Du damit ein
gutes Fundament für "mehr".

Nicht einfach für Dich - aber ich denke, die Zeit wird Deine Verbündete sein.
 

Clara Clayton

Well-Known Member
Hallo - und herzlich willkommen!

Wenn du schreibst, die Frau möchte keine Beziehung, was meinst du damit? Trefft ihr euch hin und wieder, geht ihr miteinander ins Bett oder mailt und telefoniert ihr nur?

Bist du sicher, daß sich die Frau von ihrem Freund getrennt hat? Vielleicht möchte sie keine Beziehung, weil sie immer noch in einer lebt.

Wieviel weißt du eigentlich so von ihr?
 

dontknow

Member
Wir sehen uns eigentlich sehr oft, wann immer sie Zeit hat. Wir schlafen auch miteinander oder gehen ins Kino. Sie will aber auch nicht wirklich das es unbedingt nach aussen so aussieht als hätte sie einen Freund, also will sie mich dann auch nicht Küssen oder macht es nur dann wenn sie es möchte. Das die Beziehung vorbei ist, ist klar. Ich weiß aber nicht was für einen Stellenwert ich habe, ausser das ich jemand bin den sie sehr mag.

Liebe Grüße
 

Lucille

Well-Known Member
Meistens kommt sie dann aber doch an und küsst mich. Dazu muss ich aber auch sagen das der Ex Freund nicht weiß das wir mehr miteinander hatten.

Damit hast Du aber Reinfriedes Frage (warum sie nicht will, dass es so aussieht, als hätte sie
einen Freund) nicht beantwortet.

mE gibt es drei Möglichkeiten:

entweder sie braucht tatsächlich Zeit und Abstand, bevor sie an eine neue Beziehung denkt
oder
sie spielt ein on/off-Spielchen mit Dir >> einmal Nähe, dann wieder Abstand
oder
sie sieht in Dir den "friend with benefits"

Wie siehst Du das?
.
 

dontknow

Member
Das ist ja mein Problem. Ich weiß nicht was ich für sie bin. Afangs hätte ich zu 100% gesagt sie will das gleiche wie ich. Je mehr da aber von mir kam desto größer wurde das Gefühl sie erdrückt das alles.
Ohne mich sein möchte sie nicht, das hab ich auch schon versucht. Wenn ich sie frag kommt >"jemanden den ich sehr mag"<, anfangs hat sie öfter über ihre Gefühle gesprochen ( sie ist verliebt, denkt an mich, brauch mich ). Dann ist es alles irgendwie gekippt und es hat sie wohl selber erdrückt.
 

Clara Clayton

Well-Known Member
Naja, für mich sieht es so aus, als würde sie mit dir spielen. Sie scheint dich nicht als Partner zu sehen, sondern nur als Liebhaber, der ab und an mal zur Verfügung steht, wenn SIE es will. Merkt sie, daß du damit unzufrieden bist, gibt es ein "Zuckerchen" für dich. Dann ist es wieder gut.

Wenn sie nicht mehr mit ihrem Freund zusammen ist, verstehe ich nicht weshalb eure Beziehung geheim bleiben soll. Bist du nicht "standesgemäß" ihrer Meinung nach, oder was ist sonst?
 
Werbung:

Lucille

Well-Known Member
Oben