Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Wie geht Ihr mit der Lüge um ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von Gnadenhof, 20 September 2007.

  1. Gnadenhof

    Gnadenhof Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo Zusammen :liebe1:

    Ich kann mit " Lügnern " nichts anfangen... :escape:


    Wie geht es Euch damit ? LG Elli :)
     
  2. althea

    althea Well-Known Member

    AW: Wie geht Ihr mit der Lüge um ?

    es kommt auf die lebenssituation an, ob und wie jemand lügt. man kann aus angst lügen, angst vor agression, angst vor repressalien, angst vor unverständnis usw...

    meine persönliche erfahrung ist, dass menschen, die ein gradliniges leben haben, sich oft nicht vorstellen können, in welche lebenssituationen jemand anderes kommen kann.

    angenommen, eine frau flüchtet, weil ihr mann sie schlug. sie muss also lügen, wenn sie ihm seine neue adresse nicht nennen möchte. sie lügt, wenn sie sich im ort nicht meldet, weil sie angst hat, er könne sie finden und womöglich töten (oft genug aus eifersucht und besitzdenken passiert).

    es gibt situationen, da geht es nicht anders.

    es gibt wenige menschen, die einfach so aus spass lügen. meist steckt etwas dahinter.

    althea
     
  3. Gnadenhof

    Gnadenhof Well-Known Member

    AW: Wie geht Ihr mit der Lüge um ?

    Hallo Althea :liebe1:

    Wenn eine Frau, wie in dem Fall lügt, ist es keine Lüge. Es ist ihr Selbsterhaltungstrieb, der sie dazu treibt. Das ist für mich etwas anderes. Wenn ich aber die Story 4 x verschieden zu unterschiedlichen Zeiten erzählt bekomme, dann ist es einfach gelogen . Es zerbricht das Vertrauen. Der Respekt. Soviel Spaß kann doch Niemand dabei haben :nudelwalk
    Wenn ich etwas nicht sagen möchte, gebe ich es auch bekannt. So wie : Ich möchte nicht darüber reden. Entweder es wird angenommen, oder es wird immer die Frage im Raum stehen bleiben. Denn ich sage es einfach nicht. Meine Freunde wissen, wie sie mit mir umgehen können. Denn ich kann mich auch zurückziehen und dann ist eben Schluss mit Lustig... :)
     
  4. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Wie geht Ihr mit der Lüge um ?

    Hallo!

    Nein lügen muß nicht sein!
    Dann lieber etwas für sich behalten als etwas ganz anderes zu erzählen!

    Wie heißt es so schön:
    Wer einmal lügt dem glaubt man nicht und wenn er auch die Wahrheit spricht!

    Und man möchte doch auch glaubwürdig sein..

    Am meisten wird glaub ich wirklich aus Angst und zum Selbstschutz gelogen!

    Wenn ein Mensch auf gewisse Dinge aggressiv reagiert dann will man das natürlich vermeiden!
     
  5. althea

    althea Well-Known Member

    AW: Wie geht Ihr mit der Lüge um ?

    ach so elli, jetzt versteh ich, was du meinst. wenn jemand immer etwas anderes erzählt über ein und dieselbe sache finde ich das auch komisch. bewusst angelogen werden will wohl niemand.

    ist doch gut, dass du dich im richtigen moment zurückziehst!

    althea
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden