Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Wie lange dürfen eure Kids raus.....

Dieses Thema im Forum "Eltern und Kinder" wurde erstellt von Felice, 17 Oktober 2008.

  1. Felice

    Felice Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo!


    Hab eine Frage:

    Mein Sohn ist nun 15 Jahre alt....und es gibt natürlich immer Diskussionen wegen der Nachhausekommzeit.....

    Wie lange dürfen eure Kids raus????

    Bei uns ist es so, dass wir abgelegen wohnen....also muss schon mal die Buszeit berechnet werden. Unter der Woche muss er um 21 Uhr zuhause sein, weil er ja aufstehen muss. Und am Wochenende darf er bis 23 Uhr....aber auch erst seit kurzem.....davor musste er jeweils um eine Stunde früher daheim sein.

    Mein Sohn hat zwar ein Moped......aber hatte schon einen Unfall und sich sein Bein gebrochen....nun humpelt er durchs Leben....bin aber froh, dass nicht mehr passiert ist.

    Bin ich zu übertrieben? Er wirft mir das immer vor........


    lg Felice
     
  2. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....

    Hallo!
    Habe zwar noch keine eigenen Kinder,aber ich mußte so zwischen 15 und 17 Jahren um 22 Uhr zu Hause sein,auch am Wochenende,ich muß sagen es hat mir nicht geschadet:clown:
     
  3. Felice

    Felice Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....

    Ja, der Meinung bin ich auch....aber das Jugendschutzgesetz hat sich geändert.....von daher dürfen sie bis 2 Uhr in der Früh......
     
  4. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....

    Echt? bis 2 Uhr???
    Früher durfte man mit 16 bis 24 Uhr und danach nur in Begleitung Erwachsener(oder so..)

    Also bis 2 find ich schon übertrieben!
    Einerseits heißt es die Jugend wird immer schlimmer mit Gewalt und Alkohol usw...
    aber dann das Gesetz so lockern..
    versteh einer unseren Staat,naja den kann man eh nicht mehr verstehen!!!
     
  5. Felice

    Felice Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....


    Ja, ich finde es schlimm. Vor 14 dürfen sie glaube ich bis Mitternacht und danach also von 14.bis 16. bis 1 Uhr...... Tja, das heisst ja nicht, dass ich das erlaube, aber ich finde es ein in den Rücken fallen vom Staat.......
     
  6. Felice

    Felice Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....

    http://www.help.gv.at/Content.Node/174/Seite.1740220.html


    Hier steht es geschrieben.....wir sind aus Wien.....

    Ach, vor 14 bis 22 Uhr...reicht auch..... und nach 16 unendlich lange.....
     
  7. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....

    Liebe Felice!

    Das Jugendschutzgesetzt wird allzugerne "verkehrt" interpretiert (vornehmlich von den Kids ;)) - da steht zwar drin, bis wann die Kinder in den Federn sein müssen, aber: NACH MASSGABE DER ELTERN.

    Hier aus dem Gesetz:

    Und DAS wird von den Kindern allzugerne überlesen....das Gesetz besagt nämlich nur, ab wann die Polizei ein Kind hopps nehmen kann, wenn es NACH dieser Zeit auf der Straße angetroffen wird. Aber es besagt nicht, dass sie bis zu diesem Zeitpunkt automatisch draußen sein dürfen.

    Ich hatte diese Diskussionen mit meinen Kids auch *grins* - aber wir hatten keine fixen Zeiten vereinbart, sondern nach Gegebenheit entschieden, d.h. wenn Kino dran war, dann nach dem Kino nachhause. Wenns nur Freundestreff war, dann früher/später, je nachdem...

    Bei uns - wir wohnen auch abgelegen - holte ich die Kinder auch immer entweder mit dem Auto ab oder manchmal auch vom Zug. Und nachts zu fuß nach Hause war mir zu gefährlich - und den Kindern auch.

    Erst mit dem Führerschein, also ab 17 konnten sie raus, solange sie wollten. Da waren sie dann aber auch vernünftiger, weil sie wussten, dass sie am nächsten Tag ja in die Schule mussten und das längere Fortgehen beschränkte sich dann eher aufs Wochenende.

    Mir war diese Variante, also das jedesmal aufs neue ausmachen, wann wer daheim zu sein hatte, lieber, weil ich dadurch auch mehr Überblick hatte, wo sie sind und was sie machen.

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  8. Felice

    Felice Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....



    Hallo!


    Da hast du recht, mein Sohn hat es auch probiert....er meinte, dass er solange darf. Aber ich habe ihm gleich klar gemacht, dass das im Ermessen der Eltern liegt...... ;)

    Finde ich eine gute Variante......so halten wir es auch. Wenn er mal ins Kino geht, dann hole ich ihm nach dem Film ab, wenn er länger dauert. Sonst muss er eben am Wochenende seit zwei Wochen um 23 Uhr zuhause sein. Das geht sich noch mit dem Bus gut aus......

    Tja.......er hat ja ein Moped....also ist er mobil.....aber ich möchte ihn noch nicht zu lange weglassen.....Freunde von ihm dürfen solange sie wollen....

    Ich sage meinem Sohn immer wieder, dass es bequemer für die Eltern ist, die Kinder machen zu lassen, was sie wollen.....ich aber das nicht kann, weil er mir zu wichtig ist..... Irgendwann wird er es schon verstehen....jetzt ist er nur bockig......


    lg Felice
     
  9. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....

    Ja, das kenn ich...in dem Alter IST es schwierig, für Eltern und für Kinder.

    Ich erinnere mich an meine eigene Jugend, ich war oft bei meiner (erzkonservativen) Großmutter, da durfte ich nichtmal einen Fuß vor die Gartentüre setzen...und vis a vis wohnte eine Familie, die hatten eine Tochter, die wirklich alles durfte. Sie rauchte, sie durfte Alkohol trinken, sie hatte die engsten Hosen an...ich beneidete sie immer...

    Vor ein paar Jahren hab ich sie zufällig gesehen - wenn mir nicht wer ihren Namen geflüstert hätte, hätte ich sie nicht wiedererkannt.

    Sie war total heruntergekommen, Alkoholikerin, alle ihre Kinder, die sie früh bekommen hatte, waren in Heimen und Pflegefamilien untergebracht.

    Und dann wusste ich, warum Oma so streng war. Das Mädchen hatte zwar alles, aber niemanden, der auf sie "aufpasste", sie war niemanden so wichtig...

    Ok, auch bei noch so "strenger" Erziehung (ist vielleicht ein blödes Wort), kann genug passieren. Aber wenn Du Dir Sorgen machst, ist das doch ein Zeichen, dass Du Dich um ihn kümmerst und ihn liebst.

    Das Mädel damals hatte niemanden, der sie so wichtig nahm, dass er sie schützen wollte.

    Ich habs meinen Kindern damals auch so erzählt, sie wolltens nicht hören...*fg* "Mama Du und Deine Psychogschichtln..." *augenroll*

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  10. Felice

    Felice Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....



    gggg, bin immer froh, nicht die Einzige zu sein......tut gut zu hören, dass es doch bei vielen gleich abläuft.....


    lg Felice
     
  11. Felice

    Felice Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....

    Das muss ich aufschreiben....mein Sohn sagte, als er heute heimkam, dass ich eh nicht so streng bin...er ist zufrieden. Wow, was hat ihn gebissen????


    ;) Felice
     
  12. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....

    in meiner Familie lief das etwas ungerecht ab, weil meine Brüder und ich denselben Freundeskreis hatten, aber unterschiedlich alt waren.
    So mussten meine Brüder mit 16 meistens um 18 Uhr zuhause sein und als ich 16 war, durfte ich bis 22 Uhr um die Häuser ziehen. Das ist auch ein Vorteil, wenn man jünger ist, die älteren Geschwister haben schon für mehr Freiheiten gekämpft (auch wenn ich sonst sehr gerne über meine Brüder schimpfe, aber das haben sie echt gut gemacht)
     
  13. Felice

    Felice Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....



    ggg, das kenne ich auch, ich habe zwei ältere Schwestern. Bei mir waren meine Eltern nicht mehr so streng....eher zu locker, wenn ich so nachdenke.... :nudelwalk
     
  14. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....

    Manchmal geschehen noch Wunder *kicher* - aber ich denke, das hängt dann auch oft damit zusammen, dass die Freunde, die *angeblich* um so viiiiiel mehr dürfen (was werbeträchtig immer wieder betont wird), dann auch sichtbare Nachteile haben - oder doch nicht soooo viel dürfen, wie geflunktert wird...;)

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  15. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    AW: Wie lange dürfen eure Kids raus.....


    Ja, ja, unsere hat das auch probiert.
    Ich traf dann Die Mutter der Freundin und fragte gleich mal nach, wie lange die Tochter denn ausbleiben dürfe ... ha ha ha, sie musste noch eine Stunde früher zu Hause sein als unsere .... war wohl nix der Satz mit x.....

    Also mit 16 nach dem Kino nach Hause (aber nur am Wochenende) und mit dem Bus
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden