Wie sind Eure Männer so?

Fienchen

Active Member
Hallo Ihr Lieben,
wollte mal forschen ob Eure Männer auch so sind wie meiner.
Wer kennt das:
- Wo ist der Brief...
- nix was rausgeholt wird, wird wieder weggeräumt
- schatz muss ich was machen, wenn ich frei habe
- das Glas wird auf die Spüle gestellt, aber nicht in die darunterliegende
Spülmaschine
- der Müll quilltl über, aber da geht immer noch was rein
- .... da hast du mir nix von gesagt ....
- leere Toiltettenpapierrolle wird dran gelassen , neue steht so rum

Das übliche im Leben halt.
In Büchern und in Filmen werden uns immer die perfekten Männer vorgegaukelt. Aber wenn wir mal in uns gehen , ist das wahre Leben doch eher so wie oben beschrieben. Es ist doch einfach schade.

Wer kennt diese Dinge auch??
Was erlebt Ihr so im normalen Alltag.

Liebe Grüße
Euer Fienchen:)
 
Werbung:

morgenrot

Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

Hallo Fienchen,

also "meiner" ist nicht so:banane:

er ist der gewissenhaftere "sauber-macher" von uns zweien
er kocht auch gerne und gut
und geht hin und wieder einkaufen
:saugen: :hamster:

ABER!!!!!!!
Er hat "dafür" keinen Job und keine Wohnung. (Fremdenrechtsproblematik) Netter Weise nimmt er Rücksicht auf meine Bedürfnisse was meinen persönlichen (Frei)raum angeht.

So eine kleine nervige Verhaltensweise von ihm, aber eher zum schmunzeln, als sich wirklich drüber zu ärgern:
"Baby, wie spät ist es?"
Ich trage keine Armbanduhr und habe auch nicht immer mein Handy in der Hand. Er tut gerade so als wär ich eine wandelnde Uhr. "Weiß ich nicht.
Schau doch selber nach."

:clown:
 

Fienchen

Active Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

Hallo Fienchen,

also "meiner" ist nicht so:banane:

er ist der gewissenhaftere "sauber-macher" von uns zweien
er kocht auch gerne und gut
und geht hin und wieder einkaufen
:saugen: :hamster:

ABER!!!!!!!
Er hat "dafür" keinen Job und keine Wohnung. (Fremdenrechtsproblematik) Netter Weise nimmt er Rücksicht auf meine Bedürfnisse was meinen persönlichen (Frei)raum angeht.

So eine kleine nervige Verhaltensweise von ihm, aber eher zum schmunzeln, als sich wirklich drüber zu ärgern:
"Baby, wie spät ist es?"
Ich trage keine Armbanduhr und habe auch nicht immer mein Handy in der Hand. Er tut gerade so als wär ich eine wandelnde Uhr. "Weiß ich nicht.
Schau doch selber nach."

:clown:


Also einkaufen geht er auch.
Und gut kochen kann er auch.
Da bin ich ganz froh drum.
Aber so im alltäglichen kostet es mich doch so manche Nerven.
 

bschmiddi75

Well-Known Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

Hallo Fienchen!
Die nervenden "Kleinigkeiten" die du beschreibst waren (bin Single) wirklich nur KLEINIGKEITEN!

Das fand ich gar nicht so tragisch obwohl sowas auch vorgekommen ist!
Das Zwischenmenschliche konnte viel mehr an den Nerven zerren!!!

Also wenn in der Hinsicht alles ok bei Euch ist,

SEI EINFACH FROH!!!:jump5:

LG schmiddi
 

Katze1

Well-Known Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

Die sogenannten Zahnpasta-Probleme zerstören Beziehungen, große Problme lassen zusammenwachsen.

Ich denke, wir haben alle ganz normale Männer. Wären sie so wie wir sie gerne hätten, wären sie Frauen :D

Ändert die Männer nicht, sie werden uninteressant :liebe1:
 

Strandläufer

Well-Known Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

Also einkaufen geht er auch.
Und gut kochen kann er auch.
Da bin ich ganz froh drum.
Aber so im alltäglichen kostet es mich doch so manche Nerven.

Mir fällt auf, dass es vielen geht wie mir früher. Der Blick wird oft sehr auf die negativ empfundenen Eigenschaften gelegt. Dann fällt mir ebenfalls auf, dass wir mit unseren Männern häufig umgehen, wie mit unseren Kindern. "Räum dies weg, warum ist das noch nicht getan", das nervt und dabei entsteht dann oft eine tatsächlich kindliche Trotzhaltung. Du bist nicht seine Mutter, also behandle ihn wie deinen Mann. Setzt euch zusammen redet wie ZWEI erwachsene Menschen miteinander. Nimm mal wieder eine respektvolle Haltung ihm gegenüber ein.
Ein Weg wäre ja auch herauszufinden wo er DIR Dinge abnimmt, die du nicht gerne tust. Ich wette das ist ausgeglichen. Du wünscht dir einen Bilderbuch Mann, also perfekt, bist du eine Bilderbuch Frau?
Die Zeit ist zu schade für solche Quengeleien. Ich habe leider Jahre damit zugebracht.
Liebe Grüße
Elke
 

andi987

Well-Known Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

Sehr weise Worte!!!!!
Das ist wirklich ein Text, der in jedes Selbstgeberratbuch für Probleme in Beziehung und Alltag reingehört, auf jeden Fall sogar!

Ja, ich finde auch, dass man sich zusammen setzen sollte, da BEIDE Menschen in einer Beziehung gleichen Status haben sollen!
Denn kein Mensch ist mehr wert als der Andere, wir sind einzigartig und trotzdem sind wir alle gleichviel wert, nämlich: UNBEZAHLBAR!!!!

glg
 

Katze1

Well-Known Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

Ich persönlich vermute hinter diesen Kleinigkeiten, an denen frau permanent herumnörgelt, etwas anderes.
Es kann ja nicht sein, dass ein stehengelassenes Glas sooo ein Problem ist.
Vermutlicht fühlt frau sich nicht ernst genommen, wenn mann immer denselben Fehler macht, obwohl hunderte Male gebeten, es nicht zu tun.
Kann das sein?
 

pisces

Well-Known Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

- Wo ist der Brief...
- nix was rausgeholt wird, wird wieder weggeräumt
- schatz muss ich was machen, wenn ich frei habe
- das Glas wird auf die Spüle gestellt, aber nicht in die darunterliegende
Spülmaschine
- der Müll quilltl über, aber da geht immer noch was rein
- .... da hast du mir nix von gesagt ....
- leere Toiltettenpapierrolle wird dran gelassen , neue steht so rum
mein mann ist ordentlich und strukturiert, so bin eher ich *kicher*
 

MarionBaccarra1

Well-Known Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

Hallo Fienchen

Meiner ist genauso, wie du ihn beschreibst.

Aaaaber..dafür macht er Dinge, die ich nicht gerne mache.

Zum Beispiel Bügen..das entschädigt mich.

Marion
 

Strandläufer

Well-Known Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

Ob ein stehen gelassenes Glas gleich als Fehler bezeichnet werden muss, bezweifele ich. Viele Menschen stört das überhaupt nicht und irgendwann tun sie sich zusammen und räumen gemeinsam auf.
Wie soll ich einen Menschen ernst nehmen, der mich behandelt wie ein kleines Kind? Würde ich total in den Streik treten.
LG
Elke
 

andi987

Well-Known Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

Naja ein stehengelassenes Glas, was ist das schon!
Nur manchmal braucht es eben seine Zeit, bis Man(n) sich dies merkt!!!

Aber trotzdem eben diese Kleinigkeiten machen uns gegenseitig Attraktiev, oder ist das etwa anders?

glg
 

Fienchen

Active Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

Hallo Ihr Lieben,
erst einmal vielen Dank für Eure lieben Antworten.
Aber ich glaube bin etwas falsch rüber geko mmen wie es sollte ;).
Klar Nerven mich die gewissen Kleinigkeiten schon öfters ,
aber natürlich setzen wir uns von Zeit zu Zeit zusammen wie Erwachsene
und bereden unsere Probleme. Soviel zum respektvollem Umgang miteinander.

Worauf ich eher hinaus wollte ist das die Medien meiner Meinung nach "Uns"
ein vollkommen falsches Ideal als Mann vorgaukeln. Und ich immer wieder feststellen muss das es so nicht ist. Bin ich böse drummm??
Mal ja , mal nein.

Möchte natülich auch keinen sogenannten "Pantoffel - Heldt" haben.
Da streite ich mich lieber öfters mal rum.
Klar macht mein Schatz auch Sachen die ich nicht so gerne mache.
Gott sei dank.
Ich denke wenn es gar nicht klappen würde ,
hätte ich es nicht schon 6 Jahre mit Ihm ausgehalten.

Aber warum werden im Film und Fernsehen die Männer so verweichlicht??
Wieso wird einen so ein Kram verkauft.
Und ansehen tun wir uns so etwas auch gerne.

Und diese Minni Streitigkeiten denke ich beschäftigen uns Alle von Tag zu Tag.

Wie wäre es ,
wenn unsere Männer wirklich so wären, wie die Medien sie presentieren.

Würden wir lieber wieder Single werden??

Was denkt Ihr??

Lg
Fienchen:)
 
Werbung:

salama

Well-Known Member
AW: Wie sind Eure Männer so?

Liebe Fienchen,

Du schreibst es ganz richtig, es ist "Film".
Eben nur ein Drehbuch.
Ich mag zum Beispiel gar keine Filme, in denen geschossen oder gemordet wird. Das kann ich mir einfach nicht ansehen.

Ich glaube, nein , ich weiß, ich habe die richtige Mischung erwischt.
Mein Engel ist ein starker Mann -er kann aber auch weich sein.

Wichtig für mich ist, daß man sich immer seine Freiräume erhält, nur nicht immer hinterher sein und/oder kontrollieren.

GLG
 
Oben