Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Wiedergutmachung

Dieses Thema im Forum "Beruf und Berufung, Schule und Studium" wurde erstellt von emmelinda, 23 August 2008.

  1. emmelinda

    emmelinda Guest

    Werbung:
    aber wie? :confused:

    Hei Leutchen,

    mir ist da etwas Ungeschicktes passiert. Ich bin einer Kollegin, eigentlich meiner besten Kollegin, etwas zu nahe getreten und eigentlich war das so gar nicht meine Absicht, obwohl ich ja schon sehr direkt bin und das auch ein Jeder weiß. Ich wollte sie aber nicht persönlich kränken, aber passiert ist passiert. Am selben Tag hab ich es einfach nicht mehr gerafft mich gebührend zu entschluldigen. Jetzt hab ich gedacht, dass möglicherweise ein kleines Geschenk - da gibt es doch diese Pralienen mit Aufschrift "Es tut mir leid" oder "Danke" o.ä. - und ein persönliches Zettelchen dazu die Sache wieder einrenken könnte. Drüber reden kann man ja immer noch. Oder ist das total daneben?

    Viele Grüße von

    emmelinda :confused4
     
  2. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Wiedergutmachung

    Worum geht es den in etwa!?
    Einfach so kann man die Sache schlecht einschätzen...

    LG
     
  3. emmelinda

    emmelinda Guest

    AW: Wiedergutmachung

    Hallo bschmiddi75, dank dir für dein Interesse. Nun, das ist nicht ganz trivial zu erklären. Es ging um eine wirklich sachliche Debatte. Es ist nicht so, dass ich sie mit Worten beleidigt habe, aber sie war gekränkt, das hab ich sehr wohl gemerkt. Wir hatten eigentlich immer ein ungetrübtes Verhältnis und nichts liegt mir ferner, als das zu ändern.

    emmelinda
     
  4. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Wiedergutmachung

    Ich würd einfach nochmal ein klärendes Gespräch suchen,ich denke für deine Meinng brauchst du dich nicht entschuldigen,sie muß sich den Schuh ja nicht anziehen bzw. sich nicht angegriffen fühlen...
    Kannst ja sagen daß es keine Absicht war sie zu kränken!

    Wie heißt es so schön:

    Ich bin verantwortlich für das was ich sage,nicht wie du es verstehst :)

    LG
     
  5. emmelinda

    emmelinda Guest

    AW: Wiedergutmachung

    Ja, ich denke, ich krieg das hin und es wird schon passen.

    Bis dann und Danke -
    :) emmelinda
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden