Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Zu viel Zeit

Dieses Thema im Forum "Sexualität" wurde erstellt von Wanderratte, 12 Februar 2011.

  1. Wanderratte

    Wanderratte Well-Known Member

    Werbung:
    Da bin ich wieder!

    Ich habe gemerkt, dass mein Problem nicht das Ansehen von ringenden Frauen ist, sondern, dass ich mich mit meiner Sexuellität zu oft und zu einseitig beschäftige. Damit meine ich, dass ich mich zu oft vor diversen Webseiten befriedige. Dagegen würde ich viel mehr Liebe und Geborgenheit von einer Freundin brauchen und diese bekomme ich leider nicht. Der Umgang mit anderen Menschen wäre für mich sehr wichtig. Es ist schon so, dassmeine Gedanken sich den ganzen Tag um Selbstbefriedigung drehen. Was meint ihr dazu? Was kann ich dagegen tun?
     
  2. Silence

    Silence Well-Known Member

    AW: Zu viel Zeit

    Hallo Wanderratte,

    das hört sich bei mir schon so ein bisschen wie Sexsucht an !

    Das muß einen total abstumpfen, wenn man sich dermaßen viele Sexseiten aus dem Internet reinzieht und sich dann selbst befriedigt !

    Zumal Du ja auch schreibst, daß Du eigentlich Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit hast !
    Die wirst Du bestimmt nicht auf den Sexseiten stillen können !

    Das Du hier darüber schreibst ist ja schonmal ein guter Schritt !

    Soviel ich weiß, gibt es dafür Selbsthilfegruppen, in denen Du mit gleichgesinnten darüber sprechen kannst , wie Du lernst, damit umzugehen.
    Denn ein normales Leben kann ja so nicht stattfinden und Dein Ziel ist es bestimmt, real eine Frau kennenzulernen, mit der Du eine schöne, liebevolle Partnerschaft und einem erfüllten Sexualleben haben könntest !


    Wünsche Dir viel Glück,


    Silence
     
  3. vittella

    vittella Guest

    AW: Zu viel Zeit

    Du brauchst erstmal ein anderes Hobby....
     
  4. Ludmilla

    Ludmilla Well-Known Member

    AW: Zu viel Zeit

    da fällt mir was ein, das ich grad neulich gelesen hab. passt nicht hundertprozentig, aber irgendwie dann doch ganz gut:
    Quelle: http://pervocracy.blogspot.com/

    mein rat: mach eine therapie, in der du lernst, nähe zu anderen menschen herzustellen. das mit dem sex kommt dann irgendwann ganz von allein.
     
  5. Letzterheld

    Letzterheld Active Member

    AW: Zu viel Zeit

    was du brauchst ist mal richtig viel sex! Such dir einfach mal eine und fick dir die seele aus dem leib! Das hilft gegen deine pornosucht!
     
  6. Wanderratte

    Wanderratte Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Zu viel Zeit

    Ja, die könnte ich gut gebrauchen, die mich dann so richtig geil macht. *geil werde* Hmmmm *g*

    Aber jetzt noch eine gute Nachricht: diese Phantasien sind vergangen und habe sie schon seit Sonntag nicht mehr. Ich glaub mir tut es gut, wenn ich mit euch über meine Probleme reden kann.
     
  7. ElliB

    ElliB Well-Known Member

    AW: Zu viel Zeit

    Warum suchst Du Dir nicht irgend eine Freizeitbeschäftigung, wo Du zwanglos mit Frauen/Mädchen in Kontakt kommen und welche kennenlernen kannst? Vorm Computer hocken bringt auf Dauer keine Weiblichkeit in Deine persönliche Nähe, denke ich.
    :jump3::jump5::tongue:
     
  8. Wanderratte

    Wanderratte Well-Known Member

    AW: Zu viel Zeit

    Achso! Es ist eh schon besser geworden. Ich habe vor jetzt öfters in die Natru zu gehen. Vielleicht geh ich mal mit ein paar Freunden oder einem Wanderverein wandern.

    Außerdem gehe ich regelmäßig zu Gebetstreffen und da lerne ich auch immer andere Leute kennen.
     
  9. Letzterheld

    Letzterheld Active Member

    AW: Zu viel Zeit

    bei sms.at findest ich relativ schnell eine frau für das eine!
     
  10. Hermes

    Hermes Active Member

    AW: Zu viel Zeit

    Kartenabreißer im Pornokino.
     
  11. vittella

    vittella Guest

    AW: Zu viel Zeit

    was betet ihr denn so..?....christlich.?
     
  12. Letzterheld

    Letzterheld Active Member

    AW: Zu viel Zeit

    also ich habe mich mit dem buddhismus angefreundet obwohl ich nur meditiere und nicht bete!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden