Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Zuviel Internet tut nicht gut...

Dieses Thema im Forum "Einsamkeit" wurde erstellt von Wanderratte, 1 November 2009.

  1. Wanderratte

    Wanderratte Guest

    Werbung:
    Was sagt ihr zu dieseer Aussage? Findet ihr auch, dass zuviel Internet nicht gut ist? Was habt ihr für Erfahrungen? Habt ihr schon mal zuviel Internet gesurft oder habt ihr die ganze Nacht durchgechatet? Denkt ihr kann das aggressiv bzw. depressiv machen? Wie denkt ihr darüber? Wird man von Internet süchtig?
     
  2. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    Hoi Wanderratte,

    ein ganz klares "Ja" auf Deine Fragen.
    Mir tut zuviel Internet jedenfalls nicht gut - und deswegen bin ich nur noch selten hier...und das Spannende an der Internetabstinenz ist: Es passieren viel mehr schöne Dinge im Leben, wenn man den Rechner seltener anschaltet.

    Mal ne Frage an Dich: Wieso fragst Du?
     
  3. Wanderratte

    Wanderratte Guest

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    So, weil ich denk, dass ich zuviel im Internet bin....
     
  4. althea

    althea Well-Known Member

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    Solange man das reale Leben nicht aus dem Blick verliert und sich im net verliert, ist es okay. :)

    Althea
     
  5. Wanderratte

    Wanderratte Guest

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    Jooo, finde ich acuh. Ich geh echt gern Chatten uns so, aber ich schua, dass ich nicht ein Online Mensch werde. Zumindestens kein Facebooker oder MySpaceler. Mag das nicht. Ich finde da ist die Gefahr zu groß, dass man fest genagelt wird. Überhaupt, wenn man mich unter meinem echten Name findet, was ich überhaupt nicht leiden kann. Deshalb findet man michnicht auf Facebook, Netlog und wie eben das alles heißt. Aber Chatten bei Knuddels und bei Msn tu ich shcon gern. Außerdem bin ich eben bei noch ein paar Foren dabei.
     
  6. mimschi

    mimschi Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    mir kann es nicht passieren dass ich zuviel im internet bin. ich denke, das ist auch eine typsache. mir ist das einfach zu langweilig und fad. wenn ich mal chatte, was selten vorkommt, dann verliere ich die lust nach ein paar meldungen daran. interessiert mich nicht mehr, ist mir zu unpersönlich.

    meine kinder sind ständig online und chatten die ganze zeit. aber sie sind auch oft genug mit freundinnen unterwegs, oder auch in sportvereinen. somit habe ich noch keine bedenken, da sie auch noch genug im realen leben unternehmen.
     
  7. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    Ich bin der Auffassung, dass ich draußen mehr erlebe, als im Internet. Internet ist eine super nette Ergänzung meines Lebens, wie vieles andere auch.

    Ja ich denke, dass zuviel Internet depressiv macht, dick, unbeweglich in Körper und Geist und vorallem einsam.

    Natürlich besteht eine Suchtgefahr, die besteht bei nahezu allen Dingen, die man so tun kann.

    LG
    Elke
     
  8. Lillifee

    Lillifee Member

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    Täglich viele Stunden surfen, chatten usw. isoliert automatisch von der Außenwelt und macht natürlich süchtig. Nicht umsonst werden entsprechende Therapien angeboten!!
     
  9. Wanderratte

    Wanderratte Guest

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    Gibt es nicht so etwas wie eine Motivation etwas zu tun? Wie kann man sich motivieren, dass man mehr ins Freie geht und nicht nur schlecht drauf ist und immer nur das im Kopf hat, was man schlecht in Erinnerung hat?
     
  10. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    Feste Zeiten für den PC - danach bleibt er aus.
    Oder 30 Minuten PC, zwei Stunden raus.
     
  11. Wanderratte

    Wanderratte Guest

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    Du tust immer so, als wäre alles so einfach! Das ist es aber nicht. Du nervt schon langsam mit deinen dauernden Antworten! Bist du selbst dauernd am PC? Anscheinend schon, sonst würdest du nicht immer gleich zurück schreiben!
     
  12. Wanderratte

    Wanderratte Guest

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    Eine ganz gute Webseite und Einrichtung zu diesem Thema:

    http://www.onlinesucht.at/
     
  13. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    Lieber Wanderratte
    Es steht dir frei sie zu lesen.
    Es steht dir frei dich nerven zu lassen. Wenn der Pc nicht an ist, siehst du sie nicht.
    Ja, Tag und Nacht. Ich habe ja auch nichts zu tun. Mir ist soooo langweilig.

    Du nervst schon lange mit deinen Fragen....aber rege ich mich auf - nein, ich schreibe dir immer schön Antworten, damit du auch etwas zu tun hast und dich nicht so langweilst, wie ich mich.

    Einen wunderschönen Tag dir
    Eberesche

    P.S.: Mich nerven Leute, die keine Anrede und nix benutzen. Das finde ich z.B. unhöflich. Aber egal, macht doch Spass mit dir.
     
  14. Lillifee

    Lillifee Member

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    @Wanderratte, sei doch froh, wenn Dir hier überhaupt jemand antwortet. Es ist nun mal so, unbequeme Antworten lesen sich nicht gut, könnten aber nützlich sein!
     
  15. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: Zuviel Internet tut nicht gut...

    Die Motivation muss schon jeder selber entwickeln, Wanderratte

    Wenn du ein Leben willst, dann nimm es dir, geh raus, unternimm was, freue dich an den Dingen, die das Leben so bietet.
    Erinnere dich an Dinge, die du früher getan hast, die dir Freude gemacht haben.
    Tue erstmal etwas von dem, als wenn es dir Spaß machen würde.
    Nach einer Zeit macht es tatsächlich Spaß.
    Zu Hause sitzen und herum jammern bringt dich auf keinen Fall weiter
    Gruß
    Elke
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden