1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

... 30.04. ...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von Albi Genser, 14 November 2004.

  1. Albi Genser

    Albi Genser Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo,


    ich habe gestern mal ein paar Daten verglichen ...

    Am 30.04.2003 hatte ich ja nun meinen schweren Autounfall
    (Baum in Fahrertür)

    Am 30.04.2002 ist mir eine hintendrauf gefahren
    (nur "Kratzer" am Wagen, aber meine Frau daduch Wirbelsäulenprobleme)

    bis dahin war es ja noch eine "lustige Geschichte" ...
    aber dann entdeckte ich beim rumkramen im Gedächtnis & Kontrolle in Unterlagen:
    (und ehrlich: es ist nicht "hingedreht": )


    Am 30.04.2001 ist mir eine Frau in die Fahrertür gebrettert.
    (als 60prozentigen Schrott verkauft ... (keine Verletzten))



    Das einzige was mir noch einfällt:
    der Erste war vormittags, dann Nachmittag und der Letzte (spät)Abends ...

    und meinentwegen noch:
    30. April bzw. & die Nacht zum 1. Mai
    = Beltaine ....


    Unfallige Grüße ...

    T Albi (G) GII zu K :morgen:
     
  2. DNEB

    DNEB Well-Known Member

    Ich weiß nicht was ich sagen soll? faszinierend
    Nachdem ich keine ahnung habe, was es bedeuten könnte...?
    30.04.2004 ist ja schon vorbei, oder? passt also nicht ins schema!
    Was war denn am 30.04.2000? schönes datum!

    Fahr kein auto nächstes jahr!

    und: ist dein erstes dingsbums was du erstellst?

    irgendwie fällt mir nichts ein...

    Danke fürs lesen

    DNEB
     
  3. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Hallo Albi:


    1. Frage: Wann ist das erste Mal am 30.4. bei dir etwas derartiges passiert?
    2. Frage: Wenn du es wüsstest aus deinem Unbewussten - wann hast du entschieden, dass dir derartige Erlebnisse am 30.4. geschehen? War diese Entscheidung vor, während oder nach der Geburt?
    3. Frage: ist jemand aus deinem Familiensystem oder eine Person, auf deren Kosten die Familie einen Vorteil hatte, an einem 30.4. gestorben?

    Gruß
    Christoph
     
  4. DNEB

    DNEB Well-Known Member

    ups, ist dein 15. dingda
     
  5. Albi Genser

    Albi Genser Well-Known Member

    Hallo DNEB,
    Hallo Christoph,

    2000 habe ich heute morgen schon versucht zu "erforschen" anhand alter Unterlagen,
    ... es scheint aber nichts gewesen zu sein, ... auch vorher wohl nicht ...

    Auch zB meine anderen beiden Autounfälle liegen zeitlich ganz verschieden.

    Dieses Jahr hab ich nicht viel gemacht, ... bin aber bewußt dennoch aus dem Haus gegangen (und auch kurz mit dem Auto unterwegs gewesen)
    ... ich wollte aber nicht aktiv mir "etwas aus dem Datum machen" ...
    um ihm somit "Energie zu geben" ..


    DNEB: Pardon,:
    was für ein Dingsbums, .. und was für ein 15. Dingda ... :dontknow:

    Christoph zu 2)
    ich kann noch dazu beitragen, daß meiner Frau vor ca 15 Jahren gesagt wurde, sie würde früh Witwe werden, .. und ich feiere auch (und wer kann das schon :D :clown2: ) meinen ersten Todestag schon zu Lebzeiten ...
    Wobei das auch eine Variante sein mag, wie ich "das Ganze" meine zu "entladen" ...

    zu 3) : jepp, danke, .. bin dran .. alle direkten Daten sind erst einmal negativ ... aktuell arbeiten Mutter und Vater an den "Randdaten" (Schwester vom Opa etc) und suchen "übers-Ohr-Gehauene von Urgroßvätern" ;)

    Liebe Grüße.

    T Albi (G) GII zu K :morgen:
     
  6. DNEB

    DNEB Well-Known Member

    Werbung:
    ist nur... äh, "gedanklicher-quark"!

    nichts wichtiges

    DNEB
     
  7. Dawn

    Dawn Active Member

    Am 13. ist meine Tochter geboren, am 13. wurde sie getauft. Am 13. eingeschult.
    Am Freitag den 13. wurde sie 13, an einem 13. machte sie einen Suizidversuch.
    Dann riss die Kette ab.

    Gruß Dawn :rolleyes:
     
  8. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Hallo Albi,
    wenn du lange genug suchst, wirst du sicher noch etwas finden...
    da fällt mir grad ein: "self-fulfilling prophecy"
    Ich hoffe, du "wartest" nicht drauf was am 30.04.2005 passiert...
    LG Tarot

    P.S.: :tanzen: Tanz in den Mai 2005 würde ich mir verkneifen ;)
     
  9. Albi Genser

    Albi Genser Well-Known Member

    Hallo Tarot,

    ganz im Gegenteil
    -> ich bekomme zwar daheim immer einen auf den Deckel, wenn ich wieder darüber rede, daß ich (aufgrund der Schwere des Unfalls) gestorben bin, und somit (noch zu Lebzeiten :tanzen: :D ) meinen eigenen Todestag feiere ... aber zum einen streiche ich mich somit ja aus der Liste derer, denen etwas passieren kann, weil ja schon passiert .... ;)

    und aussderem gehe ich bewußt aus dem Haus, ... weil ich sonst dem Tag auf eine doofe Weise (wie Du sagtest: "selfdings Prophezeihung") noch Energie quasi zuführen würde ... sozusagen ...

    Liebe Grüße.

    T Albi (G) GII zu K :morgen:
     
  10. Albi Genser

    Albi Genser Well-Known Member

    Hallo Christoph,

    Nachtrag:
    Alles durchwühlt und durchwühlen lassen ... negativ ...

    ...-> zumindest alles halbwegs rekonstruierbare muß man natürlich sagen, denn selbstverständlcih kann ich nicht in der 6 zurückliegenden Generation jeden Tag einer Person nachvollziehen um eben dann auch noch zu sehen, wer wen übers Ohr gehauen, und wann diesr dann gestorben :lachen:
    ... aber zumindest nach besten Wissen und Aufwand geforscht und nicht fündig bisher ...

    Liebe Grüße.

    T Albi (G) GII zu K :morgen:
     

Diese Seite empfehlen