1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

An die Männer: Warum wird MANN verurteilt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von SAMUZ, 9 Januar 2006.

  1. SAMUZ

    SAMUZ Well-Known Member

    Werbung:
    Diese Thematik steigt hier immer wieder auf. Der Mann ist der, der die Wünsche und Bedürfnisse mancher Frauen immer zu erfüllen und zu respektieren hat. Gleichzeitig wird er immer wieder verurteilt. Dieses thread richtet sich an die Männerwelt. Ich bitte die Frauen zu respektieren sich nicht an der Diskussion zu beteiligen.
    SAMUZ
     
  2. Die Frauen haben eine Sehnsucht nach Liebe. Aber sie wenden sich mit dieser Sehnsucht an den lieblosen Mann und Lügner. Den ehrlichen Mann meiden sie.

    Daher sind die Frauen später enttäuscht und geben Männern die Schuld. Dabei sind sie selber Schuld, da sie sich den schlechten Männern öffneten und ihnen alles gaben: Sex, Zuneigung, Kraft usw.

    Frauen öffnen sich dem schlechten Mann, da Frauen Angst haben. Durch seine Lügen nimmt er ihnen ihre Angst. Der Trick des schlechten Mannes besteht darin das er es der Frau einfach macht. Die Frau braucht dann beim kennenlernen nicht viel tun und findet dies angenehm und leicht. Diese Männer 'überreden' Frauen, und Frauen machen mit.
     
  3. timmi

    timmi Well-Known Member

    Hallo Samuz,

    ich respektiere das nicht. Du solltest Dir ein Forum suchen, welches Dir eine Diskussion ermöglicht, die Frauen nicht mal mitlesen dürfen. Dieses Forum wirst Du nicht finden. Du möchtest über Frauen reden aber sie um Gottes Willen nicht an der Diskussion beteiliegen. Zurück ins Mittelalter oder was? Wir leben in einer freien Welt. Hier kann zum Glück jeder sagen, was er denkt. Insbesondere in einem Forum wie diesem. Es steht Dir doch frei auf die Beiträge der Damen nicht einzugehen. Du aber willst nicht mal wissen, was sie denken.

    Mach Dir mal ein Bild von den Frauen, so, wie Du es brauchst und für richtig hältst. Das hilft Dir sicher im Leben weiter.

    Ich werde mich an der inhaltlichen Diskussion nicht beteiligen. Nicht, weil Du es so möchtest, sondern weil ich denke, dass es keinen Sinn hat, mit Dir über dieses Thema zu diskutieren.

    Im Übrigen frage ich mich, wie jemand wie unser "neuer" Lebenserzähler darauf kommt, auf die Beiträge von Returnofnowhere zu verweisen (in einem anderen Thema). Haut Euch mal ruhig weiter die Taschen voll.

    Timmi
     
  4. Jaba

    Jaba Member

    Hallo Zusammen !

    Ich möchte Timmi als Mann unterstützen.

    Es geht immer mehr darum, das Gemeinsame zu unterstützen und die Trennungen aufzuheben.

    Da ich seit fast 2 Jahren einer spirituellen Männergruppe angehöre, aber auch eine 15 jährige Bundeswehrzeit hinter mir habe, weiß ich, wovon ich rede.

    In unserer Männergruppe geht es unter anderem auch darum, dem anderen den Raum zulassen, um über seine Gefühle, den größte Feind des Mannes, zu sprechen.

    Und wir erleben dadurch, dass sich ein viel größeres Verständnis unter uns Männern einstellt, das auch dazu führt, dass wir die Frauen, viel besser verstehen können.

    Die nach wie vor bestehende Vorstellung großer Teile unserer Gesellschaft,
    dass der Verstand die wichtigste Komponente im Leben ist, kann ich nicht teilen.
    Ich habe seit meinem Entschluss, mehr auf meine Intuition, sprich auf mein Herzensgefühl zu hören, wunderschöne und lebensbejahende Erfahrungen gemacht, die mich immer stärker zu meinem Selbst gebracht haben und mir immer wieder aufzeigen, dass es den Weg der Liebe gibt, und das ich mich entscheiden kann, entweder den Weg der Liebe, der Gemeinschaft bedeutet, oder den Weg der Angst, der Trennung bedeutet, zu gehen.

    Ich habe die Wahl !

    Alles Liebe

    Jan
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden