1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Freundschaft bei der Arbeit

Dieses Thema im Forum "Freundschaft, Freunde finden,Probleme mit Freunden" wurde erstellt von Pebbles F, 24 Dezember 2016.

  1. Pebbles F

    Pebbles F New Member

    Werbung:
    Hallo zusammen,
    ich hoffe, Ihr könnt mir einen Rat geben oder mir zumindest mal die Richtung geben.
    Ich treffe mich schon seit knapp 2 Jahren mit einem Kollegen aus einer anderen Abteilung zum Kaffee in der Firma (machen zusammen Pause), haben dazu feste Termine einmal die Woche, waren auch zweimal privat was trinken. Zwischen uns war nie etwas mehr als Freundschaft, wir verstanden uns super und haben viel miteinander gelacht und geredet. Die Zeit mit ihm geht immer superschnell vorbei! Das ging so bis vor kurzem. Er ist in letzter Zeit ziemlich abwesend, lacht wenig und wirkt angespannt, desinteressiert und hektisch, dabei hätte er eigentlich alle Gründe zur Freude, denn er hat seit kurzem eine Freundin. Ich habe ihn darauf angesprochen, fragte, ob er sich mit mir langweile, aber er verneinte es. Auch wenn ich ihn mal anrufe oder anschreibe und frage, ob ich störe, sagt er mir, dass ich ihn nie störe.
    Alle meine Versuche, ihn aufzumuntern, waren jedoch erfolglos. Es ist für mich sehr schwer, ihn zu erreichen.
    Ich muss aber sagen, dass er bei der Arbeit ziemlich in Anspruch genommen wird und sehr viel zu tun hat. Bilde mir ein, dass das der Grund für sein Verhalten sein könnte.
    Hatte jemand von Euch eine solche Erfahrung? Meint Ihr, ich soll ihn nochmal darauf ansprechen oder einfach abwarten?
    Es gibt auch Menschen, die nicht die Mut besitzen, ehrlich zu sagen, wenn was nicht in Ordnung ist, deshalb weiß ich nicht, ob ich seiner Aussage glauben soll oder meinem Eindruck?
    Das einzig Positive, was dazu sprechen könnte, dass ihm unsere Freunschaft immer noch wichtig ist, ist die Tatsache, dass er sich jeden Tag bei mir meldet, sei es über Mail oder über Firmenchat.
    Vielen Dank schon mal,
    Linda
     
  2. martin040

    martin040 Well-Known Member

    @Pebbles F

    Eine neue Freundin nimmt einen Mann voll in Anspruch.
    Alle seine Probleme und die der Freundin stehen an um sie zu lösen.
    Und dabei müssen es keinen üblen Probleme sein aber sie
    addieren sich einfach.
    Ich verstehe, dass so eine schöne Freundschaft was ganz besonderes ist.
    Bei dem Mann läuft quasi gerade ein Film ab.
    Vielleicht ist es das, was euren Kontakt (nicht eure Freundschaft)
    für dich bedenklich macht.
    Ich würde ihm Zeit geben und dir selbst etwas Zeit nehmen.

    Ich wünsche dir schöne Gedanken - speziell für den heutigen Weihnachtsabend.
    Und viel Glück in deiner Angelegenheit.

    lg martin040
     
  3. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Pebbles,

    du kannst deinem Freund sagen, dass du da bist, falls er jemanden braucht, um sich einmal auszusprechen. Gib ihm einfach das Gefühl, dass er auf dich zählen kann. Das finde ich sehr wichtig.

    Mehr kannst du nicht tun. Es ist seine Sache, ob er über seine Probleme reden will, oder auch nicht.

    Liebe Grüße
    Clara
     
    Emma21 und Hortensie gefällt das.
  4. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Ich denke, du kannst getrost deinem Eindruck trauen. Claras Rat finde ich gut.
    Vielleicht wachsen ihm die Arbeit und eine neue Freundin gerade etwas über den Kopf.
     

Diese Seite empfehlen