1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

In eine 14-jährige online verliebt

Dieses Thema im Forum "Unglücklich verliebt" wurde erstellt von AnonymerUser97, 13 Oktober 2016.

  1. AnonymerUser97

    AnonymerUser97 New Member

    Werbung:
    Ich bin Daniel, 19 Jahre alt, männlich, und spiele regelmäßig Videospiele (eSports-Titel) mit Freunden. Bisher hatte ich kein Bedürfnis nach einer Freundin.
    Doch dann kam dieses eine Mädchen in den Voicechat - eine Klassenkameradin eines Freundes eines Bekannten. Wir spielten mit ihr zusammen und ich kam in eine Unterhaltung mit ihr. Wir haben uns super verstanden und haben sehr viele Gemeinsamkeiten entdeckt. Am nächsten Tag stellte ich fest, dass ich nicht mehr aufhören kann, an sie zu denken. Ich verspürte eine Sehnsucht wie seit Jahren nicht mehr. Drei Wochen kenne ich sie bereits, allerdings haben wir nur Kontakt, wenn sie zockt: 1 oder 2 Abende am Wochenende.
    Wenn ich klar über die Situation nachdenke, würde ich sie mir als gute Freundin wünschen, mit der man über gemeinsame Hobbies reden und zusammen auf Veranstaltungen gehen kann (sie wohnt 70 km weit weg).
    Aber: Die Aufregung, die mich durchströmt, wenn ich sehe, dass sie online ist. Die Schmerzen, die mich quälen, weil ich sie vermisse. Sind diese Gefühle nicht eindeutig? Bin ich nicht verliebt?
    Ich rechne mir die Chancen auf eine Beziehung sehr klein, vorallem weil sie einmal in einem Gespräch mit einem Bekannten, in dem ich dabei war, meinte, sie suche einen Freund, der höchstens 1 Jahr älter ist als sie. Was soll ich tun? So eine tolle Persönlichkeit vergessen? Abwarten und hoffen, die Verliebtheit schwächt ab und wir können Freunde werden? Oder um ein Date fragen?
    Meine Freunde wissen bescheid und können mir auch nicht weiterhelfen. Hiermit bitte ich euch um Rat.
     
  2. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hi,

    Du bist eine ganze Ecke älter, als das Mädchen.

    Ihr habt zwar eure gemeinsamen Termine am Computer als Gemeinsamkeit, doch eigentlich kennst du sie nicht richtig.

    Ob du in sie verliebt bist, wirst du erst feststellen können, wenn du sie im realen Leben kennengelernt hast.

    Wenn du mehr herausfinden willst, wirst du sie um ein Daten bitten müssen.
     
  3. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Hallo,
    das ist natürlich für dich eine schwierige Situation. Zumal bei dir ja immer das Schwert drüber hängt...Minderjährige...Ich glaube als erste Freundin wäre das keine gute Wahl.
    Selbst wenn du keine Erfahrung mit Mädchen hast, steht das Alter doch sehr im Weg. Selbst wenn du nichts machst, könnte dich jederzeit jemand anzeigen, der etwas behauptet. Im Moment wäre es daher besser, dass du den Kontakt mit ihr auf das Internet beschränkst. Oder wenn du sie näher kennen lernst, musst du halt zusehen, dass immer jemand dabei ist.
     
  4. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Also, wenn ich richtig gelesen habe, ist es nicht vom Gesetzgeber her verboten, wenn eine 14jährige einen 19jährigen Freund hat.
     
    ELLA gefällt das.
  5. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Hallo

    Ich muss ganz klar hier mal kurz als Mama rein hüpfen , und kann nur bestätigen das da der Anwalt noch die Hände drüber hat

    Weiter kann ich dazu sagen, das ich als verantwortungsvolle Mama es nicht unterstützen würde.....

    Liebe hin oder her
    Die " Interessen " eines 19 jährigem MANNES gehen doch weniger mit denen eines 14 jährigem MÄDCHENS einher
    Das Spielen / zocken am PC mal außen vor
     
    Clara Clayton gefällt das.
  6. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Werbung:
    ... und ihr kennt euch ja lediglich vom Spielen/Zocken am PC, wenn ich das recht verstanden habe, oder?
     
  7. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    eine freundin von meiner tochter hatte mit 16 auch einen 20jährigen freund. sie waren über vier jahre zusammen. ich denke es kommt immer auf den menschen an. die beiden hatten gut harmoniert. die mutter hatte immer ein auge drauf und stand auch mit seinen eltern in kontakt. irgendwann sind die beiden sogar zusammen gezogen. mittlerweile sind sie nicht mehr zusammen. das ist jetzt auch schon einige jahre her, mir fiel es gerade eben wieder ein.

    entschuldigt bitte die kleinschreibung, habe probleme mit meiner tastatur.
     
  8. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Naja, es ist schon ein Unterschied, ob einen 14jährige einen 19jährigen Freund hat oder eine 16jährige einen 20 Jahre alten Freund. Das finde ich jedenfalls.

    Die Mutter hatte ein Auge auf die Tochter und ihren Freund? Wie soll das gehen? Und was ist eigentlich damit gemeint?
     
  9. ♡Mino♡

    ♡Mino♡ New Member

    Hallo Daniel,

    meine Vorrednerinnen haben allesamt sicherlich und ganz gewiss Recht und vermute, dass du jenen Aspekt bestimmt am lautesten in Dir vernommen hast und das ist um Deinetwillen auch das Richtigste sowie Wichtigste...;)

    Was würde ich an deiner Stelle tun?!

    Ich glaube, ich würde mich erst einmal im Stillen fragen, warum ich die Bekanntschaft zu diesem neuen Menschen, schnurstracks und willentlich in diese eine Richtung lenken möchte?!

    Jaaaa..., ich weiss wie das Herz vibriert und die Gefühle flattern, wenn man auf einen Menschen trifft, der unbewusst und unwillkürlich das in Einem anspricht, was man als erstrebenswert und sehnenswert empfindet aber warum muss das gleich in eine "Beziehungsendgültigkeit" fließen?!

    [Das Alter spreche ich nicht nochmal an, dieser Punkt sollte das eindeutigste NEIN von allen sein]

    Du fragst, ob du so eine tolle Persönlichkeit einfach vergessen sollst?

    Ich vermute, wenn es dir nicht gelingt, diese tolle Persönlichkeit schlichtweg nur als neuen Menschen, Freund u./o. als beste Zockersister' ever anzusehen, die in dieser Hinsicht etwas Fuß in deinem Leben fasst und bis auf weiteres dein Leben auf rein platonische Art bereichert...sollte dir das also nicht gelingen, wäre es ^JA^ das Beste, diesen Menschen zu vergessen.

    PS. Der Altersunterschied ist hierbei eigentlich der beste Lehrer, denn weisst du, eine Beziehung zu einem Menschen setzt eine Verbindung mit jenem voraus und wenn du für dich einen akzeptabelen und neutralen Weg finden kannst, dann hast du ganz besonders viel Zeit und Raum, um ein zartes und stetes verbinden zu knüpfen und wer weiss, womöglich kommt dir dieses Band, eines Tages mit und im Herzen entgegen.
     

Diese Seite empfehlen