1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Üble Nachrede!

Dieses Thema im Forum "Lebenskrisen" wurde erstellt von ELLA, 23 September 2005.

  1. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo zusammen! :kiss3:

    Ach man, da hab ich gerade die eine Kriese hinter mir, da kommt die nächste!

    Ich muss etwas dazu schreiben, denn sonst verstehts keiner...ich verstehs ja selber nicht!

    Zum Thema
    Ich war letztes WE mit einem sehr netten Bekannten Tanzen, er ist Rollstuhlfahrer, und wir kennen uns jetzt ca. 8 Monate.
    Es hat von anfang an gepasst, hatten direkt nen Draht zueinander, wir haben uns immer super gut unterhalten, halt einfach ein Freund!
    Wir sind dann losgefahren, er fuhr, wir hatten schon im Auto wieder super Stimmung und jede Menge Gesprächsbedarf...

    Wir kamen dann an dem Pup an und unsere Stimmung war nur mehr gut!
    Wir hatten einen super schönen Abend!
    Hatten einfach Spass!

    Er hat mir viel erzählt , über sich und die Beziehung zu seiner Frau, ich sagte, das es hier nicht hergehört, denn das ist eine Sache zwischen ihnen, er fands gut, und wir kamen von Höcksken auf Stöcksken!
    Haben Getanzt und viel gelacht!

    Am frühen morgen, hat er mich dann Heim gefahren....

    Das wars!

    Jetzt das fatale!

    Seine Frau glaubt, das etwas zwischen uns war, mag aber kein offenes Gespräch mit mir.
    Heute sagte sie zu mir, sie hat schon überall erzählt, was ich denn für eine bin!
    Und ich hätte mich ja auch schon an andere Männer rangeschmissen!

    Ich war platt!
    Bin es immer noch!
    Ich habe gefragt, was denn passiert sei, sie sagte ihr Mann hat ihr alles erzählt, sie weiss alles, was aber das schlimmste sei, in Ihrem Auto!!

    Ich habe es noch mal versucht, was er denn erzählt hat....
    sie ist ausgewichen!

    Also, ich weiss noch nicht mal, was ich angeblich gemacht habe!!!

    Ich war einfach nur ein Freund, der zuhört, sich angeboten hat, immer da zu sein, wenn er Probleme hat...und nun sowas??

    Schlimm ist für mich und meinen Mann, wir wohnen ja erst seit Dezember hier, also noch nicht mal ein Jahr, sind gerade dabei uns etwas aufzubauen, auch Freundschaftlich...und sie erzählt sowas herum!
    Jeder Kennt ja das Geheimnis der stillen Post, irgendwann heisst es dann, ich hätte es geschafft ihn zu Vergewaltigen, obwohl er Querschnittsgelähmt ist, aber das wird dann nicht mehr gesehn!

    Ich kann niemanden zwingen, mir zu glauben, es wird eine Meinung gegen die andere stehen und mir bleibt nur zu hoffen, das die, die mich kennen, mich nicht so einschätzen!
    Wenn nicht, ist es OK, zwar schwer, aber es bleibt mir nichts anderes übrig!

    Danke fürs lesen!
    Ganz liebe Grüße
    ELLA!
     
  2. shino

    shino Active Member

    ah ELLA....
    es ist ganz einfach.... jeder hat sich selber als bild... und verschickt dieses bild überall....und denkt dass es andere sind die etwas tun oder nicht tun... und bemerkt nicht mal dass es man immer selbst ist.
    lass jedem sein glauben .... du weiss was ist und die menschen die dir wirklich nahe stehen wissen auch was ist.... und die anderen werden es etweder wissen oder nicht.... aber was zählt bist DU....
    du hast keinen grund sich aufzuregen oder zu verzweifeln.... denn du hast nichts gemacht was die frau da vermutet..... sie ist armseelig (nicht böse gemeint) ... sie versteht sich selber nicht... noch nicht....
    und sie dreht sich im kreis... so lange bis sie etwas versteht....
    so wie du dich in deinem kreis drehst bis du etwas verstehst...
    also verstehe :) :kiss3:

    alles liebe weiterhin auf deinem weg!
    Bes
     
  3. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Hallo liebe bestie! :kiss3:

    Ja, im Kreis drehen...irgendwie komm ich da nur nicht weiter!

    Wenn sie wenigstens sagen würde, was ich gatan hätte, oder was sie vermutet, oder was er gesagt hat...aber sie blockt total.

    Klar weiss ich was war, nur wird halt Ihre Meinung gegen meine stehen.
    Sie hat dann gestern überall angerufen, erzählt, was ich denn für eine wäre, ich hätte mich ja auch schon an andere rangeschmissen...ich habe die besagten Personen gestern darauf angesprochen, ob ich sie in irgendeiner Weise " belästigt " hätte, sie wussten von nichts, sagten nur, das ich es nicht ernst nehmen soll, sie sucht sich öfter jemanden und ziht ihre Show ab!

    Ich warte mal ab, ob das noch schlimmer wird!

    Danke !

    Gaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Active Member

    Ziemlich böswillig und neidisch von der guten Frau. Das ist eine schlimme Sache für dich, liebe Ella und nicht einfach zu lösen.

    Ich bin persönlich in einer Selbsthilfegruppe von Angehörigen, die mit Behinderten leben, denn das tägliche Leben ist nicht einfach und Angehörige werden selten gerfragt, wie es ihnen geht. Für mich ist es eine Erleichterung im täglichen Leben, dass ich mich austauschen kann.

    Deshalb ist bei den beiden im Leben schon einges passiert und du hast es jetzt abbekommen. So ungefähr: das letzte was sie hatte, wird ihr jetzt auch noch genommen. :angry2: Das ist wirklich nicht zu fassen.

    Was sagt eigentlich dein Ausgehpartner dazu? Bezieht er Stellung oder läßt er dich im Regen stehen?
    Ich geh mal davon aus, das Frau nicht mit dir persönlich reden will?

    Dann hast du eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Augen zu und durch, d.h. ignorieren und Kopf hoch tragen oder dich auf das Spiel einlassen.
    Läßt du dich auf das Spiel ein, musst du wissen, ob es dich nicht zu sehr belastet, denn das kann dann ganz heftig werden. Du müsstest dann selbst alle Leute ansprechen und die Sache richtig stellen und ihnen klar machen, dass es sich um üble Nachrede handelt und dass du das alles nicht willst.

    Ich beneide dich wirklich nicht. :kiss3:
     
  5. shino

    shino Active Member

    die dramatik befindet sich immer beim erzähler.... und nicht bei der tatsache..

    die geschichte ist lächerlich... nicht im sinne dass ich dich auslache ELLA ..aber das weisst du auch...
    sondern im sinne vom sinn *grins
    schaue dir die ganze situation nochmal mit empathie an.... versuche klar zu bleiben.... die frau kommt mit sich selbst nicht klar und lässt es an jemandem raus.... lass sie spinnen.... und beobachte dich dabei...
    beobachte dein handeln ..deine gedanken und alles bei dir...
    du wirst dabei viel lernen aber NUR wenn du die bewusstheit hast und die selbstbeobachtung.....
    zwischenmenschliche beziehungen sind die besten lehrer für uns und unsere selbsterkenntnis.
    laufe nicht weg.... aber habe auch keine angst... :kiss4:

    :)
     
  6. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Werbung:
    Danke liebe bestie! :kiss3:

    Weisst Du, ich habe versucht, das ganze zu verstehen, doch ich kann es nicht....
    Es hat alles kein Hand und Fuss, was sie so sagt, verstehst Du?

    Ich habe jetzt schon einiges daraus ziehen können, soweit bin ich ja schon :rolleyes:

    Und ich habe mitlerweile ein schmunzeln im Gesicht, denn da ich ja weiss, was gewesen ist, und was nun daraus gemacht wird, glaube ich, das sie einfach tierisch Eifersüchtig ist, und nun jemanden sucht, andem sie ihren Frust rauslassen kann!

    Hallo unterwegs....ich möchte Dir gerne ausführlich antworten, mache, es lieber zu einer späteren Uhrzeit, da hab ich mehr Ruhe hier, noch wuselt hier alles um mich rum!

    Gaaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  7. shino

    shino Active Member

    die erwartungen machens schwer....
    erwarte nicht vom menschen so zu sein wie du... die frau ist so wie sie ist...
    sie kann nun mal nicht ihre eigene wahrheit angucken und in den spiegel schauen... noch nicht... ihr fehlt noch die kraft bzw. einfach die "richtige" zeit...

    wenn du es weisst dass man eigentlich nur nach innen gucken sollte um etwas zu lösen.... dann weisst du ja alles was dies betrifft....
    und die frau zu verstehen.... das hast du doch schon...
    du hast doch alles schon... und jetzt warte ab und schaue zu was passiert... was mit dir und mit dem rest geschieht.... es ist wie eine lehrstunde des lebens...
    es ist wundervoll :)

    :kiss3:
     
  8. Unterwegs

    Unterwegs Active Member

    Lass wusseln, liebe Ella, lass wusseln.

    Die Geschichte IST lächerlich, aber es kann halt die Bravste nicht in Frieden leben, wenn es der bösen Nachbarin nicht gefällt.

    Da stellt sich mir noch die Frage: vielleicht wissen die anderen Nachbarn schon lange, was bei ihr die Motivation ist und nehmen das ganze gelassen.
    Der Konflikt besteht zwischen ihr und ihrem Mann und du bist zwischen die Fronten geraten.

    Ich gehe davon aus, dass dein Mann hinter dir steht?
     
  9. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Liebe Ella!

    Als ich als geschiedene Frau mit drei Kindern in mein neues (altes) Haus eingezogen bin, wurde ich schon von dem Vorbesitzer "vorgewarnt", die Nachbarn würden das Haus ständig beobachten, alle Autonummern notieren, die vor dem Haus parken, die Altpapierkübel nach Korrespondenz durchwühlen und mit dem Ferngucker am Fenster spionieren, um dann "alles" im Ort weiterzuerzählen....

    Nunja, was soll ich sagen? Als alleinerziehende Mutter mit drei Kindern (na, was wird das schon für eine sein???) hatten diese Nachbarn sicher genug Gesprächsstoff.... Und mein Freundeskreis ist groß, auch viele männliche Kumpels...mit Autonummern waren die sicher viel beschäftigt...

    Weißt Du, es gibt so einen wunderbaren Satz, den ich mir zu Herzen genommen habe:

    "Ist der Ruf erst ruiniert - lebt´s sich gänzlich ungeniert!" :banane:

    Und das hilft. Denn ganz ehrlich - WER hat ein Problem? Du oder die Nachbarin? Befreie Dich von "üblen Nachreden", indem Du sie einfach ignorierst.

    Denn - WENN jemand etwas "Schlechtes" über Dich verbreiten will, dann tut er das sowieso, das könntest Du gar nicht verhindern. Also, was solls?

    So wie eine Freundin von mir mal treffend sagte: "Ach, man redt´ja nur..." Leute werden immer "ausgerichtet", mal der eine, mal der andere. Und es gibt Menschen, die sich dran ergötzen - sollen sie doch.

    Jemand, der ernstzunehmen ist, bildet sich sowieso selbst eine Meinung über Dich...

    Also, liebe Ella: Lass ihre "Schläge" ins Leere gehen indem Du sie ignorierst. Wie Du schon von einigen "erfahrenen" Nachbarn gehört hast, tut sie das sowieso öfters und offensichtlich nimmt sie niemand mehr ernst... Oder, wie hieß das in der Bibel? "Das Böse bringt sich selber um..."

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  10. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Hallo zusammen! :kiss3:

    Danke für Eure Worte!

    Ja, Unterwegs, ich hätte mir das auch nicht so gedacht, aber ich habe daraus gelernt!
    Ich gehe nun offen auf die Leute zu, die mit dem Finger auf mich zeigen, und erkläre die Situation, was sie dann daraus machen ist deren Sache...ich kann niemanden zwingen mir zu glauben, hinzu kommt das ich reichlich Stütze von meinem Mann habe, es hätte auch anders kommen können, mag ich mir gar nicht ausmalen und zum Glück ist unsere Liebe so stark, auch dieses Tief mit einem Grinsen zu überwältigen, gemeinsam dadurch zu gehen, und lernen!
    Ich bin froh, ihn an meiner Seite zu haben!

    Der gute Ruf...das ist es Reinfriede, was mich erst so auf die Palme gebracht hat, doch ich sage mir nun, ich kann keinen anderen schlecht machen, sondern nur mich selber!
    Und wenn die anderen meinen auf das Boot mitaufzuspringen, kann ich daran nichts ändern, kann ihnen nur den Wind aus den Segeln nehmen, indem ich denen meine Meinung dazu sage, ob sie es glauben ist deren Sache, ich habe nichts zu verheimlichen!
    Und da sie nicht bereit ist, mit mir zu reden, und er sich auch nicht mehr blicken lässt...werde ich mal abwarten, wie es sich jetzt weiter Entwickelt!

    Gaaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  11. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Hi Ella,
    vielleicht würd´ es was nützen, wenn ihr mal zu viert weggeht...gemeinsam reden und feiern. Es kommt halt nicht jede Frau damit klar, wenn ihr Mann alleine mit einer anderen Frau Spaß hat und einen Abend Party macht und erst am frühen Morgen heimkommt. Ich denke sie ist verletzt, eifersüchtig und neidisch... Wenn sie dich mit deinem Mann zusammensieht, vielleicht versteht sie dann, daß zwischen euch nix gelaufen ist. Ich denke im Prinzip hat es nix mit dir zu tun. Laß sie reden, du hast dir ja nichts vorzuwerfen. Ich glaube, je mehr du dagegen angehen würdest - dich rechtfertigst, desto weniger wird sie dir glauben. Es sind halt nicht alle Menschen so offen und vermuten hinter allem gleich etwas sexuelles. :kiss3:
    LG Penelope
    P.S.: Ich habe mir deinen ersten Post nochmal durchgelesen. Ich glaube ich würde auch ein wenig eifersüchtig sein, dass ihr soviel Spass hattet ;-)).
    Vielleicht haben die beiden untereinander nicht mehr so viel Spass und sie beneidet dich einfach darum. Um das zu verarbeiten meint sie dir weh tun zu müssen - sozusagen als Ausgleich für den Spaß. Die Leute, denen sie es erzählt, werden sie kennen. Sie werden auch ihren Umgang mit ihrem Mann kennen und sich ihr eigenes Urteil bilden - wenn sie einigermaßen Verstand haben. Also mach dir keinen Kopf :kiss4:
     
  12. Exeter

    Exeter New Member

    Hallo Ella!

    Ich würde eventuell ein Gespräch zu dritt herbeiführen und da kann jeder Rede und Antwort stellen. Weichst sie diesem Gespräch aus, ist ihr nicht mehr zu helfen. Rechtfertigen musst du dich auf keinen Fall. Das macht dich nur unbewußt "schuldig"!

    Am besten du lachst über das alles. Jemanden anlachen ist die beste Art jemanden die Zähne zu zeigen!

    Lg
    Exeter :)
     
  13. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Hallo Exeter!

    Schön, das Du da bist, und danke für Deine Antwort!

    Ja, so halte ich es auch, sie will kein Gespräch...gut, soll sie ihr Süppchen kochen, denn meine lass ich mir nicht versalzen!

    Ich geh auch noch zu den gleichen Treffen, Bekannten und so weiter, klar haben die Anfangs schon deppert geschaut, sagten,: Das Du Dich noch her traust...ich sagte warum nicht, wer mehr weiss wie ich, kann es mir gerne sagen, ich war dabei und kenne die Antwort, wer etwas anderes denkt, das ist OK...
    Uffff, damit hat niemand gerechnet...doch warum soll ich mir jetzt die Lebensfreude nehmen? Ich habe nichts getan, zumindest nichts, was mir nachgesagt wird....Ich stehe auch jetzt noch für ein Gespräch parat, wenn sie oder er es suchen sollten...doch werde ich nicht mehr hinter etwas herrennen es ist viel zu Kraft aufwendig, so wie jetzt lebt es sich super, und mein Selbstbewusstsein, trägt einiges dazu bei!

    Euch allen noch einen wunderschönen Abend!

    Gaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  14. SAMUZ

    SAMUZ Well-Known Member

    Liebe Ella
    Wie geht's dir in dieser Hinsicht jetzt?
    SAMUZ
     
  15. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Lieber SAMUZ! :kiss3:

    Danke, der Nachfrage!
    Mir gehts sehr gut, ich habe meine Einstellung zu dem Thema absolut geändert!
    Ich wurde auch von niemandem darauf angesprochen, und wo es mir wichtig war, bin ich hin, und habe gesagt, wiewenig Wahrheit an der Geschichte ist.

    Wichtig ist doch, das ich mit meiner Familie mit solch einer Nachrede klar komme und das machen wir!:kiss3:

    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend und alles anderen auch!
    :banane: :banane:

    Gaaaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden