1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Veränderung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von Ellisa, 26 Oktober 2010.

  1. Ellisa

    Ellisa Well-Known Member

    Werbung:
    In letzter zeit habe ich immer mehr das bedürfnis mein ganzes leben zu verändern , und im anderen moment bin ich wieder zu schwach dazu , etwas umzusetzen es ist immer wieder ein hin und her hat jemand von euch die gleichen gefühle oder hat es jemand geschafft sich zu verändern in dieser richtung lg.ellisa
     
  2. Kugelfisch1

    Kugelfisch1 Well-Known Member

    AW: Veränderung

    Hallo,

    Ich kenne dieses Gefühl gut und ich mache mir oft Sorgen ob meine Kraftlosigkeit Veränderungen zu bewirken normal ist vor alllem da ich noch ziemlich jung bin und schon oft so schwach.

    ich denke das Problem bei mir ist, dass ich in dieser Hinsicht bequem bin, ich träume davon wie alles perfekt wäre und wünschte es wäre jetzt so, aber wenn ich daran arbeiten würde dann würde das so lange dauern und stillt nicht mein Bedürfnis nach Zufriedenheit und Wohlbefinden im Hier und jetzt.

    Was willst du denn an deinem Leben verändern? Was müsstest du dazu tun?

    Einige Dinge in meinem Leben in etwa lassen sich erst in ein paar Jahren ändern oder so hinbiegen wie ich es mir vorstelle, und das sind eigentlich die Dinge mit denen ich am meisten zu kämpfen habe.

    Ich habe oft das Bedürfnis einfach alles hinter mir zu lassen, mich einfach aus der jetzigen Situation zu "häuten" und ganz anders beginnen mit neuen Voraussetzungen. Das wäre doch schön, ist aber so leider nicht möglich. Man muss immer was dazu tun. Wie man sich dazu aufraffen soll weiß ich auch nicht so genau...

    LG Kugelfisch1
     
  3. Ellisa

    Ellisa Well-Known Member

    AW: Veränderung

    KUGELFISCH1 du hast es wirklich gut beschrieben genau das ist es ,das liebste wäre ich verkaufe mein ganzes hab und gut setze mich in das Auto und fahre weit weit niergentwohin nur weg , und lebe eine zeitlang ohne Termine ohne Verantwortung ohne für irgedjemanden da zu sein um wieder die innere ruhe zu finden aber die verantwortung lässt einen nicht los trozdem ein schöner Traum. lg. Ellisa
     
  4. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Veränderung

    Liebe Ellisa!

    In solchen Situationen helfen mir Stellvertreterhandlungen.

    Das heißt, ich verändere etwas stellvertretend im Haus - und wenn es "nur" Ordnung machen bedeuten sollte oder miste den Kasten aus, werfe alte Sachen weg - kurz, ich ändere im Kleinen was, um die Symbolik zu erfüllen.

    Und sehr, sehr oft ändert sich dann plötzlich auch im Großen etwas, als hätte ich Platz für Neues gemacht.

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  5. Heidi1951

    Heidi1951 Active Member

    AW: Veränderung

    Ja, das finde ich auch!
    Die ganz dramatsichen Veränderungen wie alles zu verkaufen und neu anzufangen, das schaffen doch wirklich nur wenige!

    Alles beginnt mit dem ersten Schritt, also auch Veränderungen, man muß nur anfangen *gg*
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden