1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

warum?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von nini, 16 Januar 2005.

  1. nini

    nini Member

    Werbung:
    danke das es diese homepage gibt....
    warum hat "man" stimmungsschwankungen?
    warum streiten man sich?
    warum machen sich andere leute um sich sorgen, und verletzene einen damit selbst?
    ich hoffe ihr könnte mir helefen.
    fühle mich zur zeit echt mies....
    mein freund hält mich für magersüchtig und betrügt mich glaube ich,
    mit meiner freundin(die einzigste mit der ich über alles reden kann) hab ich mich zimlich stark gestritten und ioch bin schuld daran
    und meine laune ist so zimlich im keller.....
    könnt ihr mir evtl irgentwelche ratschläge geben, wie es mir besser geht oder wie ich meine probleme lösen kann?....

    danke, mfg nini
     
  2. Spiderin

    Spiderin Member

    Hallo nini!!

    Ich kenne die Gefühlslage sehr gut und ich denke das tun die meisten von uns!! Mir geht es selber grad genauso, manchmal geht einfach alles schief und es schaut nicht so aus, als würde sich das in nächster Zeit ändern! Ich bin momentan sehr alleine!!

    Also was du wissen solltest ist, dass die "laune" die man hat zu 80 % von innen kommt und nur zu ca. 20 % von äußeren Einflüssen. Es ist zwar schwer zu glauben, aber es kommt meistens nur drauf an, wie man mit den äußeren Einflüssen umgeht. Ich kann das leider auch nicht so steuern und bin dann einfach nur antriebslos und habe zu nichts Lust!!

    Ich glaube dass es sinnvoll wäre, wenn man sich Abwechslung sucht in so einer Situation (neue Leute, neues Hobby, neue Umgebung), ich meine nicht überhaupt, aber wenigstens für ein paar Stunden die Woche. Ich kann bei Sport immer ganz gut abschalten, nur wenn ich gerade in so eine Phase der Antriebslosigkeit bin, dann schaffe ich es leider nicht Sport zu machen, dann hänge ich einfach in meinem zimmer vorm pc und mache nichts - so wie jetzt, genau das falsche halt....

    lg
     
  3. Maike Gutjahr

    Maike Gutjahr Well-Known Member

    Hallo, Nini,

    ich denke, dass Du nicht den richtigen Partner hast, denn wenn er Dich lieben würde, würde er Dir nicht weh tun........

    Wie kommt er denn darauf, dass Du "magersüchtig" bist? Bist Du denn das? Ich meine, viele magersüchtige "streiten" es ab, dass sie es sind, es ist auch eine Sucht, und das zu erkennen, bedarf schon Hilfe, wenn Du sie noch nicht bekommen hast.
    Ich kenne eine Bekannte, die isst mit einem Mal so viel, dass ich denke, sie platzt und wenn sie allein ist, geht sie auf das WC und würgt alles wieder heraus, sie ist BULEMIE krank.

    Nun gut, wenn Dein Freund Dich betrügt mit Deiner Freundin, dann solltest Du nicht lange warten und ein Ende machen, sowohl mit Deinem Freund und auch mit Deiner Freundin, denn eine wahre Freundin tut so etwas nicht und betrügt Dich mit Deinem Freund, der dann allerdings auch nicht viel "wert" zu sein scheint, wenn er dies tatsächlich tut - oder sagen wir es mal anders herum: Du must Dir zu schade sein, betrogen zu werden. Du bist etwas Besonderes, wie jeder Mensch hier und hast ein Recht darauf, glücklich zu sein. Also nimm Dein Glück selbst in die Hand und finde es, indem Du Dich befreist von dem, was Dich unglücklich macht.

    Finde zu Dir selber und liebe Dich, wie Du bist.
    Die Sonne wird auch für Dich eines Tages wieder scheinen..............

    LG
    Maike
     
  4. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Magersucht

    Liebe Nini,

    es sind vier Sachen, die dich vordergründig bedrücken, wenn ich dich richtig verstanden habe:

    1. dein Freund hat dir gesagt, dass er glaubt, dass du magersüchtig bist, also ein Problem hast
    2. du leidest an Stimmungsschwankungen
    3. du nimmst an, dass dieser Freund dich "betrügt"
    4. du hast dich mit der besten Freundin gestritten und diesen Streit selbst provoziert
    Frage an dich: "Wie isst man einen Elefanten?" - Genau! Einen Bissen nach dem anderen.

    Lass uns also die Probleme mal nacheinander und nicht auf einmal anschauen - vielleicht werden sie dann kleiner und handhabbar für dich.

    1. Magersucht. Wenn du ganz ehrlich mit dir bist: bist du dünn? "Vergisst" du mitunter zu essen? Ist dein BMI (Body-Mass-Index: wird berechnet mit Körpergewicht in kg geteilt durch "Körpergröße zum Quadrat") auf einem Wert unter 17? wenn du diese ragen mit "Ja" beantwortet hast, dann solltest du dich zu einem Therapeuten begeben. Am besten zu einem, der auch mit Familienaufstellungen arbeitet, weil Anorexie immer einen systemischen Hintergrund (oft: "Papa, ich verschwinde für dich...aus Liebe") hat. Es ist keine Schande, so ein Problem zu haben.
    2. Stimmungsschwankungen, zumal wenn sie für dich "unerklärlich" sind und womöglich mit der Sucht, sich selbst zu verletzen einher gehen, können u.U. auf eine so genannte (evtl. erst beginnende) "Borderline-Persönlichkeitsstörung" hinweisen, müssen aber nicht zwingend. Um das abzuklären: s.o.
    3. Annahme, dein Freund würde dich "betrügen". Was genau vermutest du und auf Grund welcher Erfahrungen mit ihm? Hier ist eine Klärung wohl notwendig. Was willst du in diesem Zusammenhang? Was ist dein Wunsch bzw. Ziel? Sprich tmit ihm darüber, was dein Wunsch bzw. Ziel ist. Sag ihm was dein Anliegen an ihn ist. Aber lass izhm auch die Möglichkeit, "Nein" zu sagen. Übrigens: mit Vorwürfen gewinnt man keinen Partner zurück! Eifersucht ist das beste Mittel, wenn man jemanden los werden will.
    4. Streit mit der besten Freundin. Du hast eingesehen, dass du selbst diesen Streit vom Zaun gebrochen hast. Was wolltest du unbewusst damit Positives erreichen? Vielleicht ist einfach ein "Es tut mir leid" fällig? Dann sag ihr das und übernimm die Verantwortung für deine Seite. Was wünschst du dir in Bezug auf diese Freundin? Sprich mit ihr darüber.
    Alles Gute dir?

    Herzlich
    Christoph
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden