1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Was ist blos los?? Bilde ich mir 'das' Alles ein???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von zoehrfra, 27 Januar 2004.

  1. zoehrfra

    zoehrfra New Member

    Werbung:
    Hallo neue Freunde/Bekannte!

    Grundsätzlich war ich immer schon offen für Dinge, die nicht von jedermann (Wissenschaft) erklärbar sind. Nichts desto trotz bin ich nach wie vor ein Realist bzw. ein ewiger Skeptiker.

    Vor wenigen Wochen war ich mit meiner Frau essen. In diesem Restaurant gab es zur 'Unterhaltung' eine Dame, die dir per Hand die 'Zukunft' voraussagte.

    Natürlich glaubte ich an diesem 'Unsinn' nicht.

    Diese Dame aber, die ich nie zuvor gesehen habe, schritt auf mich zu und meinte total unmotiviert (meiner meinung nach), daß ich schon oft in anderen Universen lebte und über ein ausgeprägtes '3.Auge' verfüge....und letztendlich gab sie mir Büchertipps.

    Allein Interessenshalber habe ich mir diese Bücher zugelegt (Kryon,...) und seitdem bin ich 'ein anderer Mensch'...Nicht, daß ichmich charakterlich verändert habe, sondern ich sehe mich und die Dinge um mich herum anders als vorher. Ausserdem bin ich ausgeglichener....UND ich träume seit diesem Zeitpunkt äußerst schlecht.....

    Wie gesagt, ich denke, daß es einfach mehr gibt, als ich mit meinem kleinen Verstand verstehen kann/darf....oder steiger ich mich einfach zu viel rein.....???

    Franz

    Könnt Ihr mir hierbei helfen??
     
  2. Regina

    Regina Well-Known Member

    Hallo Zoehrfra...

    zunächst einmal willkommen im Forum.
    Also ich denk nicht das Du Dich in etwas reinsteigerst...Du erkundest neue Wege...und als ein bewusstes Wesen ist es Dein gutes Recht Neuland zu entdecken.
    Wenn die Bücher tatsächlich bewirken das Du die Welt mit anderen Augen siehst, dann sind sie für dich stimmig oder passen...der richtige Schlüssel um in Deiner Wahrnehmung von "was so ist" weiter zu kommen.
    Was meinst Du mit: Du träumst schlecht?
    LG
    Regina
     
  3. shimanee

    shimanee Member

    Hallo!

    Gefällt dir denn die neue Perspektive?

    Wenn ja, würde ich sagen > ausbauen.

    Wenn nein > abstoßen! Es gibt eh genug was mir mit uns rumtragen.

    Lieben Gruß
    shimanee
     
  4. Seven

    Seven Member

    hallo,

    einerseits gratuliere ich dir das du dein fenster deiner realität, deiner wahrnehmung vergrösserst und was für deine weiterentwicklung tust.
    andererseits muss ich dir leider sagen, dass du absolut nicht geerdet bist.
    wenn du fragen dazu hast, bin ich gern bereit sie dir zu beantworten.

    alles liebe
    SEven
     
  5. anubiz

    anubiz Guest

    Der Mensch schöpft aus einbildungen und vorstellungen

    Wenn man genau hinsieht oder schaut bildet sich jeder irgend etwas ein ,denn jeder hat einen eigenen weg denn er sich bilden muss ,um weiter vorstellen zu können ,und aus diesen vorstellungen sich neue wege des Lebens selbst widmet
     
  6. kalypso

    kalypso Member

    Werbung:
    also ich finde es toll, so etwas erleben zu dürfen!

    nimm es an, wenn es dir gut tut, versuche es auszubauen und lerne damit umzugehen, du wirst sehen, es fühlt sich einfach nur gut an!
     
  7. snowflake

    snowflake Active Member

    hallo!
    finde dein erlebniss toll, ja mir sagten das auch schon sehr viele menschen kannst du so lieb sein und mir bücher empfehlen welche du hast das währe sehr lieb von dir danke und alles líebe von snowflake;)
     
  8. Serafine

    Serafine Active Member

    Sei gegrüßt !

    Mach dir keine Sorgen !
    Du bist völlig normal, du öffnest deinen Geist nur für neue Dinge !
    Allerdings würde ich nicht jeder dahergelaufenen Person alles glauben, was sie dir prophezeiht !

    Lies mal ( wenn du magst) ein Buch über Handlesekunst.
    Da kannst du sehr viel über dich selbst erfahren.
    Deine Talente,Fähigkeiten, mögliche Probleme, Krankheiten.

    Viel Vergnügen bei deiner spirituellen Reise wünscht Serafine.:daisy:
     
  9. Serafine

    Serafine Active Member

    Noch was...

    Was meinst du mit schlecht träumen ?
    Was träumst du denn ?
    Vielleicht beschäftigt sich dein Verstand zu sehr mit dem Erlebten, dass dein Unterbewußtsein im Schlaf damit auseinandersetzt.

    Liebe Grüße und erholsameren Schlaf wünscht Serafine.
    *vielleicht kann ein Traumfänger helfen ?*
     
  10. FIST

    FIST New Member

    bilde ich mir das alles nur ein?

    Um dir die Frage der Realität und der Vorstellung zu beantworten,v erweise ich dich auf Schopenhauer, der uns sagt, dass das, was wir als Realität empfinden einzig unsere Vorstellung dessen ist, was wir realität nennen. Dies heisst, dass, auch wenn du dir alles nur einbildest, diese einbildung eben deine Realität ist.

    Um auf die Schlechte träume und das Ausgeglichensein im Wachzustand einzugehen, so scheint mir dies ein Logisches. Warscheindlich ist es so, dass diese Ausgeglichenheit ein künstliche ist, also eine, die nur mit müh und not aufrechterhalten werden kann, somit verlagert sich das, was an dir unaugeglichen ist in ein Unterbewustes, also in deine Träume. Die Frage ist nun, ob du lieber ausgeglichen Wach bist und Schlecht träumst, oder ob dir der Ruhige Schlaf ein wichtigeres ist. Im ersten falle würd ich dir raten den weg weiterzugehen denn du eingeschlagen hast, im zweiten falle würd ich an deinen Skeptizismuss apelieren und werfe die Frage auf, inwievern ausgeglichenheit notwendig oder sinnvoll ist (zumal auf Kosten des ruhigen Schlafes).

    Wenn du zum zweiten tendierst, ist mein Rat, alles in frage zu stellen, jedes und eines, des weiteren dich selber zu prüfen mit eben der Skepsis und Gnadenlosigkeit die du, als Skepiker und Kritiker gegenüber dem Wissen aus den Büchern anwendest. So wirst du finden, was das deine ist, somit auch wahre ausgeglichenheit, sowohl im Wachzustand wie auch im Schlafe...
     

Diese Seite empfehlen