Altersunterschied zum Partner..

Wieviele Jahre beträgt der Altersunterschied zwischen deinem/deiner Partner/inu. dir?

  • Wir sind gleich alt

    Stimmen: 2 5,1%
  • 1-2 Jahre

    Stimmen: 7 17,9%
  • 3-5 Jahre

    Stimmen: 8 20,5%
  • 6-10 Jahre

    Stimmen: 12 30,8%
  • 10-20 Jahre

    Stimmen: 10 25,6%

  • Umfrageteilnehmer
    39
  • Umfrage geschlossen .

Atropos

Member
Mich nimmt wunder, was der Altersunterschied zu eurem Partner ist. Was haltet ihr von grossen Altersunterschieden? Spielen Zahlen eine Rolle wenn die Liebe stimmt? Ich denke nicht. Was meint ihr? Was sind eure Erfahrungen dazu?

Liebe Grüsse

Eure Atropos
 
Werbung:

friedl

Well-Known Member
oh ja, das alter

Hallo und einen schönen guten abend...

mein partner ist 16 jahre älter... was genau heißt: ich werd 29, er 45... ich will nicht sagen, dass es generell ganz egal ist... es hat sicherlich einige vorteile (von seiner lebenserfahrung auch profitieren, innere ruhe, die er schon hat - ich noch nicht, etc.) ich will das gar nicht schmälern, aber gelegentlich machts schon auch probleme - also uns zumindest... manche erfahrung hätt ich halt gern selbst gemacht, anstatt mir von ihm schon vorher sagen zu lassen, wie es wahrscheinlich ausgeht (selbst, wenn er recht hat), oft fühl ich mich belehrt oder bevormundet... von mir dann immer die aussage: vater brauch ich keinen, den hab ich!
manchmal denk ich mir halt: blöd gelaufen. er hat einen enormen vorsprung... zumindest müsste er wissen, wie es ist 16 jahre jünger zu sein (schließlich war er ja mal 29 - oder bzw. ich war 23 als wir uns kennengelernt haben) - ich hab keine ahnung, wie es ist 45 zu sein - na wie denn auch!

muss aber auch sagen, dass wir generell enorm unterschiedliche typen sind. wär er in meinem alter, würden sich auch gewisse probleme ergeben, aber der altersmäßige vorsprung verstärkt die einflüsse halt schon...

trotzdem... für mich überwiegen die vorteile (also seine als mensch - das schließt den altersvorsprung mit ein) - schließlich hab ich ihn ja furchtbar lieb...

fazit: es kann schon erschwerend wirken, aber man wächst mit der herausforderung!!!!!

alles liebe.....
 

Atropos

Member
hallo friedl

danke für deine antwort. :kiss3:

was haben freunde und familie gesagt, als du denen von seinem alter erzählt hast? schliesslich kann es gut sein, dass der altersunterschied zwischen deinen eltern und ihm kleiner ist als zwischen euch beiden.

liebe grüsse

Atropos
 

Walter

Administrator
Teammitglied
Interessante Umfrage, wirklich. Erstaunlicherweise haben bis jetzt hauptsächlich Leute geantwortet bei denen 10 Jahre Unterschied sind.

Ich selber hatte in meinem Leben eigentlich immer Frauen die älter als ich waren (mit einer Ausnahme), nur meine jetzige liebe Lebensgefährtin ist jünger als ich: fast 12 Jahre, hätte ich mir früher auch nicht träumen lassen. Aber ich bin offen für alles :)
 

Atropos

Member
hallo walter

ja, das find ich auch spannend. vielleicht weil andere sich nicht so sehr mit dem altersunterschied beschäftigen??

mein partner ist 16 jahre älter als ich. ich krieg da schon einige kritik von bekannten. aber ich finde, durch zahlen sollte man sich wirklich nicht abschrecken lassen. wenn ich aber dann höre, das eltern von einigen bekannten beinahe im selben alter sind, gibt mir das schon was zu denken. irgendwie komisch.. den die sind mir immer so "alt" vorgekommen. also könnte er fast mein vater sein (nur fast.. hätte er früh anfangen müssen, was heute ja auch schon nicht mehr so abnormal ist..).
wenn ich an meinen eigenen partner denke, der kommt mir allerdings überhaupt nicht alt vor. nur sehr erfahren und reif, was ich sehr zu schätzen weiss. nur wie friedl sagte.. weil er älter ist, gibt er gerne väterlichen rat.. oder er weiss dinge dann besser, nur weil er älter ist.. alter besserwisser.. :rolleyes:

was meine bekannten angeht, ich lass mir nichts ausreden. meine wichtigen freunde stehen hinter mir und das zählt für mich.

liebe grüsse

Atropos
 

Raphael 0022

Well-Known Member
was ist schon alter?

Hi Atropos,

was ist schon Alter? Alter ist das, wie du dich fühlst. ich fühle mich noch sehr jung, also habe ich einen Partner der 9,5 Jahre jünger ist als ich. es gibt wenige, mir bekannte männer in meinem alter, mit denen ich klar komme. zu konservativ, zu brav.
 

esra

Well-Known Member
ich war und bin immer in meiner alterklasse plus minus 3 jahre. könnte mir nie und nimmer einen partner vorstellen der mehr als 10 oder gar 20 jahre älter ist.
 

Walter

Administrator
Teammitglied
Atropos schrieb:
wenn ich aber dann höre, das eltern von einigen bekannten beinahe im selben alter sind, gibt mir das schon was zu denken. irgendwie komisch..

Naja, ich verschwende eigentlich selten einen Gedanken daran :)


Atropos schrieb:
den die sind mir immer so "alt" vorgekommen. also könnte er fast mein vater sein

Du sagst ja selber, Dein Partner kommt Dir nicht so alt vor :)

Für mich gibt es 25-Jährige von denen ich das Gefühl habe, dass sie "älter" sind als ich. Älter nicht im Sinne der positiven Seiten (Erfahrung), sondern der negativen Seiten (Verknöchtertheit). Ich kann mit 37 noch sehr kindisch sein :)

Ausserdem: betrachtet man das alles vom Standpunkt eines 80-jährigen sind wir allesamt junges Gemüse, egal ob 40, 30 oder 20. Und 10 Jahre Unterschied sind für den 80-jährigen gar nichts.

Atropos schrieb:
nur wie friedl sagte.. weil er älter ist, gibt er gerne väterlichen rat.. oder er weiss dinge dann besser, nur weil er älter ist.. alter besserwisser.. :rolleyes:

Ohje, ich werd meine Freundin gleich mal fragen, wer weiss was sie mir jetzt erzählt :D Ich hoffe, bei mir ist das noch nicht zu schlimm.
 

Walter

Administrator
Teammitglied
Raphael 0022 schrieb:
was ist schon Alter? Alter ist das, wie du dich fühlst. ich fühle mich noch sehr jung, also habe ich einen Partner der 9,5 Jahre jünger ist als ich. es gibt wenige, mir bekannte männer in meinem alter, mit denen ich klar komme. zu konservativ, zu brav.

:) Gründen wir gemeinsam ein "Altersheim für kindische Junggebliebene"? :)
 

Reinfriede

Well-Known Member
Schönen guten Morgen!

Mein Lebensgefährte ist ein Jahr älter als ich. Das ist ok, denn ER ist ok.

Mein Ex-Mann war fünf Jahre älter als ich und nach der Scheidung hatte ich relativ kurze Zeit einen Partner, der 15 Jahre älter war als ich, diese Beziehung passte für mich nicht. Da waren zu viele Versuche drin, mich zu bevormunden, mir sagen zu wollen, wie ich zu leben, zu denken, zu fühlen hätte.....

Aber ich denke, es kommt ja in erster Linie darauf an, WIE ein Mensch ist..... ein "Oberlehrer" ist mit 25 wahrscheinlich auch schon einengend in einer Beziehung, ein toleranter Mensch wird mit 70 sich innerhalb einer Beziehung wie 20 "anfühlen"....

Jedes Töpfchen kriegt sein Deckelchen :kiss3:

Liebe Grüße
Reinfriede
 

friedl

Well-Known Member
Atropos schrieb:
was haben freunde und familie gesagt, als du denen von seinem alter erzählt hast? schliesslich kann es gut sein, dass der altersunterschied zwischen deinen eltern und ihm kleiner ist als zwischen euch beiden.

Ach das macht gar nix, weder für freunde noch familie... meine eltern haben selbst einen altersunterschied von 15 jahren (also hab ich eh brav das muster wiederholt :) )

ich hatte nie viele gleichaltrige freunde, dh. es fällt gar net auf, wenn mein freund älter ist...

bei seinen freunden, haben schon einige gmeint: naja, des junge pupperl wird sich net lang halten...
bin nach 5 jahren immer noch da!!!

alles liebe
 

Aroha

Well-Known Member
Warum auch immer, meine *Männer* waren immer jünger.

Mein Exmann 10 Jahre.
Denke mir wenn ich wieder offen sein werde für eine Beziehung möchte ich auch keinen älteren, noch nicht mal nen gleichaltrigen.

Alles in allem denke ich ist das Alter in Beziehungen egal. Hauptsache die Chemie stimmt.

Gruß Aroha
 
Werbung:

jennifer

Active Member
Naja??
Also ich finde jemanden auch sympatisch der 43 ist und ich bin auch erst 24,..
Wenn es paßt dann spielt das Alter glaube ich keine Rolle mehr!??!
Außer reifere Damen wünschen sich einen jüngeren Partner, kann auch sein, oder auch ein reiferer Mann eine jünger Dame!?!? :banane:
 
Oben