Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Beziehung beenden oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Trennung, Scheidung, Verlassen werden" wurde erstellt von Menismone, 31 Dezember 2006.

  1. Menismone

    Menismone Member

    Werbung:
    Hallo,
    ich weiß nicht, was ich tun soll.
    Seit 2 Jahren habe ich eine Beziehung und ich liebe diesen Mann auch, doch haben wir seit 2 Jahren immer wieder dasselbe Problem.
    Er braucht soviel Freiheit, dass wir fast nichts zusammen machen.
    Er fühlt sich durch alles eingeengt und nun will er auch noch Sylvester mit seinen Freunden feiern, ohne mich. Ich bin wahnsinnig traurig deswegen.
    Er verletzt mich so damit und für ihn ist alles in Ordnung, solange ich den Mund halte.
    Ich will so nicht mehr leben. Ich will ihm auch gar nicht seine Freiheit nehmen, brauche selbst viel, aber ein wenig Gemeinsamkeit sollte man doch haben.
    Ich habe natürlich seine Gefühle angezweifelt und es kam zu einem großen Streit....
    Es ist wieder ok, aber er feiert allein und ich habe nichts gewonnen.
    Überlege, ihn zu verlassen...
    Was soll ich tun, was würdet ihr tun?
    Menismone
     
  2. Aroa

    Aroa Active Member

    AW: Beziehung beenden oder nicht?

    Hallo Menismone, in erster Linie verstehe ich dich und deine Traurigkeit mal und nehme dich in die Arme....
    So wie du es beschreibst, tut das natürlich ziemlich weh....und es ist auch schwer damit klar zu kommen.
    Du schreibst aber auch, dass du ihn liebst, und an sich sonst ja doch Beziehung da ist.
    Weißt du, in der ersten Verletztheit möchte man natürlich verlassen, das ist auch nachvollziehbar.
    Vielleicht müsst ihr beide eure Beziehung mal definieren, mal ausloten, was du brauchst und was er braucht...
    Es ist meistens so, dass der eine mehr Freiheit braucht....und, wenn das so ist dann will der andere mehr Nähe, das ist fast schon ein Gesetz....diese Ergänzung....

    Das Leben wirft uns vorallem in Beziehungen immer wieder auf uns selbst zurück....auf unsere Bedürftigkeiten....und oft genug gehen wir davon aus, dass der Partner, die Partnerin uns unsere Sehnsüchte und Vorstellungen erfüllt....und sind dann verletzt, wenn es nicht so ist.

    Das ist verständlich und nachvollziehbar....und doch können wir nur das bekommen, was der andere bereit ist zu geben....

    Weißt du....ich verstehe sehr gut wie es dir zur Zeit geht....und doch kannst du letztendlich nur deine Schritte gehen....ich an deiner Stelle würde aber noch einiges klären und verstehen wollen....

    Was machst du heute? Mit wem feierst du?
    Ich wünsche dir von Herzen, dass du trotzdem gut und auch mit Freunden in das neue Jahr gehen kannst! Ich wünsche dir es von Herzen!
    Aroa
     
  3. Menismone

    Menismone Member

    AW: Beziehung beenden oder nicht?

    Hey, danke für deine Antwort.
    Bin heute Abend bei meinen Eltern.
    War auf eine Party eingeladen, aber meine Freunde kommen alle mit Partner und es würde mir das Herz brechen, dorthin zu gehen.
    Du sagst "An sich besteht eine Beziehung!" Ja, aber was ist das denn für eine Beziehung? In den letzten 2 Wochen haben wir uns ganze 4 Std gesehen und für ihn ist das ja alles ganz normal....
    Schreibe ich ihm eine sms (was nicht oft vorkommt), antwortet er, wenn ich Glück habe, 2 Tage später.
    Oder gar nicht.
    Tja, ich kann das alles nicht mehr tolerieren......
    Lg Menismone
     
  4. Aroa

    Aroa Active Member

    AW: Beziehung beenden oder nicht?

    Tja, Menismone, klingt jetzt nicht wirklich gut....was du da antwortest....sich in 2 Wochen 4 Stunden zu sehen....ist schon mal ein bisserl wenig und klingt nicht wirklich nach Beziehung....da gibt es schon Grenzen, die sich da in der Toleranz auftun.....auftun müssen....
    Du aber hast es so definiert....als Beziehung....und da sieht man wieder mal, dass jeder was anderes darunter versteht. Ich denke.....ehrlich....kläre und benenne mal für dich....da scheint ein Ungleichgewicht da zu sein aber ein ziemliches...
    Kann es sein, dass du da mehr hineininterpretierst als es ist?
    Was wünscht du dir?
    Was möchtest du?
    wir sind schon auch verdammt schnell bereit uns mit einem Mann zu arrangieren nur damit wir nicht alleine sind! (sprech ich aus Erfahrung)!
    Erzähle mir ein wenig mehr, wenn du magst - dann kann ich mir ein besseres Bild machen!

    Ich freue mich aber, dass du nicht alleine bist heute Abend....und ja verstehe schon, dass du nicht gerne als einzige - allein - mit Freudnen feierst....

    ich wünsche dir für 2007, dass du erfährst, dass du auch allein die FRAU bist und, dass du erfährst ganz viel allein machen zu wollen!!!

    Eine scöne Silvesternacht und alles Liebe!
    Aroa
     
  5. Laura 272

    Laura 272 Well-Known Member

    AW: Beziehung beenden oder nicht?

    Liebe Menismone,


    ihr beide habt völlig verschiedene Bedürfnisse, was Nähe und was Distanz angeht.

    Diese Grundbedürfnisse lassen sich nicht groß ändern. Wenn dein Bedürfnis nach Nähe stärker ist als seins, wirst du immer unter dieser Distanz leiden.

    So wie du schreibst, braucht er diese Distanz und Freiheit, auch die Gefahr hin, daß du ihn verläßt.

    Allein sagt doch schon viel aus. Wenn man solche Menschen auch noch einengt, flüchten sie noch schneller, weil sie diese Nähe nicht ertragen können.

    Also je näher du ihm sein willst, je mehr Abstand wird er suchen.

    Die Entscheidung, wie du damit umgehen willst, mußt du selber treffen.

    Trotz allem einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    LG Laura
     
  6. sinfonia

    sinfonia Member

    Werbung:
    AW: Beziehung beenden oder nicht?

    Hallo, ich will dir ja nicht unnötige Sorgen bereiten, aber genau so eine "Beziehung" hatte ich auch, und das 4 Jahre(zumindest hat es ab dem 2. jahr genauso angefangen wie bei dir), und ich muss dir sagen, dass das alles andere als eine gute Basis ist und ein absoluter Fehlzug von deinem Freund.
    Freiheiten..ja,klar wer braucht die nicht, aber wenn dein Freund soooo viel Freiheiten braucht, dass er mit dir nicht mal Silvester feiern will(war bei mir auch so), dir nicht antwortet auf deine sms usw. zeigt das für mich, dass er gar keine Beziehung möchte, nicht mehr oder wie auch immer.

    Ich würde ihn wirklich mal fragen, was er eigentlich will. Ich schätze mal du machst dir auch Gedanken ob da noch jemand anderes dahinterstecken könnte, und ich bin ehrlich, mein damaliger Freund hat unter diesen "Freiheiten" eigentlich nur gemeint Frauen aufzureissen und mit Kumpels saufen zu gehen. Ist ne pubertäre Einstellung und noch dazu oberflächlich.
    Hoffe ja nicht das bei euch gar so arg ist, aber verschwende deine Kraft nicht in eine Liebe die vielleicht schon vorbei ist.

    Wünsche dir alles Gute und hoffe du bist mir nicht böse das ich zu ehrlich und direkt bin.
     
  7. Die Suchende

    Die Suchende Well-Known Member

    AW: Beziehung beenden oder nicht?

    Liebe Menismone,

    ich hoffe, du bist gut in das Neue Jahr gerutscht...

    Also ganz ehrlich gesagt, für mich persönlich wäre das keine Beziehungsgrundlage. Und zwar aus dem Grund, weil ich einen Partner brauche, der öfters in meiner Nähe ist. Okay, am Anfang einer Beziehung, da kann ich mir noch vorstellen, dass jeder seinen eigenen Freundeskreis hat und mal auch was mit seinen Freunden macht. Aber nach 2 Jahren. Eigentlich wächst man doch im Laufe der Zeit zusammen und hat neben seinem eigenen Freundeskreis doch auch einen gemeinsamen Kreis.

    Und wenn ich lese, dass ihr in 2 Wochen nur 4 Stunden gemeinsam verbracht habt, dann... - jetzt mal eine ganz unverschämte und intime Frage an dich - und du brauchst sie auch nicht zu beantworten - aber ich frage mich was macht ihr in eurer gemeinsamen Zeit? Weil wenn es "nur" Bettspiele sind, dann würde ich mal darüber nachdenken, ob ihr wirklich eine tiefe Beziehung führt...

    Ich kann jetzt nur von mir persönlich sprechen, mir wäre das eindeutig zu wenig. Was willst du?

    Alles Gute.
     
  8. Menismone

    Menismone Member

    AW: Beziehung beenden oder nicht?

    Nun ja, ich möchte eine beziehung, zwar mit Freiheit, aber auch mit Gemeinsamkeit.
    Es gab letztend wieder einen großen Krach und es ist vorbei und nun ist er erstmal nach Spanien geflogen um sich zu erholen...der ARME!!!!
    Ja, und er hat sich gestern kurz gemeldet, weil ich eine Prüfung hatte und ich habe vor, nochmal mit ihm zu reden weil so viel auf meiner seele lastet.
    Ja, es wird wohl nichts davei rumkommen, aber es wird mir danach besser gehen..
    Danke für eure Antworten.
    Lg.
     
  9. althea

    althea Well-Known Member

    AW: Beziehung beenden oder nicht?

    Hallo Menismone,

    Das ist die Antwort. Ich glaube, Ihr beiden habt zu unterschiedliche Vorstellung von einer Beziehung. Ich empfinde das Verhalten Deines Freundes als rücksichtslos und egoistisch. Es ist ja bequem für ihn. Er hat eine Freundin und ansonsten alle Freiheiten. :nudelwalk

    Verlier Dich bitte nicht selbst Menismone. Es gibt da draußen jemanden, der wirklich eine Beziehung mit Dir haben möchte.:)

    Althea
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden