Bin verzweifelt

Ich weiss momentan nicht weiter...mein Freund und ich haben uns heute getrennt nach 4,5 Jahren...wir haben einen Sohn, der 3 ist und der darunter sehr leiden wird, aber es ging nicht anders, weil wir uns nicht mehr verstehen, wenn wir uns überhaupt mal verstanden haben...mir geht es so schlecht, dass ich nicht weiss, wie ich den nächsten Tag überstehen soll...und gerade sagt er mir noch , dass er morgen mit der Tussi weggeht, mit der er mich schonmal beschissen hat...Kann mir jemand weiterhelfen?
 
Werbung:

Hortensie

Well-Known Member
AW: Bin verzweifelt

Ich weiss momentan nicht weiter...mein Freund und ich haben uns heute getrennt nach 4,5 Jahren...wir haben einen Sohn, der 3 ist und der darunter sehr leiden wird, aber es ging nicht anders, weil wir uns nicht mehr verstehen, wenn wir uns überhaupt mal verstanden haben...mir geht es so schlecht, dass ich nicht weiss, wie ich den nächsten Tag überstehen soll...und gerade sagt er mir noch , dass er morgen mit der Tussi weggeht, mit der er mich schonmal beschissen hat...Kann mir jemand weiterhelfen?
Trotzdem Hallo,
klar bist du verzweifelt - ist ja noch ganz frisch. Dein Freund hat eine Neue, da ist es schon das Beste sich zu trennen. Schlimm für den Kleinen, schlimm für dich, aber das Beste!
Mache einen Schnitt - alles raus von deinem Ex. Zahlt er sowieso Unterhalt für den Kleinen oder wie ist es? Falls nicht, sofort (oder Montag) zum Anwalt oder zum Jugendamt und das regeln, das kostet dann auch nichts. Auch wenn es schwer fällt, nicht an ein zurück denken. Da ihr euch eh nicht verstanden habt, ist es das Beste für alle. Wie sieht es mit dem Umgangsrecht vom Sohnemann aus? Will dein Ex den Kontakt halten? Wenn ja, ermögliche ihm das, das für den Kleinen sehr wichtig. Nicht an den Kleinen klammern - unternimm etwas schönes mit ihm. Geh´ auf den Spielplatz, oder noch besser in den Zoo und lenke euch beide ab.
Bist du am Arbeiten? Geht der Kleine in die Kita?
Kopf hoch
Eberesche
 
AW: Bin verzweifelt

Mit dem Unterhalt wird es wohl keine Probleme geben und ich bin nicht der Typ, der das Kind als Druckmittel nimmt, er kann seinen Papa sehen. Er ist gerade mal einen Monat im Kindergarten, jetzt hat er sich eingewoehnt und es zerreisst mir das herz, ihn wieder da weg zu holen..
Ich hatte meinem Ex den Vorschlag gemacht im selben Haus unten die Wohnung zu nehmen, damit sich fuer den Kleinen nicht so viel aendert, aber er sagt ich soll weiter weg...ich glaube ich durchlebe gerade einen Nervenzusammenbruch
 
AW: Bin verzweifelt

Das schlimmste ist fuer mich, dass ich weiss, dass er mit der anderen naechsten Mittwoch zu eindeutigen Sachen verabredet ist, da ich die Nachrichten gelesen hab und ich weiss nicht wie ich diesen Tag ueberleben soll...
 

exenter

Well-Known Member
AW: Bin verzweifelt

Helfen kann Dir im Moment wohl niemand. Wie auch ? Aber wir können Dir sagen in einem halben Jahr ist es besser und Du siehst die Sache mit mehr Abstand. Insofern ist die Idee, Dein Ex solle im selben Haus wohnen, aus meiner Sicht nicht gut. Damit verlängerst Du die Leidensstrecke, wenn Du jeden Tag mit ansehen musst, wie die neue Liebe des EX läuft. Außerdem können sich daraus Provokationen und Streit ergeben.
Bitte nicht verzweifeln, denn jetzt geht es nur um Augen zu und durch.
 
AW: Bin verzweifelt

Was ist denn wenn der Ex, sie gar nicht betrogen hat?! Nichts eindeutiges vor hat / hatte..

Was ist denn, wenn der Ex einfach nur genervt von den ständigen Anschuldigungen und Beleidigungen ist und sich deshalb die Bestätigung, die er zuhause nicht bekommt, bei anderen holt?!

Naja.. hätte er mal.. dann wäre das ganze geheule wenigstens gerechtfertigt..

Tolle Ratschläge gibts hier.. Mit Anwalt und Jugendamt.. Vielleicht erstmal zum Psychologen, damit der mal die Abgründe der eigenen Seele erkannt werden und Lösungswege aus diesem Tal der Tränen aufzeigt.

So.. das war der Ex..
 

Hortensie

Well-Known Member
AW: Bin verzweifelt

Was ist denn wenn der Ex, sie gar nicht betrogen hat?! Nichts eindeutiges vor hat / hatte..

Was ist denn, wenn der Ex einfach nur genervt von den ständigen Anschuldigungen und Beleidigungen ist und sich deshalb die Bestätigung, die er zuhause nicht bekommt, bei anderen holt?!

Naja.. hätte er mal.. dann wäre das ganze geheule wenigstens gerechtfertigt....
Julila230976 schrieb:
dass er morgen mit der Tussi weggeht, mit der er mich schonmal beschissen hat...
Was willst du?
Tolle Ratschläge gibts hier.. Mit Anwalt und Jugendamt.. Vielleicht erstmal zum Psychologen, damit der mal die Abgründe der eigenen Seele erkannt werden und Lösungswege aus diesem Tal der Tränen aufzeigt.
So.. das war der Ex..
Ja, ich wünsche dir auch noch ein schönes Wochenende!:escape::escape:
 

Reinfriede

Well-Known Member
AW: Bin verzweifelt

Was ist denn wenn der Ex, sie gar nicht betrogen hat?! Nichts eindeutiges vor hat / hatte..

Was ist denn, wenn der Ex einfach nur genervt von den ständigen Anschuldigungen und Beleidigungen ist und sich deshalb die Bestätigung, die er zuhause nicht bekommt, bei anderen holt?!

Naja.. hätte er mal.. dann wäre das ganze geheule wenigstens gerechtfertigt..

Tolle Ratschläge gibts hier.. Mit Anwalt und Jugendamt.. Vielleicht erstmal zum Psychologen, damit der mal die Abgründe der eigenen Seele erkannt werden und Lösungswege aus diesem Tal der Tränen aufzeigt.

So.. das war der Ex..

Ist es das, was es zu sein scheint? Hat Dein EX nun Deinen Account geknackt und ist unberechtigt hier unter Deinem Namen reingegangen?

Oder wie ist das jetzt zu verstehen? :confused:

Liebe Julia, WENN das so ist, dann ist es wohl besser, er ist wirklich der "Ex".

Liebe Grüße
Reinfriede
 
G

Gwendolyn

Guest
AW: Bin verzweifelt

Ihr seid kein Paar mehr, trotzdem hat er dein Passwort? Hast du ihm das freiwillig gegeben? Wenn ja, warum?

Wenn er sich das Passwort erschlichen hat, dann würd ich ihm aber was erzählen, Stichwort Repekt vor der Privatsphäre etc.

Sei froh dass du den los bist! Wenn er es schon nicht aushalten kann, dass du DEINE Sicht mit fremden Leuten besprichst, damit es DIR besser geht - tja.

Lass den Kerl doch machen was er will, sieh zu dass du dein eigenes Leben auf die Reihe kriegst, und das möglichst NICHT in der Wohnung unter seiner. Soweit kommts noch, dann hat er einen Schlüssel und kann nicht nur an deine Computeraccounts wie er will, sondern auch noch in deine restliche Privatsphäre.

Er will wissen was du so machst, wem du was erzählst - aber er will nicht mit dir zusammensein?!? Okaaay....

Mir ist das suspekt.

Und an den Exfreund: Keine Frau will einen Mann, der sich so verhält! Und dabei ist es völlig egal was deine Exfreundin getan hat, dein Verhalten spricht für sich!
 

althea

Well-Known Member
AW: Bin verzweifelt

Liebe Julia, die Trauerarbeit kann dir leider niemand abnehmen. Es gibt Dinge, die muss man leider durchleben! Wir können dich hier nur trösten und knuddeln!:trost:

Ich wünsche dir einen Engel, der dir liebevoll beisteht und dir zeigt, dass du nicht allein bist! :engel:

Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer
leuchten.​

Alles Liebe von Herzen!

Althea
 

Ninifee

Member
AW: Bin verzweifelt

Julia ich kann so gut nachvollziehen wie es Dir im Moment geht. Sei einfach nur mal ganz lieb umarmt. Ich möchte hier nicht schreiben was ich Deinem Ex wünsche, es würde den Rahmen sprengen, mit Sicherheit aber nichts Gutes.
 

Hortensie

Well-Known Member
AW: Bin verzweifelt

Was ist denn wenn der Ex, sie gar nicht betrogen hat?! Nichts eindeutiges vor hat / hatte..

Was ist denn, wenn der Ex einfach nur genervt von den ständigen Anschuldigungen und Beleidigungen ist und sich deshalb die Bestätigung, die er zuhause nicht bekommt, bei anderen holt?!

Naja.. hätte er mal.. dann wäre das ganze geheule wenigstens gerechtfertigt..

Tolle Ratschläge gibts hier.. Mit Anwalt und Jugendamt.. Vielleicht erstmal zum Psychologen, damit der mal die Abgründe der eigenen Seele erkannt werden und Lösungswege aus diesem Tal der Tränen aufzeigt.

So.. das war der Ex..
ups, jetzt schnall ich das erst...:nudelwalk
Na ja, der Ex wird es schon so gedreht haben, das sie das denkt. Hat er sich jetzt die Bestätigung woanders geholt oder nicht? Wenn es nicht eindeutig war, dann war es wohl zweideutig - oder?
Vielleicht solltet ihr mal miteinander reden!
 
AW: Bin verzweifelt

die eine Sache hat wohl mein Ex geschrieben..Nun ist das Wochenende vorbei und er hat mich tats'chlich angelogen und sich getroffen und so weiter, mehr will ich auch gar nicht wissen...Er schickt mich Zum Psychologen, weil ich ja so eifersuechtig bin, aber schreibt sich eindeutige Sms und trifft sich mit ihr...jedenfalls tut es mir gut , mich hier auszutauschen...und Passwort ist auch geaendert...
Danke fuer die ganyen Antworten :)
 
AW: Bin verzweifelt

Also, melde mich mal wieder. Nun sind ein paar Tage vergangen, habe viel geheult und nachgedacht und nun gehts mir wieder besser..ich sage mir jetzt soll er doch mit der anderen Sachen machen, die ihm mit mir keinen Spass machen, ich ziehe meine Konsequenzen...ihm wird es irgendwann leid tun und diese andere ist eh nur so ne Partymaus, nichts besonderes...jedenfalls werde ich jetzt auch mein Leben geniessen :)..ich trauer keinem mehr hinterher, der sich so verhaelt, denn das ist es nicht wert
 
Werbung:

fibi2205

New Member
AW: Bin verzweifelt

hallo..ich bin neu hier!ich bin auch total verzweifelt!bin jetzt schon 4 monate von meinem freund getrennt!meine kinder und ich lieben ihn noch immer!ich hab wirklich alles probiert,bin auch mitten in einer prf!doch scheinbar hat er jetzt eine neue!sie ist 19 jahre jung!also 15 jahre jünger als ich!was will er von ihr??ich kann das einfach nicht verstehen?warum tut er mir soetwas an?er kennt meine gefühle für ihn!noch dazu passiert das alles vor meinen augen!da ich in eine starke depressio reingeschlidert bin und seidher einige med nehmen muß,fällt es mir sehr schwer damit umzugehen!am liebsten würde ich echt das handtuch schmeißen!ich bin so verletzt und enttäuscht!
 
Oben