Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

bitte helft mir

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von sweethonesty, 16 Februar 2010.

  1. sweethonesty

    sweethonesty New Member

    Werbung:
    ich bin so am Ende, das ich am liebsten sterben würde.
    Mein Leben war perfekt, ich habe nach der Ausbildung direkt einen job bekommen, lebe in einer festen Beziehung.
    Bis ich jemand anderes kennen gelernt habe. Alles wäre halb so schlimm. ABER... meine Familie, insbesondere Mutter und Schwester mischen sich extrem in mein Leben ein.
    KLar ist es von mir unfair, dass ich mich mit dem anderen treffe obwohl ich einen Freund habe, mit dem ich darüber schon geredet habe... lange und intensiv, er mich aber unbedingt nicht verlieren will... es ist halt im Moment alles schwer und ich weiß nicht was ich will.
    Es kam wie es kommen musste.
    gestern war der andere bei mir zuhause, wir haben ein bischen gefeiert und hinterher sind wir im Bett gelandet. ( Zum ersten mal )
    Ich wohne noch in dem Haus meiner ltern, habe aber dort meine eigene Wohnung. Meine Mutter hat uns erwischt und sie redet keinen Ton mehr mit mir. Meine Schwester macht mir Vorwürfe, ich könne das meinem freund nciht antun... meine Mutter weint des öfteren sogar vor mir, weil sie nicht will, dass ich meinen freund betrüge, was ich eigentlich, bis auf gestern garnicht getan habe.
    Jetzt stecke ich in der Scheiße... Jeder hasst mich, die Beziehung zu meinem Freund ist eigentlich kaputt, ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll und bin nur noch am weinen.
    Alle tun so..als ob sie mein Leben leben, keiner weis wie schwer es mir alles fällt... und ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll.
     
  2. mimschi

    mimschi Well-Known Member

    AW: bitte helft mir

    hallo!
    zuerst einmal: ist dein leben wirklich sooo perfekt, wenn du deinen freund betrügst? da muss ja in der beziehung schon etwas nicht gestimmt haben.

    aber abgesehen davon - wie alt bist du eigentlich? - hat deine familie nichts zu sagen. du kannst zusammen sein mit wem du willst und ob du deinen freund betrügst oder nicht ist auch deine sache. dass deine familie nicht begeistert darüber ist, muss dir ja klar sein.

    wenn die beziehung zu deinem freund kaputt ist, warum machst du nicht schluss mit ihm? dann betrügst du ihn nicht und somit kann dir deine familie keine vorwürfe mehr machen, dass du ihn betrügst.

    mache das, was du für richtig hälst.
     
  3. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: bitte helft mir

    Zuerst solltest Du Dir klar werden, was Du wirklich willst.

    Liebst Du Deinen Freund wirklich? oder seid Ihr vielleicht nur noch aus Gewohnheit zusammen?
    Das ist die erste Frage.

    Dann: was hat der andere Mann, was der erste nicht hat? Was vermisst Du an Deinem Freund? Ist der andere vielleicht nur eine Flucht vor einem Konflikt in Deiner Beziehung?

    Diese Fragen solltest Du für Dich persönlich klären. Dann siehst Du vielleicht etwas klarer.
     
  4. AW: bitte helft mir

    Hallo Sweethonesty,
    ich muss gestehen, dass ich gerade nicht erkenne, warum dein Leben so furchtbar sein soll. OK, dass deine Beziehung wahrscheinlich gescheitert ist, ist doof. Dass deine Mutter und deine Schwester sich in dein Leben einmischen ist auch blöd. Aber tatsache ist doch, dass du scheinbar noch immer eine Ausbildung hast und einen Typen, mit dem du glücklich bist - bist du glücklich mit dem Neuen?
    Vielleicht stehe ich ja auf dem Schlauch, aber: Wo ist genau dein Problem?
    Leb dein Leben, wie es dir gefällt, aber mach es deinem "Freund" (ich würd ja sagen, dass er dein Ex ist) nichts vor.

    Jetzt noch eine Frage aus reiner Neugier: Wie konnte deiner Mutter euch erwischen, wenn du eine eigene Wohnung hast? Hat sie einen Schlüssel? Oder hat sie gelauscht und ihre Schlüsse gezogen?

    Und nu erzähl mal.
     
  5. sweethonesty

    sweethonesty New Member

    AW: bitte helft mir

    sorry das ich mich jetzt erst melde.
    @ Weltenbumlerin ... die WOhnung die ich habe ist im Haus meiner Eltern...leider ist sie offen, das heißt, sie können jederzeit rein und raus gehen, was meine Mutter dann um 2 Uhr Nachts auch tat, weil sie wahrscheinlich wissen wollte, was ich tu. ( Neugier...Besitzergreifen ..keine Ahnung was es ist )
    Ich bin 24 Jahre alt und fertig mit der Ausbildung.

    Die Geschichte hat auf jeden Fall folgendes Ende genommen... am selben Tag, haben meine Schwester und mutter noch sehr lange auf mich eingeredet... ich habe viel geweint... und ich bin zu dem Entschluss gekommen, den Kontakt zu meiner " Affäre " abzubrechen. Die Reaktion darauf war sehr krass.... aber hat mir eigentlich nur gezeigt, wie egal ich ihm eigentlich war... und das ich wahrscheinlich nur ein Objekt war, eine Begierde... für eine Nacht.
    Die Antwort lautete... "ah..okay, dann weiß ich ja bescheid, mir ist es egal" ( so ungefähr )
    Heute, nach 3 Tagen.. habe ich auf seine Seite bei WKW geschaut und gesehen, dass er schon wieder fröhlich munter mit anderen Weibern zugange ist.. auf die Art hey Süße... dich will ich als nächstes.
    ( Komischerweise fühlt sich das schon sehr komisch an, obwohl die Person eigentlich nichts besonderes hat .. mein Freund z.b. ist groß, dunkelhaarig, braun, hat blaue Augen, ist Intelligent, hat einen guten Job und ist sehr hilfsbereit, lieb und verständlich und hilft wo er nur kann... der andere... macht noch Zivi.. hat danach keine Job Aussichten... ist noch sehr abhängig von seinen Eltern.. seine Mam räumt sogar sein Zimmer auf.. und er ist eigentlich ständig am Feiern und trinken )

    Auf jeden Fall habe ich in der Nacht von Montag auf Dienstag bei meinem Freund geschlafen und habe mich sehr sehr geborgen gefühlt.

    Nur das komische an der ganzen Sache ist, das ich an die andere Person immernoch denken muss... ich bin anscheinend zu weich... oder gefühlvoll...mir ist halt niemand einfach egal mitdem ich im Bett gelandet ist, was mir so auch noch nie passiert ist.
    Was sagt ihr dazu ?
     
  6. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Werbung:
    AW: bitte helft mir

    sweethonesty,
    ich denke, du bist dir nicht sicher, was du willst. Entweder ist dein Freund Gewohnheit für dich. Das Gewohnte gibt man nicht gerne auf, da weiß frau, was frau hat...oder du hast Angst, das du etwas verpasst...
    Wer will im Endeffekt schon einen Freund, der nur Party macht, dem die Mutti das Zimmer aufräumt...den will frau gar nicht, aber der ist interessant, weil er macht was er will und nicht dem üblichen entspricht. Ich kann es kaum glauben, aber viele Frauen stehen doch echt auf die Machos....und die lieben haben das Nachsehen. Ich weiß nicht, warum das so ist.
    Was sagt denn dein Freund jetzt nach dieser Sache?
    Eberesche
    P.S.: Zahlst du für das Zimmer?
     
  7. mimschi

    mimschi Well-Known Member

    AW: bitte helft mir

    als erstes würd ich mir an deiner stelle eine eigene wohnung suchen! das ist ja kein zustand. für mich käme das sowieso nicht in frage, dass ich keine privatsphäre habe. und wenn sich meine mutter nicht daran hält, dann bin ich schon längst eine fliege!
     
  8. AW: bitte helft mir

    Was sind denn das für Ansichten?
    Man sollte erst mal klar kommen im Hirn. Bisher wissen wir ja nicht, ob sweethonesty für die sogenannte Wohnung (welche ja keine Wohnung zu sein scheint, wenn sie keine Wohnungstür hat: "Eine Wohnung ist eine Gesamtheit von einzelnen oder zusammen liegenden Räumen, die nach außen abgeschlossen sind.") bezahlt.

    Privatsphäre ist natürlich wichtig, aber nach dem Lesen hab ich eher den Eindruck, dass die Mutter sich nur Sorgen um die Tochter macht, vor allem, weil es der Beschreibung nach tatsächlich ein Vollidiot ist. Und letztendlich haben ja Mutter und Schwester recht gehabt, oder? :tongue2:
    Aber sweethonesty, hast du denn nicht mal selbst darüber nachdedacht dich von der "Affäre" zu trennen? Was hast du denn gedacht, dass ihr eine Beziehung haben werdet? Hast du kein schlechtes Gewissen deinem Freund gegenüber?
    Ich sehe noch immer nicht, warum dein Problem so grausam sein soll. Das hast du dir doch selbst so ausgesucht, oder hat er dich gezwungen mit ihm ins Bett zu steigen?
     
  9. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: bitte helft mir

    ich denke, das Liebesleben eines Menschen geht niemanden etwas an - auch nicht Mutter und Schwester.
    Wurscht-Egal, ob es nun eine Wohnungstür gibt oder nicht. Das gehört auf jeden Fall zur Privatsphäre!

    Natürlich solltest Du, Sweethonesty, Dir erst einmal klar werden, was Du überhaupt möchtest. Mit Deinem Freund - da hat Dir vielleicht was gefehlt? Ich glaube kaum, dass Du Dich sonst auf einen anderen Mann eingelassen hättest.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden