Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Das Ende einer Liebe?

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Maharet, 22 Juli 2007.

  1. Maharet

    Maharet New Member

    Werbung:
    Hallo liebe Forumsleser,

    bitte verzeiht falls ich etwas falsch poste aber ich mache dies nicht sehr oft.
    Doch heute möchte ich an Euch wenden, weil mich meine Gedanken immer wieder hinabzuziehen versuchen.

    Es geht um die Liebe zu meinem Partner den ich seit 2 Jahren kennen und lieben durfte.
    Vieles haben wir gemeinsam und die Telepathie funktioniert sehr gut.
    Was der eine gerade denkt, spricht der andere kurz danach aus. Hobbies und Denkweisen verlaufen fast parallel.
    Das einzige Manko: er ist häufig sehr pessimistisch und manchmal gar zynisch,
    nicht mir gegenüber sondern eher gegen sich und die Welt, eingestellt.
    Ich hingegen sehe meist nur ein "halbvolles Glas", also mehr den Optimismus.

    Nun hat er ( oder vielleicht ich?) einen neuen Lebensabschnitt begonnen,
    eine Chance einen beruflichen Abschluß zu bekommen.
    Seitdem wird er von den Ängsten seiner wenigen schönen Kinderschulzeit
    eingeholt und stellt alles in Frage. Seine Gesundheit, sein Leben, seine Zukunft. Und damit auch die Liebe zu mir.
    Seine Gefühle, so sagt er, seien nur noch die wie zu einer guten Freundin.
    Er hat sich Bedenkzeit erbeten die ich ihm gewähre.
    Aus Selbstschutz habe ich meine Gefühle zu ihm nun auch in diesen Level laufen lassen.
    Ich weiß nicht wo dies enden wird und ob unsere Liebe noch eine Chance hat.

    Ich wäre Euch dankbar für Eure Gedanken.

    Eine traurige aber dennoch starke Maharet
     
  2. althea

    althea Well-Known Member

    AW: Das Ende einer Liebe?

    hallo maharet,

    wenn du schreibst, dass dein freund nur noch freundschaft für dich empfindet, dann deckt sich das nicht damit, dass du fragst, ob eure liebe noch eine chance hat? es ist doch keine liebe (mehr) seinerseits...

    bitte häng dich nicht an jemanden, der erst seine kindheit aufarbeiten muss. oder möchtest du auch zu den emontional abhängigen frauen, zu den co-abhängigen gehören?

    alles liebe

    althea [​IMG]
     
  3. Maharet

    Maharet New Member

    AW: Das Ende einer Liebe?

    Hallo Althea,

    danke für Deine Antwort,
    Nein, emotional abhängig bin ich nicht, diese Phae habe ich in einer anderen Partnerschaft aufgearbeitet.
    Doch so wie er muß ich meine Gefühle erst einmal ordnen , um mir selbst klar zu werden was ich für Ansprüche an diese Beziehung habe.
    Ob es ein Weiterbestehen gibt, wird die Zeit mit sich bringen.
    Ob ich sie dann noch will steht auf einem anderen Blatt geschrieben...

    Liebe Grüße
    Maharet
     
  4. althea

    althea Well-Known Member

    AW: Das Ende einer Liebe?

    ich wünsche euch alles liebe [​IMG]
     
  5. April

    April New Member

    AW: Das Ende einer Liebe?

    Nein hab keine Angst, ES muß nicht das Ende bedeuten. Vielleicht ganz im Gegenteil. Stehe an seiner Seite und hilf ihm da durch zu kommen. Veranlasse ihn, sich professionelle Hilfe zu suchen. Sei nicht schüchtern, sei du die Stärkere von euch beiden. Zeige ihm immer wieder, dass du zu ihm stehst und ihn nicht aufgeben wirst. Verliere nicht die Geduld, zeige ihm mit vielen kleinen Gesten wie sehr du ihn liebst und lass dich von seinem Verhalten nicht runterziehen. Sei für ihn optimistisch. DAS kannst du alles tun, aber nur wenn du ihn wirklich liebst. Wer hat je gesagt, die Liebe wäre einfach??? Ja, sie ist ein Geschenk, aber man muß auch stark daran arbeiten, SIE zu erhalten!!!!
    Nur Mut, gib bloß nicht auf....Du schaffst DAS, aber ES wird nicht leicht werden. Hier gibt es jemanden, der euch die Daumen drückt. Nur Mut!!!!!
    :escape: NEIN
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden